Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Diskutiert hier über Entwicklung oder Modifikation der Hardware.
Autor
Nachricht
JLPicard
4 Bit
Beiträge: 20
Registriert: Sa Mai 18, 2013 10:56

Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#1 Beitrag von JLPicard » Fr Jun 21, 2013 06:35

Schon beeindruckend:
Gruß ingo.

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#2 Beitrag von Infinity » So Jun 23, 2013 18:24

Hmm, könnte ich mir ja mal bauen, an Geräten habe ich alles um sowas zu bauen:)
Raspberrypi's auch, fehlt nur ein Display

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#3 Beitrag von Cyberterror666 » Di Jul 30, 2013 16:44

mir fehlt nur der Rasperry Pi :yes:
der Rest ist teilweise mehrfach vorhanden.. :-D

leider fehlt mir mal wieder der 3D Drucker ...

Mist...ich hätte das NICHT sehen sollen ..
ich hab vorher etwas zu beenden ;)
soviele schöne Projekte und nur ein
beschissenes Leben sie zu machen :-((

das ist auf jedenfall ne richtig interessante Geschichte !

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#4 Beitrag von Johnson r. » Di Jul 30, 2013 18:26

Drucken kannst du bestimmt bei Infinity, er hat 2
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#5 Beitrag von Infinity » Mi Jul 31, 2013 02:41

Ja, und und in zwischen auch ne CNC Portalfräse^^ Modellbau FTW:P
Mit größt möglichem Einsatz den geringsten nutzen erzielen, das ist denke ich die beste Definition von Hobby.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#6 Beitrag von Akabei » Mi Jul 31, 2013 03:36

Was soll denn dieser Overkill? Fünf kleine Alubleche, vier Alu-Vierkantstäbe und fertig ist der Gerät. :-)
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 996
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#7 Beitrag von Raik » Sa Dez 21, 2013 19:55

Oh, ein Thema nach meinem Geschmack. Hab ich irgendwie übersehen ;-)

Die Filmchen sind nicht schlecht. Ein vergleichbares Display gibt es, glaube ich, auch bei Watterott.
Aber was kann das Teil besser als meine Pandora? Ich glaube nichts ;-)

@Infinity
Deine Definition von Hobby triffts. Ich hoffe meine Frau macht sich nicht die Mühe mal nachzurechnen.

@Akabei
Alu ist ok. Ich bin allerdings mehr fürs kanten ;-)

Apropos Alu... http://riscos.openpandora.org/SchlepPi.html ... Browser mit JS und ein wenig Geduld sind nötig.

Für die Retros... http://riscos.openpandora.org/Diverses/Brotkiste.zip (RPi im Keyboard)

Für die Ernsthaften... http://riscos.openpandora.org/Diverses/Obstkiste.zip (RPi im ITX)

Alles nur Hobby. Falls jemand Interesse hat, schreibt mir (über meine Pandoraseite oder von hier aus). Ich habe kein Interesse daran damit Geld zu verdienen! Ausser den Blechteilen und meiner Arbeitszeit kann ich aber auch nichts verschenken.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5952
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#8 Beitrag von matzesu » Di Dez 24, 2013 12:56

Cool, ich werde zwar wahrscheinlich nie selber sowas bauen (ich hatte schon in der Schule großen Respekt vor Lötkolben)
Aber die Videos finde ich wirklich cool..
So muss das auch bei der Pandora ausgesehen haben..
Edit: das soll auch kein Pandora Konkurrent sein,
Sondern eher was für die Selbstbau Fraktion unter uns..
Gestern war übrigens in der Saarbrücker Zeitung ein Artikel über ein Chip PCs drinn und da wurde glaube ich das Raspery Pi und das Beagleboard behandelt. .
Aber von der Pandora stand natürlich nichts
Meine Mutter hat schon gesagt dann gibt wohl ausser mir niemand der eine Pandora hat.. ;( Da ja niemand sonst die kennt..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 996
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#9 Beitrag von Raik » Di Sep 15, 2015 06:39

Ich habe mir "Stapelware" geleistet http://www.element14.com/community/docs/DOC-78156

Ooch nöö. Habs leicht (eigentlich kaum der Rede wert) modifiziert... nun sieht es besser aus ;-)

Bild


Edit:

Upps... Original vergessen.

Bild

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 996
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#10 Beitrag von Raik » Mo Sep 21, 2015 08:43

Update:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5952
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#11 Beitrag von matzesu » Mo Sep 21, 2015 16:29

Sieht interessant aus, könnte fast von Apple sein, nur besser wegen Linux :)
Fehlen nur ein paar Tasten, also Tastatur, Spielecontroller etc
Aber ansonnsten sehr cool ;)
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 996
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#12 Beitrag von Raik » Mo Sep 21, 2015 18:25

Tastatur gibt es virtuell...

Bild

Und RISC OS ist nicht Linux... ;)

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 996
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#13 Beitrag von Raik » Di Okt 06, 2015 07:09

Solange der Touchscreentreiber nicht fertig ist...

Bild

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 996
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#14 Beitrag von Raik » Di Jan 19, 2016 12:43

Weil ich es immer mal wieder für die Raspberry Umbauten benötige und auf "die Schnelle" im Netz keine gute Zusammenfassung gefunden habe, hier mal (m)eine Gegenüberstellung der relevanten HDMI Stecker als PDF.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 996
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

#15 Beitrag von Raik » Fr Feb 26, 2016 19:52

Fertig, fast :ph34r:
SpoilerShow
Bild
SpoilerShow
Bild
Ein paar kleine Maßfehler haben sich eingeschlichen. Nichts schlimmes. Funktioniert.
Werde die Zeichnung trotzdem überarbeiten.

Antworten

Zurück zu „Hardware Entwicklung / Mods“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste