Bn auch neu ;)

Ein spezielles Forum nur für Posts, die mit dem frisch angekommenen gp2x zu tun haben.
Antworten
Autor
Nachricht
Murmel
4 Bit
Beiträge: 22
Registriert: Mi Apr 25, 2007 20:45

Bn auch neu ;)

#1 Beitrag von Murmel » Mi Apr 25, 2007 21:19

Hi.

Wollte mich auch mal melden, Habe seit ca. nen Monat auch nen GP2X hier aus dem Shop :) Habe bisher nur per UAE ein paar Amiga-Games gezockt und paar Videos angesehen. Finde das Ding aber klasse :)

Nun hätte ich noch folgenden Fragen.

-Entäuscht hat mich das kein Netzteil dabei ist. Kann man da ein empfehlen oder gibt es nur das Standard ?

-Da ich das Ding "versuche" wie ein rohes Ei zu behandlen, ist bei meinem GP2x noch die Schutzhülle drauf (will das Display nicht ja zerkratzen). Wie macht ihr das oder gibt es Alternativen ?

Thx,

Murmel
Pegasos2 G4/1000 Mhz/512MB/80GB HD/Ati 9250/DVD-Brenner/MorphOS 2.6/AmigaOS 4.1
MacMini 1,42 GHZ, MorphOS2.6
PM Dual 1,42, MorphOS2.6

Und natürlich auch ein GP2X :)

Benutzeravatar
LoneGunMan
8 Bit
Beiträge: 290
Registriert: Do Mär 15, 2007 22:50
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von LoneGunMan » Mi Apr 25, 2007 21:47

Netzteil hab ich das originale. Gebraucht hab ich das bis jetzt noch nicht (öhm, da fällt mir ein, wo liegt das eigentlich rum?!). Ich benutze das GP ohne Folie. Das Display ist sehr kratzfest. Allerdings reinige ich das Teil auch nur mit einem Brillenputztuch respektive dem kleinen Reinigungs-Schwamm, der bei der Handschlaufe dabei ist. Transportiert wird das ganze in der gepolsterten Tasche.

Gruss
Volker

Benutzeravatar
Bluntman
9 Bit
Beiträge: 839
Registriert: Do Sep 07, 2006 17:46
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Bn auch neu ;)

#3 Beitrag von Bluntman » Do Apr 26, 2007 05:55

Murmel hat geschrieben:-Da ich das Ding "versuche" wie ein rohes Ei zu behandlen, ist bei meinem GP2x noch die Schutzhülle drauf (will das Display nicht ja zerkratzen). Wie macht ihr das oder gibt es Alternativen ?
Erstmal willkommen an "Board" Bild

Ich hatte auch lange die Standard-Folie drauf, bis mich dann die Luftblasen und die Abzugslasche doch zu sehr genervt haben. Nach einem Hinweis von Dr.snooze (auch ein Mitglied hier im Forum) hab ich dann den JustGuard Muster-Service in Anspruch genommen und ein Muster mit den Maßen 82,5mm x 60,5mm und Eckform "Enge Radien" bestellt. Das erste Muster wird dir sogar kostenlos und unverbindlich zugesandt! Die Folien passen perfekt, sind glasklar und mit ein wenig Sorgfalt schafft man es sogar, blasenfreie Ergebnisse zu erzielen.

Mag sein, dass das Display sehr kratzfest ist, aber sicher ist sicher ^_^
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000

Murmel
4 Bit
Beiträge: 22
Registriert: Mi Apr 25, 2007 20:45

#4 Beitrag von Murmel » Do Apr 26, 2007 18:03

Danke Euch.

Werde mir mal so ne Folie besorgen :)
Pegasos2 G4/1000 Mhz/512MB/80GB HD/Ati 9250/DVD-Brenner/MorphOS 2.6/AmigaOS 4.1
MacMini 1,42 GHZ, MorphOS2.6
PM Dual 1,42, MorphOS2.6

Und natürlich auch ein GP2X :)

Ahab
10 Bit
Beiträge: 1479
Registriert: Fr Mai 05, 2006 19:45

#5 Beitrag von Ahab » Do Apr 26, 2007 20:45

Auch von mir ein herzliches Willkommen in der besten Community der Welt :)

Was deine Fragen angeht, Netzteil habe ich noch keins benutzt, komme ganz gut mit Akkus aus!

