gp32 emulator gefunden

Allgemeine Gespräche über den GP32 gehören hier rein.
Antworten
Autor
Nachricht
Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1609
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

gp32 emulator gefunden

#1 Beitrag von Gamepower » So Aug 13, 2006 17:43

hallöle,

ich habe einen gp32 emulator gefunden.. genaueres kann ich, mangels test, nicht sagen. hier der link: http://www.aep-emu.de/emus37.html

hier die page vom coder, der das ding gebaut hat: http://users.skynet.be/firefly/gp32/

lg gp

Benutzeravatar
fheusel
7 Bit
Beiträge: 153
Registriert: Mo Jan 09, 2006 17:12
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von fheusel » So Aug 13, 2006 17:58

toll - der emulator ist schon uralt und läuft auch nur bei ungefähr 40mhz, außerdem wird er nicht mehr weiterentwickelt.

Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1609
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Gamepower » So Aug 13, 2006 18:03

fheusel hat geschrieben:toll - der emulator ist schon uralt und läuft auch nur bei ungefähr 40mhz, außerdem wird er nicht mehr weiterentwickelt.
ops ;) ok thema hat sich dann ja beendet ;)

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Ziz » So Aug 13, 2006 18:04

Hmm... Hatte mich schon gefreut, man könne das Ding u.U. für den GP2X portieren! ^^ Aber 1. scheint das Ding (laut name des Archivs) für DirectX zu sein und 2. scheint er eh nicht das gelbe vom Ei zu sein...

Aber mal ne andere Frage: Warum braucht man ein "Dumb der Firmware". Dachte die sei wie beim GP2X frei und könne entweder dem Archiv beigelegt werden oder zumindest eine Downloadmöglichkeit verlinkt werden.

Edit: Oh, laut Seite gibt es auch einen Build für SDL und Linux... Na, wer will portieren? ^_^
Bild

Benutzeravatar
fheusel
7 Bit
Beiträge: 153
Registriert: Mo Jan 09, 2006 17:12
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von fheusel » So Aug 13, 2006 18:09

was willst du portieren ohne source? außerdem wird der emulator genug x86-asm verwenden.

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von Ziz » So Aug 13, 2006 18:20

Ja, hab auch gerade gemerkt, dass das Ding garnicht Open Source ist... Voll ungewohnt in letzter Zeit! :(
Bild

Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1609
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Gamepower » So Aug 13, 2006 19:43

Cyberpuer hat geschrieben:Ja, hab auch gerade gemerkt, dass das Ding garnicht Open Source ist... Voll ungewohnt in letzter Zeit! :(
ich dachte, des zeugs vom gp32 is open source... hat gamepark da nich aufgepasst?

Benutzeravatar
god_at_hell
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1018
Registriert: Di Sep 20, 2005 04:16
Wohnort: Aachen

#8 Beitrag von god_at_hell » So Aug 13, 2006 20:27

erstens ... nein
und zweitens: Warum sollte ein Emu für den PC open source sein nur weil das System was er emuliert offen ist?
Bild

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9403
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von EvilDragon » So Aug 13, 2006 23:21

Der GP32 WAR NIE OFFEN!

Der war als normale Kommerzkonsole gedacht, bis er recht schnell gecrackt wurde.
War nie als offenes System gedacht, und daher gibt es auch keinen FW-Sourcecode oder ähnliches.
Bild

Benutzeravatar
dein_jesus
7 Bit
Beiträge: 247
Registriert: Mo Jul 17, 2006 19:08
Wohnort: Derka Derkistan
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von dein_jesus » So Aug 13, 2006 23:28

EvilDragon hat geschrieben:Der GP32 WAR NIE OFFEN!

Der war als normale Kommerzkonsole gedacht, bis er recht schnell gecrackt wurde.
War nie als offenes System gedacht, und daher gibt es auch keinen FW-Sourcecode oder ähnliches.
nur
SDK und den Freelauncher
oder?
Bild
Künstler sein bedeutet, die kreativste Art der Arbeitslosigkeit auszuleben

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9403
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von EvilDragon » Mo Aug 14, 2006 00:07

Es gab zunächst kein SDK für den GP32.
Auch der Freelauncher kam erst später.

Am Anfang war es wirklich nur ein geschlossenes System, deshalb gabs den idiotischen Freelauncher ja :)
Bild

Benutzeravatar
dein_jesus
7 Bit
Beiträge: 247
Registriert: Mo Jul 17, 2006 19:08
Wohnort: Derka Derkistan
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von dein_jesus » Mo Aug 14, 2006 00:12

ja, ich weiß. wollte nur meine informationen decken :P war geschockt :D
Bild
Künstler sein bedeutet, die kreativste Art der Arbeitslosigkeit auszuleben

Antworten

Zurück zu „Allgemeines über den GP32“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste