Seite 2 von 3

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Sa Mär 05, 2016 08:24
von IngoReis
Das sieht super aus und macht mich gleichzeitig neidisch..will auch mal wieder basteln/modden :)

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Sa Mär 12, 2016 11:46
von joachim
geht der Raspi auch an der Pandora ?

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: So Mär 13, 2016 10:51
von Raik
Ich verstehe die Frage gerade nicht.
Der RasPi ist ein eigenständiger Rechner.
Das Display wird an der Pandora wohl nicht funktionieren.
Die Pandora als Kartenleser schon ;-)

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Mo Mär 14, 2016 16:43
von joachim
War wohl mein Fehler. Ich dachte der Raspi wird per PC bedient.

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Di Mär 15, 2016 09:08
von Raik
Das geht natürlich ;-)

xRDP auf dem RasPi und fernbedient von der Pandora oder was auch via FreeRDP oder einem anderen Client...

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Sa Mär 19, 2016 15:22
von joachim
Geht also auch. Schon mal getestet (mit Pandora)? Dann kann man sich den Monitor / Tastatur und Maus sparen.

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Do Jun 02, 2016 12:13
von Raik
Ich habe für die Pandora leider noch keinen RDPServer gefunden. FreeRDP ist ein Client damit kann ich andere Rechner fernsteuern aber ich kann leider nicht die Pandora von einem anderen Rechner aus befummeln...
Evtl. mit VNC.

Zurück zum Thema ;)

Nach zähem Ringen, viel Fluchen und Gemecker auf die Foundation... <_<

Der Tochscreen-Treiber für mein obern verstecktes PiTab ist im PreBeta-Stadium.
Ein kleines stümperhaftes Video ist hier zu finden. ;)

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Mi Jun 08, 2016 07:15
von IngoReis
Soll ich mal schauen ob sich FreeRDP für die Pandora porten lässt die Tage?
Hast du da nen guten Link zu den Sourcecodes?

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Mi Jun 08, 2016 08:00
von Raik
FreeRDP git es bereits für die Pandora
https://repo.openpandora.org/?page=detail&app=freerdp
ist leider ein Client.
Ein Server, wie xRDP wäre gut.

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Do Jun 09, 2016 07:16
von IngoReis
Hab gestern mal Xrdp probiert zu portieren aber brach dann immer ab mit libcommon.so Fehlern.
Heute Abend probiere ich mal ne ältere Version oder es mal anstatt Codeblocks mit dem älteren DevTools.

Also Vnc nutzte ich schon an der Pandora als Server.
Ich glauber dass der Befehl im Terminal einfach:
startvnc war bin mir aber nimmer sicher da das lange her war.

Vielleicht bekomme ich ja was hin für dich.
Im Repo ist QtBrynhilde..wäre eventuell auch was für dich weils auf rdp basiert.
Weis nur ned obs nur der Client ist ausm Stehgreif.

Lg Ingo

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Do Jun 09, 2016 11:30
von Raik
VNC habe ich auch schon genutzt aber das ist merklich langsamer als RDP.

Danke für Deine Mühe. Bin gespannt.

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Do Jun 09, 2016 15:05
von IngoReis
Vielleicht kann ich mir diese Libcommon.so ja aus der FreeRDP Pnd klauen..hehe.
Ich probiers mal aber versprechen tu ich nix.
Komme sowieso erst frühestens um 21 Uhr wieder dazu wegen meinen Achsotollen Arbeitszeiten.
Bin morgens um 9 ausm Haus und komme Abends kurz vor 21Uhr wieder heim.

Edit:
Moin..hab gestern geschafft wenigstens ne ältere xrdp Version zu kompilieren.
Das kompilieren lief durch aber irgendwie konnte ich nix starten und keine Gui erschien.
Werde heute Abend nochmal probieren :D
Ist entspannend Abends da zu probieren.
Meine Arbeit laugt mich momentan so aus dass ichs nedmal schaffe Abends noch ein Diskettenlaufwerk mit Cardreader in meinen PC einzubauen.

Hoffe dir gehts besser Raik :D

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Fr Okt 28, 2016 05:48
von Raik
Habe das GPS Teil aus dem RISC OS Faden mal an mein PiTab gestöpselt. Läuft und lässt sich tatschend auch bedienen. Nun muß ich die Kiste noch ein wenig umräumen, dann kann ich das auch fest einbauen :juhu:

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Di Nov 01, 2016 10:03
von Raik
Habe mir ein kleineres GPS Module von Adafruit (Ultimate) besorgt. Läuft leider nicht... bis heute.

Habe mir die Schaltpläne angesehen und ein paar kleinere Änderungen vorgenommen...
R3 entfernt (keine 3,3V mehr an RX), Bestromung via 3,3V (eigentlich 5V, wird aber intern runtergeregelt). Damit läuft es dann sowohl mit der Pandora, als auch mit meinem PiTab. :juhu:
SpoilerShow
Bild
Ein Eingebaut ist es auch schon. Ob Platz in der Pandora ist... eher nicht.
SpoilerShow
Bild
... und noch eine ext. Antenne nachgerüstet. Hab vorhin mal meinen Weg zur Arbeit aufgezeichnet. Funktioniert.

Re: Selbstbau auf Raspberry Pi - Basis

Verfasst: Mi Nov 02, 2016 17:17
von Raik
... in Aktion ...
SpoilerShow
Bild