Und die Scheibe is das einzige was bei mir noch nicht wirklich zerkratzt ist, das glänzende Plastik hat halt die üblichen gebrauchsspure (sieht also stumpf aus durch leichte Kratzer) zudem sind eins, zwei Macken durch den D-PAd-Mod dazu gekommen, aber ich muss einfach mal sagen, dass der kleien nahezu unkaputtbar zu sein scheint ^_^ habe ihn am Anfang auch behandelt, wie ein rohes Ei aber mittlerweile nach knapp 2 Jahren weiß ich, dass man das nicht muss :D

Murmel
4 Bit
Beiträge: 22
Registriert: Mi Apr 25, 2007 20:45

#6 Beitrag von Murmel » Do Apr 26, 2007 21:32

@Ahab

Ich hatte gehofft das mit Netzteil die internen Akkus geladen werden. Ist wohl nicht so ?

Das die Hardware altert ist klar, aber sie muss nicht gleich nach zwei Wochen aussehen wie 50 Jahre alt oder besser gesagt "Wie Sau" ;)

Auf meinem PC nehme ich auch keine Rücksicht ist ja nur ein Gebrauchsding, und Teile können leicht ersetzt werden, aber Hardware die man mag wird mit Liebe behandelt ;) xD
Pegasos2 G4/1000 Mhz/512MB/80GB HD/Ati 9250/DVD-Brenner/MorphOS 2.6/AmigaOS 4.1
MacMini 1,42 GHZ, MorphOS2.6
PM Dual 1,42, MorphOS2.6

Und natürlich auch ein GP2X :)

Benutzeravatar
Bluntman
9 Bit
Beiträge: 839
Registriert: Do Sep 07, 2006 17:46
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Bluntman » Fr Apr 27, 2007 05:52

Murmel hat geschrieben:Ich hatte gehofft das mit Netzteil die internen Akkus geladen werden. Ist wohl nicht so ?
Nein, die Akkus im GP2X werden bei Benutzung des Netzteils nicht mit geladen. Ich hab das originale Netzteil zu Hause, aber mehr als 2-3 Mal hab ich das nicht benutzt. Schon allein weil die Buchse am GP2X so sensationell dämlich platziert ist :twisted:
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000

Murmel
4 Bit
Beiträge: 22
Registriert: Mi Apr 25, 2007 20:45

#8 Beitrag von Murmel » Di Mai 01, 2007 00:07

Wollte mich bedanken für die Infos. Danke sehr nett :)
Pegasos2 G4/1000 Mhz/512MB/80GB HD/Ati 9250/DVD-Brenner/MorphOS 2.6/AmigaOS 4.1
MacMini 1,42 GHZ, MorphOS2.6
PM Dual 1,42, MorphOS2.6

Und natürlich auch ein GP2X :)

Ahab
10 Bit
Beiträge: 1479
Registriert: Fr Mai 05, 2006 19:45

#9 Beitrag von Ahab » Di Mai 01, 2007 13:23

Auf meinem PC nehme ich auch keine Rücksicht ist ja nur ein Gebrauchsding, und Teile können leicht ersetzt werden, aber Hardware die man mag wird mit Liebe behandelt xD


Es gibt ja bekanntlich unterschiedliche Arten seine Liebe zu zeigen :wink:

Benutzeravatar
Commander Boon
6 Bit
Beiträge: 96
Registriert: So Apr 29, 2007 13:07
Wohnort: Villingen

#10 Beitrag von Commander Boon » Di Mai 01, 2007 21:52

ja die Netzteilbuchse am GP ist wirklich mehr als bescheiden, der Designer gehört entlassen. Aber wenigstens kann man ein Netzteil überhaupt benutzen. Nur schade das sich die Kiste aufhängt wenn der Akku zur neige geht und man grade schön am spielen ist und dann das Netzteil einsteckt.

Die Folie hab ich gleich am ersten tag runter gemacht, sowas nervt mich immer (auch bei Handys, MP3 Playern, ...) Die original Tasche hab ich mir nicht gekauft (glaub die gab es damals noch nicht) sondern eine für die PSP bei ebay für knapp 3 Euro aus HongKong ^^Da passt der GP2X, das original Netzteil, ca 10 SD Karten incl. Aufbewahrungsbox und meine 8 Akkus gut rein und es ist alles schön gepolstert. Wer mal ein Foto von dem teil haben möchte kann mir ja bescheid geben dann mach ich mal eins und stell es hier rein.
Bei einigen Raumschiffen fehlte der Warpantrieb vollkommen, und bei anderen waren sogar die Kotflügel weg.
Sonst muß ich euch nämlich mal zeigen, wie aus ner Hand ne Faust wird. Hier sind viel zuviel böse Knöpfe in den bösen Shuttle.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Hurra! Der gp2x ist da!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast