hama 19-in-1 kartenleser

Hier kannst Du Spiele- oder Hardwaretests rund um den gp2x reinschreiben.
Antworten
Autor
Nachricht
kamisori
4 Bit
Beiträge: 30
Registriert: Mi Mär 01, 2006 10:20
Kontaktdaten:

hama 19-in-1 kartenleser

#1 Beitrag von kamisori » Mo Mär 06, 2006 05:58

dienstag gp2x bekommen, mittwoch den kartenleser gekauft...
so...naja funktioniert soweit ganz gut, war recht guenstig beim media markt
led zeigt lese/schreib zugriffe an und angeblich soll es usb2 nutzen...
naja habe das nicht ueberprueft...egal

das kabel kann man auch fuer den gp2x benutzen, sollte das mitgelieferte mal kaputt gehen

sonntag is dann aus irgendeinem grund ne feder im lesegeraet rausgesprungen...konnte dann keine karten mehr einlegen -_-
hab wohl eine etwas zu rabiat rausgezogen... apropos rausziehen immer warten bevor ihr das ut sonst meckert windows das es noch nich zuende schreiben konnte

zu der feder, man kann sie leicht wieder einsetzten, an der rueckseite des geraetes die hintere rueckwand eindruecken und somit die unterschale abnehmen
die platine rausnehmen (keine schrauben) umdrehen und die feder mit einer pinzette aus dem slot nehmen, dann mit der flachen seite nach oben und der nase nach links wieder einsetzen, die feder wird hinter den plastikvorsprung in der oberen rechten ecke geklemmt
so...platine wieder in die oberschale, unterschale einsetzten zusammen druecken fertig :)
-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.1
GCS/IT/O d- s--:+ a-- C++++ UL++
P L++ E--- W++@$ N+ o? K? w---
O(+) !M V? PS+++ PE- Y+(++) PGP+
t+ 5? X++++ R+ tv b++ DI(+) D++ G
e h+ r%--- y+
------END GEEK CODE BLOCK------

Benutzeravatar
Ben
10 Bit
Beiträge: 1212
Registriert: Di Aug 02, 2005 12:45
Wohnort: Delmenhorst

#2 Beitrag von Ben » Mo Mär 06, 2006 21:29

hab wohl eine etwas zu rabiat rausgezogen...
Ich kenne den Cardreader nicht, aber bei den meisten muss man die Karte reindrücken um sie rauszunehmen. Wenn du sie mit Gewalt rausziehst ist so etwas wie dir passiert ist ziemlich normal. :>
apropos rausziehen immer warten bevor ihr das ut sonst meckert windows das es noch nich zuende schreiben konnte
Immer schön über das kleine Icon was rechts unten in deiner Taskleiste erscheint wenn du die Karte einlegst die Karte ausbinden. Ansonsten darfst du dich später nicht über mögliche Fehler von irgendwelchen GP2X-Programmen wundern. :)

Benutzeravatar
wahwah
7 Bit
Beiträge: 148
Registriert: Di Aug 23, 2005 19:43
Wohnort: .at
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von wahwah » Mo Mär 06, 2006 22:41

Ben hat geschrieben:
hab wohl eine etwas zu rabiat rausgezogen...
Ich kenne den Cardreader nicht, aber bei den meisten muss man die Karte reindrücken um sie rauszunehmen. Wenn du sie mit Gewalt rausziehst ist so etwas wie dir passiert ist ziemlich normal. :>
hab den gleichen, muss man nur rausziehen ^^
funktioniert bei mir noch einwandfrei, war auch recht günstig. Aber ich werd mir den Thread merken falls mir das auch passiert ;-)
Bild

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#4 Beitrag von infiltr8 » Di Mär 07, 2006 07:19

hab auch den blauen hama card reader ... der ist eigentlich ok .. nicht das der irgendwie schnell kaputtgeht oder so ...

mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
Hagbard
7 Bit
Beiträge: 165
Registriert: Di Jan 31, 2006 00:36
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Hagbard » Di Mär 07, 2006 14:01

Hab hier noch nen kaputten Hama rumfliegen.
hab auch ED mal deswegen angeschrieben.
Für das gleiche Geld gibts auch den "Storeberry" (Auch bei Blödelmarkt &Co)
Er ist stabiler, hat ne schönere und sinnvollere LED und knarzt nicht wie ein billiges Stück Plastik wenn man ne Karte reinsteckt... ^_^

Bild
Jedesmal wenn ich denke, ich bin ganz unten angelangt, kommt jemand und leiht mir eine Schaufel.

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#6 Beitrag von infiltr8 » Di Mär 07, 2006 14:58

also mein HAMA knarzt nicht .. vielleicht hattest ne alter version des teils...


@hagbard: den storeberry gibts für 4.99euro?


mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
Octoate
8 Bit
Beiträge: 428
Registriert: Di Nov 01, 2005 16:44
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Octoate » Di Mär 07, 2006 15:00

Der 19-in-1 Kartenleser hat bei mir am Notebook leider nie funktioniert, an meinem normalen PC lief der aber ganz gut. Dennoch hab ich mich mit Hama in Verbindung setzen muessen (sehr guter Support!) und die haben mir dann den Kartenleser gegen einen anderen getauscht.
Hab jetzt den 22-in-1 von Hama und der funktioniert einwandfrei - auch mit meinem Notebook ;).

Benutzeravatar
Dittboy
10 Bit
Beiträge: 1106
Registriert: Di Sep 13, 2005 15:47
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von Dittboy » Di Mär 07, 2006 15:38

Ich hab nen ganz schlichten komplett schwarzen Kartenleser, wo nirgens irgendein Firmenname drausfsteht. Und er funktioniert Tadellos mit allen Computern. :)
dittnet

BildJabber: dittboy(at)jabber.ccc.de

Benutzeravatar
Hagbard
7 Bit
Beiträge: 165
Registriert: Di Jan 31, 2006 00:36
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Hagbard » Do Mär 09, 2006 09:00

Für 4,95 ??

Nee, also unter 9,90 hab ich ihn nicht gesehen.

Der 22in1, hm, hatte den 18in1, der war grausig....
Jedesmal wenn ich denke, ich bin ganz unten angelangt, kommt jemand und leiht mir eine Schaufel.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast