jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbessert

Was gibts neues rund um die Pandora?
Autor
Nachricht
cybic
2 Bit
Beiträge: 7
Registriert: Di Jan 08, 2013 21:56

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#31 Beitrag von cybic » Do Jan 24, 2013 20:55

Besten dank für das vorgefertigte Image - alles ist so weit ich es sehen kann super :)

Die einzige Frage, die mich noch beschäftigt: wie schaffe ich es Slackware 14 von der zweite SD Karte booten zu lassen? Auf meiner primären Karte ist nämlich das Nand "gespiegelt" ;)

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#32 Beitrag von IngoReis » Do Jan 24, 2013 21:52

Hm das weis ich auch nicht.
Vielleicht wenn du in der Autoboot.txt die Bootpartition manuell änderst.
Ich weiß nur nicht ob das reicht.
Einfach mal probieren ;)
mmcblk0p1 in mmcblk1p1 umbennen und es könnte gehen,habs aber nie probiert ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#33 Beitrag von Raik » Fr Jan 25, 2013 07:03

Ich bin mir sicher, daß das nicht geht. Ich hatte vor einigen Monaten eine ähnliche Frage und notaz gebeten sich im RISC OS Forum dazu zu äussern. Wenn ich mich recht erinnere wird der linke Slot anders angesprochen und von der Firmware nicht erkannt. Booten geht nur vom linken Slot.
Du könntest vielleicht beide BS auf eine Karte stricken. Ideen dazu habe ich mir fehlt nur gerade etwas Zeit. Passieren wird das aber.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#34 Beitrag von IngoReis » Fr Jan 25, 2013 07:20

Ja das stimmt,könnte mann evtl so lösen dass man eine 2. Partition erstellt mit
Slackware drinnen und wenn mann beim Booten den R Knopf gedrückt hält,
bootet er von der Slackware Partition.(die ist dann mmcblk0p2)
Diese Variante nutzt dann die Boot.txt
Amsonsten startet automatisch dein Pandora OS von SD
(nutzt dann die autoboot.txt)
Han ich zwar auch noch nicht probiert,könnte aber gehen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#35 Beitrag von Raik » Fr Jan 25, 2013 08:47

Ich dachte eher an an modifiziertes Bootmenu, aber viele Wege führen nach Rom...

cybic
2 Bit
Beiträge: 7
Registriert: Di Jan 08, 2013 21:56

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#36 Beitrag von cybic » Fr Jan 25, 2013 21:45

Hmmm - bin mir sicher, dass nach der Prüfungswoche ich mir die Zeit nehme neben den Korrekturen auch mit dem Booten zu spielen :-D Wo soll ich denn die zeit hernehmen?! :( Ach menne...

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#37 Beitrag von Raik » So Jan 27, 2013 01:07

Das Zeitproblem kenne ich. Ziemlich massiv sogar :-(
Mein RISC OS ist erstmal fertig. Vielleicht nehme ich mir kommende Woche die Zeit zu probieren.

cybic
2 Bit
Beiträge: 7
Registriert: Di Jan 08, 2013 21:56

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#38 Beitrag von cybic » So Jan 27, 2013 16:01

RISCOS - seit Archimedes nicht verwendet ^^

Wie steht's mit Netzwerk - stimmt die Aussage "RISC OS has no USB wifi support"? :huh:

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#39 Beitrag von Raik » So Jan 27, 2013 17:19

WiFi und Bluetooth ist leider noch nicht. UMTS Stick geht.
Die Konfiguration des Sticks ist leider etwas fummelig. Es lohnt sich trotzdem mein Image zu testen... siehe
http://riscos.openpandora.org
Ansosnsten Netzwrk nur ueber USBtoEthernet adapter...

cybic
2 Bit
Beiträge: 7
Registriert: Di Jan 08, 2013 21:56

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#40 Beitrag von cybic » Do Jan 31, 2013 11:32

Mal eine Frage am Rande - da Slackware ja auch PND Support aufweist, lässt es sich eigentlich als das Hauptsystem einsetzen? Ich meine - wie stark spürt man performancetechnisch Nachteile gegenüber Pandora OS (;)) wenn man Emulatoren ausführt etc.?

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#41 Beitrag von IngoReis » Do Jan 31, 2013 21:17

Also Slackware ist eine komplette Distro mit vielen Programmen vorinstalliert.
Habs ne ganze Zeitlang echt oft benutzt und finde es sehr schön.
Ich würde mir echt wünschen dass mal jemand das Pandora OS so Releasen
würde für SD Karten,so dass sehr vieles schon drinnen ist wie in Slackware.
Allein schon die gesammte Toolchain drinnen,die man nicht nachfrickeln muss und
so manche Programme kompilieren sogar gut wie Desmume und viele Games
von Happypenguin.org ;)
Probierst mal und du wirst erstaunt sein was sonst noch alles geht.
Hier und da können manche PND nicht gehen aber die meisten machen keine Probleme.
Werde es sobald meine SD Karte frei wird auch wieder draufmachen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
kyxh2o
2 Bit
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jan 28, 2013 15:54

Re: jetzt aktueller Slackware14 Wininstallation,Image verbes

#42 Beitrag von kyxh2o » Mi Feb 13, 2013 13:04

cybic hat geschrieben:Mal eine Frage am Rande - da Slackware ja auch PND Support aufweist, lässt es sich eigentlich als das Hauptsystem einsetzen? Ich meine - wie stark spürt man performancetechnisch Nachteile gegenüber Pandora OS (;)) wenn man Emulatoren ausführt etc.?
Ich habe unter Slackware das Problem, dass PNDs nicht laufen.
Außerdem funktionieren die Community-Codecs nicht, somit laufen einige Videoformate nicht. Falls jemand weiß, wo man hier ein passendes Paket für Slackware findet, wäre ich dankbar für die Info.

Die Performance ist gut, ähnlich wie Pandora OS. Lediglich Boot und Shutdown dauern länger, da hier mehr mitgestartet, bzw beendet wird.

Antworten

Zurück zu „Pandora - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast