RISC OS auf der Pandora

Was gibts neues rund um die Pandora?
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#106 Beitrag von IngoReis » So Okt 30, 2016 13:13

Ich finde das cool was du machtest..hätte ich mich nicht getraut :-)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#107 Beitrag von Raik » Fr Nov 04, 2016 04:12

Bis dahin habe ich mich ja nix getraut. Das serielle Kabel ist gut beschrieben, nur der Stecker etwas klein und mehr als das es nicht geht, hätte ja nicht passieren können.

Ein erster nächster Schritt...

Man nehme ein Gerät zum spanabhebenden Trennverfahren...
SpoilerShow
Bild
und benutze dieses auch... ;)
SpoilerShow
Bild
und hofft im Anschluß sich nicht verguckt zu haben... ;)
SpoilerShow
Bild
SpoilerShow
Bild
Ein bischen mehr muß noch ab und vielleicht bekomme ich das Ganze auch noch nutzbar verpackt. Mal schauen.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#108 Beitrag von Raik » Di Nov 15, 2016 08:48

Ich habe mal Teile meines Arbeitsweges "aufgenommen"....
MP4 und MPEG. Nicht sooo toll aber zeigt den Stand und auch einige Probleme.
Ist vergleichbar auf der Pandora. Kann ich nur nicht aufnehmen weil die Buchse durch seriell belegt ist.
Alles unoptimiert bisher.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#109 Beitrag von IngoReis » Mi Nov 23, 2016 12:27

Hab mir das Video angeschaut.
Lief doch ganz gut.
Bissl Hakelig aber genial wie du das hinbekommen hast.
Hab sogar das Gefühl dass du in deinem Video bissl im Kreis gefahren bist zum testen. :D
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#110 Beitrag von Raik » Do Dez 01, 2016 05:05

Leider läuft es bisher nur unter RISC OS. Deshalb hier. Hätte es gern "globaler"...

Meine Pandora hat jetzt GPS "innendrinnen". Hab mir einen kleinen Akku gebaut (3000mAh und auch von der Größe 2/3 vom Original)... Platz "ohne Ende" ;)

Bild

Bild

Leider will Navit bzw. GPSd damit (noch) nicht...

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#111 Beitrag von IngoReis » Do Dez 01, 2016 07:59

Wow ich hätt mich sowas nicht getraut..hehe :-)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#112 Beitrag von Raik » Fr Dez 02, 2016 11:11

"Abfallprodukt" meiner Pi-Tab Bastellei ;-)
Hatte plötzlich 3 Akkuzellen übrig, die in das Battereifach passten... und Gelegenheit meine neue Lötnadel auszuprobieren. ;)
Ich kriegen de Kram nur unter Angström nicht ans laufen. Ich denke es liegt an einer Kleinigkeit bei der Einrichtung.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#113 Beitrag von Raik » So Nov 05, 2017 21:35

Es gibt einen neue mplayer und ffmpeg Version für RISC OS. Schneller und stabiler als die Alten, wie erste Tests bei mir zeigen. :hurra:
@Ingo
Auf für den Beagle ;)

Screenshots comming soon ;)

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#114 Beitrag von Raik » Mi Nov 08, 2017 08:32

Soon is now... ;)

Ich habe heute in der Frühe ein wenig "Morgenmagazin" geschaut via Surfstick. "Keine Vorkommnisse".

Bild


Nun habe ich ein altes Projekt wieder ausgepackt. Ein sparsame Oberfläche für MPlayer. Mal sehen, was daraus zukünftig wird.

Bild


Vielleicht baue ich doch noch eine "RISC OS Mediaedition" für die Pandora. Auch abhängig davon, wann die Pyra kommt ;)

Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1603
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#115 Beitrag von Gamepower » Mi Nov 08, 2017 13:48

das dings sieht ja mal gut gereift aus :) zu schade, das ich weder ne pandi, noch nen moni für mein pi 2b habe... hätte mir risc os gerne mal wieder angeguckt...

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#116 Beitrag von Raik » Mi Nov 08, 2017 17:35

Habs lange nicht probiert aber die Pi (ausser Zero) funktionieren auch am Fernseher (AV).

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#117 Beitrag von IngoReis » Do Nov 09, 2017 16:59

Joah sieht gut aus und ich hab ne SD Karte bereit.
Was mich freuen würde wenn du den Mplayer gleich mit den verschiedenen Multimediatypen asoziierst.

Sprich ich klick ne mkv,avi,mpeg,mpg,divx,mp4,flv,webm,asf Datei an und die Spielt direkt ab :D

Mit der rumkonfigurerei komme ich als Laie nicht gut klar..hihi :D

Gesendet von meinem SGH-T699 mit Tapatalk

Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#118 Beitrag von Raik » Di Nov 14, 2017 14:36

Sieht ganz gut aus... ;-)

Bild

Schauen mit MPlayer (in dem Fall ARD) und zeitgleich Aufnehmen mit ffmpeg...

Welche Dateiformate bevorzugst Du? Ich will ja nix vergessen.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#119 Beitrag von IngoReis » Di Nov 14, 2017 21:32

Das ist interessant..schaust du das über nen DVB Stick oder nen Link aus der Mediathek?

Die Formate die ich nutze:
- .mkv
- .avi
- .divx
- .ts
- .mpg
- .mpeg
- .flv
- .mp4
- .asf
- .webm
- .mov
- .wmv

Audio Formate:
- .aac
- .ac3
- .mp3
- .wav
- .ogm
- .ogg
- .wma
- .mp2

Hast du auch nen Mod Player für Tracker Formate?
- .xm
- .s3m
- .mod

Ich weis ned genau ob Mplayer auch Playlists unterstützt aber wenn dann noch:
- .m3u
- .pls


Denke das wars erstmal..hihi
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#120 Beitrag von Raik » Di Nov 14, 2017 22:35

Das ist interessant..schaust du das über nen DVB Stick oder nen Link aus der Mediathek?
Einen Livestream via UMTS aus der entsprechenden master.m3u...
Das lässt sich allerdings nicht direkt per doppelklick starten. Da wäre das frontend nötig oder !Edit. Ich arbeite dran.
Die "Knöppe" sind die Anfänge meiner Umsetzung. In dem Fall einen für die Pandora sinnvollen stream (DVD nah).
Auf meinem IgepV5 (OMAP5, wie die Pyra) nehme ich mind. 720p. Derzeit "händisch" konfiguriert, später über die Hardwareabfrage.

Im Prinzip sollte Deine Liste tun. DOSMap meckert bei vierstelligen Extensionen aber die MimeMap schluckt das...

DigitalCD hat auch "TrackerSupport", TimPlayer auch. Mod-files habe ich "mehr als genug", bei den Anderen bin ich nicht sicher.

Im Zweifel mach mal upload von relevanten Beispielen.

Antworten

Zurück zu „Pandora - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste