Die besten Spiele für den GameBoy - Emulator!

Hier kannst Du Spiele- oder Hardwaretests rund um den gp2x reinschreiben.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
barraga
7 Bit
Beiträge: 179
Registriert: Do Nov 17, 2005 08:41
Wohnort: NRW

Die besten Spiele für den GameBoy - Emulator!

#1 Beitrag von barraga » Fr Feb 10, 2006 12:31

Hallo Leute!

Irgendwie ist mir aufgefallen, daß der Gameboy noch keinen "Beste Spiele" Thread hat, nachdem ich was eintragen wollte. Nun ja, hier iste er.

Was zu meinen Lieblingsspielen zählt sind auf jeden Fall:

Double Dragon 2 und Spiderman (1)!!!
You can´t kill me ´cause I´m already inside you.

Benutzeravatar
robb
10 Bit
Beiträge: 1485
Registriert: Do Sep 15, 2005 19:09
Wohnort: Bad Nauheim bei Frankfurt/Main

Re: Die besten Spiele für den GameBoy - Emulator!

#2 Beitrag von robb » Fr Feb 10, 2006 12:45

barraga hat geschrieben:Hallo Leute!

Irgendwie ist mir aufgefallen, daß der Gameboy noch keinen "Beste Spiele" Thread hat, nachdem ich was eintragen wollte. Nun ja, hier iste er.

Was zu meinen Lieblingsspielen zählt sind auf jeden Fall:

Double Dragon 2 und Spiderman (1)!!!
hm.. so richtig klasse fand ich die games eigentlich nie, aber ich hab viel mario world , gargoyle´s quest und wie du auch spiderman gespielt...
Bild

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#3 Beitrag von infiltr8 » Fr Feb 10, 2006 12:57

Mario World, Metal Gear, Pokemon :P

mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
Octoate
8 Bit
Beiträge: 428
Registriert: Di Nov 01, 2005 16:44
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Octoate » Fr Feb 10, 2006 13:35

Super Mario Land, Dynablaster, Tetris, Gargoyle's Quest, Motocross Maniacs
Zuletzt geändert von Octoate am Fr Feb 10, 2006 15:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Striker
7 Bit
Beiträge: 210
Registriert: Do Feb 02, 2006 17:51
Wohnort: nahe Bremen

#5 Beitrag von Striker » Fr Feb 10, 2006 14:16

Auf jeden gehört da wohl auch noch Zelda Links Awaking dazu. 8)
Ein Fiedvoller ist einer, der sich totschießen lässt, um zu beweisen, dass der andere der Aggressor gewesen ist.

nibel
9 Bit
Beiträge: 518
Registriert: Mi Nov 16, 2005 23:15
Wohnort: /root

#6 Beitrag von nibel » Fr Feb 10, 2006 15:05

Zelda und die R-Type ports wären aufm GB das beste, gibt es allerdings besser für andere Plattformen, hängt wohl damit zusammen das GB Spiele häufig abgespeckte Konsolenspiele waren.
Bild

Benutzeravatar
Satan Claus
9 Bit
Beiträge: 838
Registriert: Fr Aug 19, 2005 11:38

#7 Beitrag von Satan Claus » Fr Feb 10, 2006 15:40

Mario Land 1-3
Wario Land 1-2
Tetris
Gargoyles Quest
Super RC Pro AM
Mystic Quest
MegaMan 1-5
Kirby's Dream Land
Tennis
Donkey Kong
Donkey Kong Land 1-3
Qix
Gameboy Wars
Marios Picross

Der gute alte GB rockt einfach :)
Das Handheldblog - Alles, was noch nie jemand über völlig obskure Geräte wissen wollte!
wiki.portablegaming.de - das größte deutsche Handheldwiki
Twitter

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von Gurumeditation » Fr Feb 10, 2006 15:55

Tjoa jetzt muss bloßnoch ein GameBoy Emulator exellent laufen^^,
um auch all diese Spiele in ihrem alten Glanz erstrahlen zu lassen.
Für die Snes Emulatoren gilt natürlich das gleiche.

.eg
7 Bit
Beiträge: 146
Registriert: Sa Okt 01, 2005 12:20

#9 Beitrag von .eg » Fr Feb 10, 2006 16:23

Bitte nicht schlagen, aber ich spiel(t)e die Pokemon-Teile sehr gerne :)

Benutzeravatar
eAnic
7 Bit
Beiträge: 173
Registriert: Mo Jan 09, 2006 05:22
Wohnort: Stockerau - AT
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von eAnic » Fr Feb 10, 2006 16:51

Bild

:wacko:
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe bis man sie reden hört.

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von Gurumeditation » Fr Feb 10, 2006 17:19

Pokemon war vom Prinzip her nicht schlecht, über die Story etc läßt sich ja streiten, aber es ist inordnung das Game.

Gibt zwar Spiele wie Dragon Quest nur ich glaub da wurde bis jetzt nur
Dragon Quest Monsters auf deutsch übersetzt und ich fands damals mit 14-15 einfach nur klasse. Zumal man dort seine eigenen Viecher züchten konnte. Die Endbosse waren einfach nur Cool.
Bitte liebe Entwickler coded was das zeug hält damit wir loszocken können. :wacko:

Benutzeravatar
god_at_hell
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1018
Registriert: Di Sep 20, 2005 04:16
Wohnort: Aachen

#12 Beitrag von god_at_hell » Fr Feb 10, 2006 17:53

es gibt doch schon nen GBC emu ... ich weiß garnicht, was du hast.

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von Gurumeditation » Fr Feb 10, 2006 18:42

Ja läuft der denn auch gut. Viele findens ja gut wenns rucklig läuft und kein sound vorhanden is sowie keine quicksave möglichkeiten gibt.

Benutzeravatar
Dittboy
10 Bit
Beiträge: 1106
Registriert: Di Sep 13, 2005 15:47
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von Dittboy » Fr Feb 10, 2006 18:50

Gurumeditation hat geschrieben:Ja läuft der denn auch gut. Viele findens ja gut wenns rucklig läuft und kein sound vorhanden is sowie keine quicksave möglichkeiten gibt.
?
Immer schön flockig bleiben ...

Entwickel du doch erstmal einen GBC Emu, dann will ich mal sehen wie der läuft. :roll:

Hab doch mal ein wenig gedult, dass wird schon noch ...

Mfg
Dittboy
dittnet

BildJabber: dittboy(at)jabber.ccc.de

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von Gurumeditation » Fr Feb 10, 2006 18:58

Gott is ja wie bei DSDS "Kommt ihr erstmal auf die Bühne und macht es besser" , niemand hat gesagt das die Person das machen muss.

Also was ich sagen will, die Entwickler sollten erstmal was releasen was wirklich ansehnlich ist und auch so funktioniert wie es sollte.
Es bringt niemanden etwas wenn die dinger nur als kastriertes Programm übern GP2X läuft. Das kann nicht der Sinn der Sache sein.
Erst fertig Entwickeln und dann rausbringen, auch wenns open source ist kann man doch eine gewisse qualität verlangen.
Und ich würde als Programmiere niemals soetwas unfertig freigeben, dass wär mir irgendwie unangenehm.

Ich wollte hier aber niemanden Kritisieren nur hat jeder doch ein gesunden menschenverstand um meine ansichten zu verstehn.
das sollte jedenfalls nicht als Angriff gegen irgendwelche Hobby Entwickler
verstanden werden.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast