GP2x F300,32GB,4xUSB,WLAN,USBNet,das Beste aus 3 Welten :o)!

Diskutiert hier über Entwicklung oder Modifikation der Hardware.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1503
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

GP2x F300,32GB,4xUSB,WLAN,USBNet,das Beste aus 3 Welten :o)!

#1 Beitrag von andymanone » Mo Apr 21, 2008 22:30

So.

Lange, lange hab ich es angekündigt und nun ist ER (fast) fertig
und ich werde endlich mal posten was ich bisher "verbrochen" habe, sonst werde ich hier noch gesteinigt :wink: .

Kurz zur Idee:

Da ich sowohl die F100´er Serie wie auch die F200´er Serie im Einsatz habe (und beide Geräte ihren Charme und ihre Vorzüge haben :) ),
hab ich mir gedacht, warum realisiert man nicht einfach eine Symbiose aus beiden Geräten und ergänzt sie noch um ein paar nette Features 8) ?!

Gesagt, getan. :D

Entstanden ist (m)ein GP2x F300 mit folgenden Features:

- F100 MK2 Basis-Platine mit der FW 3.0
- F200 Gehäuse komplett !
- Umbau der F100 Steuerung auf D-PAD im F200 Design
- F200 Display (jaja ich weiß es ist das gleiche wie im F100 mit "darübergelegter" Folie aber ich muß sagen,
rein optisch sieht es "mehr sexy" aus als das vom F100 mit der Plastikscheibe darüber :wink: )
- interner 4x Micro-USB-Hub (den kennt ihr ja schon aus meinen vorangegangenen Umbauten)
- interne 32GB (!) "Festplatte" (umgebauter Flash-Memory aus USB Stick)
- internes W-LAN Interface !!!

So nun eine kurze Zusammenfassung des Umbaus:


1. zuerst F100 und F200 zerlegen:

Bild
Bild

2. F100 Platine an das F200 Display anschließen

Bild
Bild

3. Erster "Roh-Test" , und man sieht ein unerklärliches Bild !
eine FW 3.0 auf einem F200 :P

Bild

4. Entfernen des F100 Joysticks
Bild
Bild

5. Schlachten eiens Quickshot Technoplus Shift Joypads als Organspender für das D-Pad
Bild
Bild
Bild

6. Anpassen & Löten an den neu Geborenen F300 :wink:
Bild
Bild

7. Gehäuse anpassen da im ehemaligen F200 Einiges stört :x
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

8. Noch ein Bauteil, welches stört :x
Bild

9. Also Platz dafür gemacht :)
Bild
Bild

10. Auch an der silbernen Plastikstrebe muß was angepaßt werden 8)
Bild

11. So, nun die ersten D-Pad Anpassungen...
Bild

12. Erster Zwischentest
Bild

13. Auch die Lautsprecher-Stecker passen nicht :( !
Da hilft nur: umbauen :)
Bild
Bild
Bild

14. Jetzt kriegt der F300 richtig Dampf unter die Haube, 32GB ! :P
(Hierfür habe ich mir einen 32GB USB Stick besorgt und umgebaut)
Bild
Bild

15: Diverse Fräsarbeiten an der D-Pad Halterung des ehem. F200, um das Quickshot Pad integrieren zu können
Bild
Bild

16. Entfernen des Gehäuse-Steges
Bild
Bild

17. Erster Betatest mit 32GB Stick
Bild
Bild

18. Zerlegen des Sticks und Vorbereitung auf sein zukünftiges Leben im F300
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

19. Test
Bild

20. Umbau des Stick (USB Connector entfernen etc.)
Bild
Bild
Bild
Bild

21. Platzoptimierungen !
Bild
Bild
Bild

22. Jetzt gehts ans WLAN :)
Erster Test mit Cradle
Bild

23. Test ohne (!) Cradle (man beachte:auch ohne ext. Batteriepack oder
"direkte" 5V Einspeisung :P )
Bild
Bild
Bild

24. Nun den WLAN Stick zerlegen und Anpassen
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

25. Jetzt das 32GB Modul und die WLAN Platine auf ein Minimum reduzieren
Bild
Bild

26. Mal wieder "testen" 8)
Bild

27. Jetzt erfolgt der Umbau vom ext Connector auf internen Anschluß an den F300
Bild
Bild
Bild

28. Wieder testen 8)
Bild
Bild

29. Richtige Platzierung der Baugruppen
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

30. Fixieren mit doppelseitigen Klebeband
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

31. Test des Neugeborenen mit seinen zusätzlichen "Innereien" :)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nicht wundern, das, was da noch so rumbaumelt ist der MicroHub, der hat seinen festen Platz im F300 (der ist nur noch nicht eingeklebt (Folie ist noch drauf) !!

So , nun nur noch den Deckel drauf und der GP2x F300 Traum ist fertig :wink:

Okay , das erstmal dazu :) .

Nachmachen oder Verbessern erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr :P

So ich sag jetzt erstmal "Gute Nacht" für heute, da bald wieder der Wecker klingelt -_-

Gruß,
andYMan

Benutzeravatar
Bob Weasel
8 Bit
Beiträge: 273
Registriert: Mi Okt 05, 2005 23:29
Wohnort: köln-kalk

#2 Beitrag von Bob Weasel » Di Apr 22, 2008 00:37

Wenn ich so über die Bilder scrolle Höre ich einen A-Team "Bastelmarsch"




R E S P E C T
Dra di ned um,
Bob Polizei!!!! geht um!

JavaJens
3 Bit
Beiträge: 13
Registriert: Fr Jan 04, 2008 18:00

#3 Beitrag von JavaJens » Di Apr 22, 2008 01:27

Einfach GEIL!!
Also ich muss dir meinen grossen Respekt ausdrucken.

Die Idee und Umsetzung ist genial.
Nun habe ich als Gp2X Laie noch eine Frage.

Warum wurde man auf eine F100 umsteigen, ist dieser nicht langsamer und hat schlechtere Komponenten, da aelter??
Was sind die Grunde zum Downgrade alle(meiste) F1oo Spiele laufen auf dem 200 oder nicht?

Wie gesagt, ich habe keien Ahnung, deshalb freue ich mich auf deien/eure Meinung udn mir bleibt nichts anderes ubrig als mit dem Wort RESPEKT aufzuhoren.

MfG Jens

RESPEKT

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: GP2x F300,32GB,4xUSB,WLAN,USBNet,das Beste aus 3 Welten

#4 Beitrag von Devaux » Di Apr 22, 2008 06:23

Sehr geil das :D

Aaaaber... Da werden sich unsere Modem-Benutzer freuen wenn Sie den Thread anklicken ;)
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9403
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von EvilDragon » Di Apr 22, 2008 06:30

Wow, in der Tat - grandios :O
Bild

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von wejp » Di Apr 22, 2008 06:42

Zu allererst: Wirklich toll gemacht!
JavaJens hat geschrieben:Einfach GEIL!!
Also ich muss dir meinen grossen Respekt ausdrucken.

Die Idee und Umsetzung ist genial.
Nun habe ich als Gp2X Laie noch eine Frage.

Warum wurde man auf eine F100 umsteigen, ist dieser nicht langsamer und hat schlechtere Komponenten, da aelter??
Was sind die Grunde zum Downgrade alle(meiste) F1oo Spiele laufen auf dem 200 oder nicht?
Von der Geschwindigkeit sind der F100 und F200 identisch. Die einzigen Hardwareunterschiede zum F100 (abgesehen vom Gehäuse) sind der Touchscreen, der neue Audio-Chip, das D-Pad und die wegrationalisierte USB-Netzwerk-Unterstützung.
Grade letzteres kann durchaus ein Argument für den F100 sein, wobei das mit eingebautem WLAN natürlich nicht mehr so wichtig ist. Ob D-Pad oder Stick ist sicher Geschmackssache. Wobei man nicht vergessen darf, dass beim F200 eine "Taste" fehlt, nämlich der Stick-Click vom F100. Ob bei diesem hier vorgestellten "F300" der Stick-Click trotz D-Pad noch verügbar ist, weiß ich nicht.
Zuletzt geändert von wejp am Di Apr 22, 2008 06:44, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
GernotFrisch
7 Bit
Beiträge: 230
Registriert: Di Aug 28, 2007 11:53
Wohnort: neben dem ED ;)
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von GernotFrisch » Di Apr 22, 2008 06:43

Net schlecht!
Ich frag' mich nur, warum Du nicht den F200 übernommen hast. Mit einem Touchscreen macht surfen doch mehr Spaß als mit den Tasten...
Und wenn Du schon WLAN einbaust, dann ist das Telnet-Problem am F200 auch gelöst.
GLBasic
Basic for gamers

SlackLand
7 Bit
Beiträge: 214
Registriert: Mi Sep 27, 2006 11:56
Wohnort: Köln

#8 Beitrag von SlackLand » Di Apr 22, 2008 06:49

Ähm....
1.) :o
2.) :o
3.) :o
4.) :twisted:
5.) :huh:
6.) :lol:
Ähm ja.... Tolles Projekt! Ich wünschte, dass ich soviel Ahnung davon hätte, und ein bisschen rumbasteln könnte :? !
Aber: Dass muss ja extrem teuer gewesen sein! Du musst ja ein paar GP2X'e gebraucht haben, und dann noch die Technische Ausstattung, die im Hintergrund zu sehen ist. :twisted:
Also, Gratulation! :D :D

Benutzeravatar
Bluntman
9 Bit
Beiträge: 839
Registriert: Do Sep 07, 2006 17:46
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Bluntman » Di Apr 22, 2008 06:56

Sensationell Andy, bin sprachlos Bild Bitte mach unbedingt noch ein paar Bilder, wenn der "Deckel" drauf ist und der F300 (hehe) so richtig "fertig" ist.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

#10 Beitrag von hans-wurst » Di Apr 22, 2008 07:42

:o :o :o :o :o :o Vellückt, ich ringe nach Atemluft. Mir fehlen die passenden Worte, das einzige was aus meinen Mund noch kommt ist schäumende Sabber!! Bild
BildBild

Benutzeravatar
Beltar
7 Bit
Beiträge: 214
Registriert: Di Feb 13, 2007 10:01
Wohnort: Stein (nähe St. Pölten(A))
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Beltar » Di Apr 22, 2008 07:49

saugeil :)

Wieviel hat eigenlich der 32GB Stick gekostet?

mfg
Beltar
Im Internet kann man alles finden, nur der Sucher und Google grenzt den Bereich ein

Benutzeravatar
relei
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1192
Registriert: Mi Dez 27, 2006 19:48

#12 Beitrag von relei » Di Apr 22, 2008 08:16

Echt super!!!! und denkt daran der Mann hat noch Familie und bastelt neben her noch solche geilen Sachen!!!!

Ich bin so neidisch auf deine Basteleien, denn ich habe gerade null Zeit zum basteln und das kotzt mich tierisch an :( .

Wie viel hat eigentlich der Umbau oder das Vereinigen der beiden GP2x gekostet?

Gruß

Rene

Benutzeravatar
Jubal
9 Bit
Beiträge: 647
Registriert: Mi Jan 23, 2008 18:02

#13 Beitrag von Jubal » Di Apr 22, 2008 09:11

ma sone frage, darf man neidisch werden? :D

kann mich wirklich nur allen anderen anschließen, unglaublich!
Bild

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1503
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

GP2x F300,32GB,4xUSB,WLAN,USBNet,das Beste aus 3 Welten :o)!

#14 Beitrag von andymanone » Di Apr 22, 2008 10:12

WOW !

Erstmal DANKE AN ALLE für soviel positive Resonanz :) !

Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet :ph34r:

Das freut mich natürlich :) !

Eure Fragen werde ich alle etwas später im Detail beantworten, leider muß ich gerade
so einer sinnlosen Tätigkeit wie "Arbeiten um Geld zu verdienen" nachgehen -_-

Viele Grüße,
andYMan

Benutzeravatar
rei_negishi
9 Bit
Beiträge: 877
Registriert: Di Aug 29, 2006 21:44

GP2x F300,32GB,4xUSB,WLAN,USBNet,das Beste aus 3 Welten :o)!

#15 Beitrag von rei_negishi » Di Apr 22, 2008 11:21

Da hat unser Andy ja was richtig feines fabriziert!
Ich muss sagen, die 3 Wochen Wartezeit auf diese Infos haben sich gelohnt!
Einfach nur klasse!
Mehr kann ich dazu nicht sagen. ^_^

Gibt es eigentlich keine Temperaturprobleme mit dem WLAN-Stick? Mein GP2X wird an der Stelle immer ordentlich warm, wenn ich ihn ein paar Stunden benutzt habe.
Aktuelle Homebrew-News für alle Systeme: PDRoms.de

Gruß Rei (^^)/

Antworten

Zurück zu „Hardware Entwicklung / Mods“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast