Ubuntu

Allgemeine Gespräche über den gp2x F100 und F200 gehören hier rein.
Antworten
Autor
Nachricht
matt1812
2 Bit
Beiträge: 5
Registriert: Di Okt 28, 2008 13:27

Ubuntu

#1 Beitrag von matt1812 » Sa Nov 01, 2008 18:14

Hallo

Kannman auf der f200 eigentlich ubuntu oder eine andere linux dis installieren?

Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1612
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

Ubuntu

#2 Beitrag von Gamepower » Sa Nov 01, 2008 18:39

matt1812 hat geschrieben:Hallo

Kannman auf der f200 eigentlich ubuntu oder eine andere linux dis installieren?
nein. er verfügt weder über die notwendige leistung, noch hat der nand den erforderlichen speicherplatz.

erst die pandora wird leistungsfähig genug sein.

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Ubuntu

#3 Beitrag von wejp » So Nov 02, 2008 08:49

matt1812 hat geschrieben:Hallo

Kannman auf der f200 eigentlich ubuntu oder eine andere linux dis installieren?
Ubuntu nicht, aber man kann durchaus das vorhandene System des GP2X durch etwas anderes austauschen, z.B. durch Open2X, eine Linux-Distribution, wenn man so will, die extra für den GP2X entwickelt wird. Im Moment noch in der Entwicklung und noch mit einigen Kinderkrankheiten, aber ganz vielversprechend.
Gamepower hat geschrieben: nein. er verfügt weder über die notwendige leistung, noch hat der nand den erforderlichen speicherplatz.

erst die pandora wird leistungsfähig genug sein.
Die Größe des NAND-Speichers ist ja prinzipell kein Problem, weil man das System ja auch auf einer SD-Karte installieren könnte.
Die Leistungsfähigkeit des GP2X ist ja auch nicht grundsätzlich ein Problem, PCs waren vor einigen Jahren ja sogar noch wesentlich langsamer und trotzdem liefen auch dort Linux-Distributionen. Das eigentliche Problem ist vielmehr, dass die Distribution stark für den GP2X angepasst werden müsste, wegen der doch recht speziellen Hardware im Vergleich zu einem PC (und der ARM-Architektur).
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
syme
6 Bit
Beiträge: 83
Registriert: Di Jun 17, 2008 18:08
Wohnort: in einem kleinen Ort in Thüringen
Kontaktdaten:

Ubuntu

#4 Beitrag von syme » Mo Nov 03, 2008 14:09

was würde open2x denn für vorteile bringen?

klar gibt es englische seiten aber es wäre mal nett wenn jemand was in deutsch dazu sagen könnte

Benutzeravatar
Beltar
7 Bit
Beiträge: 214
Registriert: Di Feb 13, 2007 10:01
Wohnort: Stein (nähe St. Pölten(A))
Kontaktdaten:

Ubuntu

#5 Beitrag von Beltar » Do Nov 13, 2008 06:46

Kann man sich eigentlich irgendwo Open2x DR4 downloaden?
mfg
Beltar

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Ubuntu

#6 Beitrag von sbock » So Nov 16, 2008 18:09

Nein, direkt herunterzuladen gibt es das File nicht, aber bei Interesse kanst Du Orkie (Einen der Entwickler von Open2x) über IRC fragen, ob er Dir einen Link gibt.
Zu finden ist er z.B. auf FreeNode unter #open2x.

Gruß,
Stephan

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast