Original-Firmware 4.1 oder Open2X

Allgemeine Gespräche über den gp2x F100 und F200 gehören hier rein.
Antworten
Autor
Nachricht
GagaPete
3 Bit
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jan 22, 2016 08:34

Original-Firmware 4.1 oder Open2X

#1 Beitrag von GagaPete » So Jan 24, 2016 20:18

Hallo Leute,
nach unglaublich langer Zeit habe ich endlich meinen GP2X entstaubt. Nun fiel mir auf, dass das gute Stück noch immer mit der original 2.1.2 Firmware läuft. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich auf die original 4.1er Version wechsel (mit den Zwischenschritten 3.0, 4.0 damit es nicht zu Überraschungen kommt) oder ob ich die Open2X Firmware einsetze.
Laufen für die Original Firmware kompilierte Anwendungen auch auf der Open2X Firmware?
Ich hoffe es kennt sich noch jemand damit aus.

Viele Grüße,
GagaPete

PS: Ja, ich hatte mal einen Minecraftserver. Hi Fusi und Leute. ;)

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Original-Firmware 4.1 oder Open2X

#2 Beitrag von Ziz » So Jan 24, 2016 22:30

Hey!

Also ich nutze Open2x und bin sehr zufrieden. Alle Sachen, die ich brauche, laufen. Bei FW4 laufen auch einige Sachen der FW2 nicht. Wenn es ein paar ganz bestimmte Dinge sind, die du gerne wissen würdest, ob sie laufen, schreib einfach. Ich habe auch gerade wieder meine GP2X Phase und trag den täglich mit mir rum. :-D
ich find Open2x toll. Dann ist der GP2X wirklich ein Openhandheld!

LG Ziz
Bild

GagaPete
3 Bit
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jan 22, 2016 08:34

Re: Original-Firmware 4.1 oder Open2X

#3 Beitrag von GagaPete » Di Jan 26, 2016 07:31

Dann werde ich es wohl mit Open2x versuchen. Insbesondere geht es mir um Duke2x und Payback (wobei ich hier die Devs nach einer aktuellen Bezugsquelle gefragt habe).

Ein bisschen OT: Hast du ein Case für deinen 2x? Kannst du was empfehlen? Habe ein bisschen Sorge, dass der Stick flöten geht (F100).

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Original-Firmware 4.1 oder Open2X

#4 Beitrag von Ziz » Mi Jan 27, 2016 15:14

Ich habe das originale Case. Der Reißverschluss ist zwar im Arsch, aber wenn ich die beiden Zipper mittig platziere, hält es gut. :)
Bild

Benutzeravatar
stoni
9 Bit
Beiträge: 891
Registriert: Fr Nov 10, 2006 08:53
Wohnort: Dresden

Re: Original-Firmware 4.1 oder Open2X

#5 Beitrag von stoni » Mi Jan 27, 2016 17:16

Habe mir eine kleine Ledertasche von Samsonite geholt beim Fachhändler, hält nun schon fast 10 Jahre.
Benutze ich abwechselnd wenn ich auf Montage bin für meine Handhelds.

GagaPete
3 Bit
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jan 22, 2016 08:34

Re: Original-Firmware 4.1 oder Open2X

#6 Beitrag von GagaPete » So Jan 31, 2016 21:19

Erstmal Danke für die Tipps zu den Taschen. :)

Ich habe die letzten Tage versucht, Open2X wie auch die offizielle 4er Firmware zu installieren. Leider schaffe ich es nicht, den GP2X in den Updatemodus zu schicken. Ich hatte es mit einer 4GB FAT32 sowie einer 4GB FAT16 und einer 512MB FAT32 partition versucht. Es handelt sich bei dem Gerät um einen F100 mit aktuell 2.1.1er Firmware.
Es hat nicht zufällig jemand eine funktionierende Updatekarte rumliegen von der er mir ein Backup ziehen kann. Wenn alles nicht hilft, liegt es wohl an der SD-Karte aber wo bekommt man heutzutage eine kompatible SD(nicht HC) Karte her? :-???

Edit: Hätte ich mich mal an meinen Plan gehalten. Das Update auf die 3.0.0 ist gerade erfolgreich angelaufen. Hoffe danach klappt die Open2x Installation.
Edit2: Irgendwas scheint schief gegangen. Nun kommt der schwarze Screen (mit dem Firnware v2 Schriftzug, U-Boot?), dann der grüne Loading... Screen mit Vers. 2.1.2 und im Anschluß bleibt der Bildschirm schwarz. In den Firmware-Upgrade-Modus komme ich gerade scheinbar nicht mehr rein. Mist.
Edit3: Mir scheint, dass mein GP2X die SD-Karte nur ganz selten korrekt erkennt (daher hatte es 1x funktioniert, das 3er Upgrade zu starten). Klappt aber nicht immer. X-( Morgen, wenn die Akkus wieder voll sind, geht es mit diesem Guide weiter.

GagaPete
3 Bit
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jan 22, 2016 08:34

Re: Original-Firmware 4.1 oder Open2X

#7 Beitrag von GagaPete » Di Feb 02, 2016 23:39

Mit der bis dato verwendeten SD-Karte war nichts mehr zu retten. Mit einer neuen SD Karte (dieser hier) hat das Upgrade dann auf anhieb geklappt. Erst auf 3.0, dann auf 4.0 (wegen Bootloader), dann auf Open2X.

Soweit ist alles kompatibel. Ich bin begeistert! :-D

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste