RISC OS auf der Pandora

Was gibts neues rund um die Pandora?
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#46 Beitrag von Raik » Fr Mai 08, 2015 13:11

Wäre es nicht mal an der Zeit an der Pandora den Bootloader selbst auf ne neuere Ubootversion zu bringen?
Die Frage kann ich nicht beantworten.
Das aktuelle tut stabil und flexibel. Daher, warum. Ausserdem würde meine Karte dann wahrscheinlich nicht mehr auf dem Beagle tun. ;-)

Andererseits habe ich die Pandora auch schon einmal mit dem etwas neueren/anderen Bootloader des Beagle xM gebootet. Hat auch funktioniert, ist aber etwas langsamer, weil mehr Dateien verarbeitet werden. Vielleicht ginge damt auch das unkomprimierte ROM.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#47 Beitrag von Raik » Mi Mai 13, 2015 05:46

So langsam wird es.
Nachdem ich mich in den letzten Tagen mit meiner Maulerei "beliebt" gemacht habe, ist nun Besserung in Sicht.
Dank Jeffrey, der mir geschrieben hat wie es geht, habe ich nun ein ROM der 5.22 "stable" das auf der Pandora läuft. Mein CMOS, daß mit 5.21 und 5.23 klaglos tat, funktioniert mit 5.22 nicht mehr aber das zu ändern war "Kinderkram".
Beim Durchprobieren musste ich feststellen, daß ArchiEmu mit den neuen ROMs nicht mehr funktioniert. Mit dem alten 5.21 schon. Die neuen ROMs haben einen verbesserten Inline-Assembler-support. Warum sich das auf einen Teppfihler ;) (ein fehlendes Leerzeichen), der schon immer da war, auswirkt, keine Ahnung.
ArchiEmu war mir wichtig, weil ich eine "stand alone" Eliteversion gebastelt habe, die darauf basiert.
Wen es interessiert, kann das hier gucken. Ist entstanden als ich probierte ob das auch mit TV-Kabel funktioniert.
Noch ein paar Tests mit dem Beagleboard, dann mache ich wieder ein Kombiimage für Pandora und Beagle (nicht xM) fertig.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#48 Beitrag von IngoReis » Do Mai 14, 2015 12:44

Die Audnahme qualität deines Videos ist echt gut kompliment ;)

Freue mich schon auf neues Futter fürs Beagleboard hier :-)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#49 Beitrag von Raik » Do Mai 14, 2015 22:28

Die Qualitaet ist quasi unbefummelt. Mein EasyCap Stick scheint am besten mit 640x480 zu koennen. Das bietet RISC OS auch. VLC unter Linux ignoriert leider standhaft S-Video obwohl es gehen sollte. Unter Win wird S-Video auch nur nicht erkannt, laesst sich aber einstellen. Warum ich die Einstellungen nicht speichern kann, habe ich bisher nicht rausgefunden.
Mit dem Beagle funktioniert es vergleichbar.
Warum Ton mal geht und mal nicht ist auch so ein Raetsel. Mit Kopfhoeren geht immer, via TV Kabel manchmal. Scheint am EasyCap Treiber zu liegen.

Starfighter habe ich vergessen. Muss noch. Dann bin ich durch. Image bauen und upload.

Bin gerade am Otter testen. Wenn das zu lesen ist, ist alles gut ;)

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#50 Beitrag von IngoReis » Fr Mai 15, 2015 07:32

Au ja Starfighter und Mplayer bitte ned vergessen ;)
Wobei ich gerade viele Videos nach Mpeg1 für meinen Technisat Receiver konvertiere.
Da kann ich ja dann auch Kino nehmen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#51 Beitrag von Raik » Fr Mai 15, 2015 11:52

MPlayer, Kino, FFMPEG und DigitalCD. NetRadio darf ich nicht. Muß sich jeder selbst saugen.
Ob CDRip und MP3TagEd Sinn machen, weiß ich nicht.

-- Sa Mai 16, 2015 09:30 --

Wenn alles gut geht (gings in der Nacht leider nicht) sollte ca. 9.30Uhr das neue KombiImage (mind. 4GB Karte (die kleinste die ich hatte) erforderlich) für Beagle (nicht xM) und Pandora bereitstehen.

Download

Basis ist die offizielle RC14 für das Raspberry Pi. Ergänzt habe ich einige Emulatoren, Spiele, Mediatools usw.

Bei Fragen... gern.

Die Pandoraseite befindet sich aktuell in der Überarbeitung.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#52 Beitrag von IngoReis » Sa Mai 16, 2015 10:06

Downloadlink geht nicht,schade.
Werde es heute Abend nochmal probieren nach der Arbeit ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#53 Beitrag von Raik » Sa Mai 16, 2015 10:47

Sehr seltsam das.
Habe den Link während des uploades probiert. FileZilla meldete keine Fehler beim upload.

Bin gleich wieder zu hause, dann sehe ich mal nach.

-- Sa Mai 16, 2015 20:26 --

Sehr komisches Phänomen. FileZilla geht in "Endloschleife". Meldet upload als erfolgreich und fängt mit der gleichen Datei wieder von vorn an und löscht dabei die bereits Fertige.
Habe es nun mit Ftpc unter RISC OS draufgetan. Download geht nun.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#54 Beitrag von IngoReis » So Mai 17, 2015 18:14

Runterladen klappte sehr gut,danke sehr.
Datei ist hier gut angekommen und wird baldig installiert ;)
Hab ne 8GB Karte die ich dafür nutzen kann sogar noch frei :juhu:

Vielen Dank @Raik
An meinem nächsten Freien Tag am Mittwoch wird das erledigt und angeschlossen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#55 Beitrag von Raik » So Mai 17, 2015 20:20

Hab ne 8GB Karte die ich dafür nutzen kann sogar noch frei :juhu:
Soll ich das Image auf 8GB "aufblasen", damit Du die komplette Karte nutzen kannst?
Könnte auch den FAT Teil auf 4GB vergrößern, wenn es was nützt.
Müßte ich nur vorher wissen. Nachher geht leider nicht mehr.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#56 Beitrag von IngoReis » Mo Mai 18, 2015 06:40

Oh danke für das Angebot,musst nicht.
Ich denke dass ich mit den 4GB auch gut klar komme ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#57 Beitrag von IngoReis » Sa Mai 23, 2015 07:24

Wollte auch hier nochmal bescheid geben.
Nächste Woche hab ich Urlaub und davon 2 Tage ohne Freundin weil die schaffen geht.
Da kann ich das Beagleboard mit HDMI Switch wieder anschliesen und freue mich schon drauf das Image drauf zu probieren.

Verkabelungen ändern von Geräten kann ich nur in Ruhe wenn sie nicht da ist und mein freier Tag diese Woche wurde so oft verschoben dass ich zu Müde war.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#58 Beitrag von Raik » Sa Mai 23, 2015 12:04

Dann solltest Du hier auch Starfighter 3000 aus den Games probieren und nicht in der Emulator-Ecke ;-)

Achso, das Image startet mit der Pandora Auflösung. Ggf. mußt Du da noch was anpassen.

Du kannst auch auf der Pandora starten und über Configure bzw. !Boot eine Auflösung zum Startenvoreinstellen, die beide und die meisten Monitore sicher können z.B. 640x480.
Temporär für die Sitzung kannst Du dann via Monitorsymbol auf der Iconbar umschalten.

Viel Spass

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: RISC OS auf der Pandora

#59 Beitrag von IngoReis » Mo Jun 01, 2015 21:48

Raik hat geschrieben:Ist doch alles nur Spaß. ;-) Erhole Dich gut. Sonst ist der Urlaub "für die Katz".
zu Spät schon am Testen :-)

Leider geht kein TV Out,wollte an der Pandora ein Video aufnehmen für Youtube.
Am Beagle teste ichs morgen,hab ja alles neu verkabelt in der gesammten Wohnung :juhu:

Starfighter3000 ist suuuper ^_^

Gibts da ne Möglichkeit für Vollbild?

Und die Steuerung anders zu legen auf die Pandora Tasten?
Werde damit heute Abend noch bossl probieren,danke sehr nochmal :-)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: RISC OS auf der Pandora

#60 Beitrag von Raik » Di Jun 02, 2015 04:03

zu Spät schon am Testen :-)
Deine Entscheidung ;)
Leider geht kein TV Out,wollte an der Pandora ein Video aufnehmen für Youtube.
Komisch, bei mir geht TV out. Allerdings muß alles vor dem Einschalten angesteckt sein. Nachträglich geht nicht und der Pandoraschirm ist aus, wenn TV aktiv/erkannt.
Starfighter3000 ist suuuper ^_^
Deshalb waren alle verwundert, daß es plötzlich frei war.
Gibts da ne Möglichkeit für Vollbild?
Ja, über die mittlere Maustaste auf das Fenster oder das Icon. Auf der Pandora meckert er allerdings über den fehlenden Bildschirmmodus.
Ich muß mir das mal genauer ansehen. Habe ich bisher nie benutzt.
Und die Steuerung anders zu legen auf die Pandora Tasten?
Wenn dann über das Icon auf der Iconbar (mittlere Maustaste). Hab ich auch nie probiert.

Antworten

Zurück zu „Pandora - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste