Command & Conquer 1 + DosBox

Alles über Emulatoren auf dem gp2x kommt hier rein.
Antworten
Autor
Nachricht
drfreak339
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Do Apr 24, 2008 14:44

Command & Conquer 1 + DosBox

#1 Beitrag von drfreak339 » Mo Jul 07, 2008 17:43

Ich weiss, das wurde sicher schon tausendmal gefragt, aber ist es möglich, "Command & Conquer: Tiberian Dawn" auf der DosBox zu spielen? Klar, mit der normalen, bzw. 95er-Version sicher nicht, aber wenn wenigstens diese alte Demo (http://www.cnc-inside.de/downloads-kategorie,232,1.html siehe mitte) laufen würde, wäre ich höchst erfreut :D
Wie ihr vielleicht auch schon gemerkt hab, hab ich keine Ahnung von den DosBox-Scripts... wenn jemand eine Möglichkeit bzw. Skripts hat, wäre das toll.
Danke schon mal im Voraus!!

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

Command & Conquer 1 + DosBox

#2 Beitrag von sbock » Di Jul 08, 2008 05:39

drfreak339 hat geschrieben:Ich weiss, das wurde sicher schon tausendmal gefragt, aber ist es möglich, "Command & Conquer: Tiberian Dawn" auf der DosBox zu spielen? Klar, mit der normalen, bzw. 95er-Version sicher nicht, aber wenn wenigstens diese alte Demo (http://www.cnc-inside.de/downloads-kategorie,232,1.html siehe mitte) laufen würde, wäre ich höchst erfreut :D
Wie ihr vielleicht auch schon gemerkt hab, hab ich keine Ahnung von den DosBox-Scripts... wenn jemand eine Möglichkeit bzw. Skripts hat, wäre das toll.
Danke schon mal im Voraus!!
Na ja, auch die Demo nutzt doch die gleiche Engine und damit sind die Systemanforderungen im Grunde die Gleichen. C&C ist ein spätes Protected Mode Spiel und wird unter DosBox wenn überhaupt nur als Diashow laufen.
Zum Thema DosBox Konfiguration gibt es im FAQ Bereich einen (leicht veralteten) Thread von mir.

Gruß,
Stephan

drfreak339
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Do Apr 24, 2008 14:44

Command & Conquer 1 + DosBox

#3 Beitrag von drfreak339 » Fr Jul 11, 2008 08:50

OK, hab mir das Tutorial mal angeschaut. 7MHz sind allerdings so oder so viel zu wenig, wenn man bedenkt, dass ich das Spiel auf einem 486 @33MHz gerade noch so auf niedriger Spielgeschwindigkeit mehr oder weniger ruckelfrei zocken konnte (Wikipedia meint hier sogar 60MHz wären minimum...).
Somit wär das wenigstens schon mal abgehakt. Vielleicht versuch ich es nochmal auf einem anderen Weg a la Sega Saturn :)

Benutzeravatar
RetroMan
7 Bit
Beiträge: 204
Registriert: Mo Sep 25, 2006 21:34
Kontaktdaten:

Command & Conquer 1 + DosBox

#4 Beitrag von RetroMan » Sa Jul 19, 2008 16:12

Gabs das ganze nicht auch auf PSX ??? Wenn ja sollte das über PSX4ALL laufen, zumindest C&C2 läuft damit super :)

Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1603
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

Command & Conquer 1 + DosBox

#5 Beitrag von Gamepower » Sa Jul 19, 2008 18:31

RetroMan hat geschrieben:Gabs das ganze nicht auch auf PSX ??? Wenn ja sollte das über PSX4ALL laufen, zumindest C&C2 läuft damit super :)
c&c1 gabs für die psx. ich selbst habs besessen, bis mir die 2 cds mal hops gegangen sind.. man sollte nicht einem media center pc und ein pc neben einander zu stehen haben...

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast