Die besten Spiele für den Amiga Emulator

Hier kannst Du Spiele- oder Hardwaretests rund um den gp2x reinschreiben.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
eAnic
7 Bit
Beiträge: 173
Registriert: Mo Jan 09, 2006 05:22
Wohnort: Stockerau - AT
Kontaktdaten:

Die besten Spiele für den Amiga Emulator

#1 Beitrag von eAnic » Mi Mär 22, 2006 03:57

Tja, da sich hier scheinbar noch niemand meinem Lieblingsgerät angenommen hat übernehme ich das mal.

So auf die schnelle fällt mir nur ein Spiel ein welches mir unzählige schlaflose Nächte auf der Freundin beschert hat - Rollin
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe bis man sie reden hört.

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#2 Beitrag von infiltr8 » Mi Mär 22, 2006 07:42

ich zähl mal nur spiele auf die ich selber aufm gp2x schon gezockt hab und für gut befunden (spielbar)

Turrican 2 + 3
Battle Isle 2
Beneath the Steel Sky
Lotus 3
Pinball Fantasies
Pinball Dreams
Chaos Engine 1 + 2
Jaguar XJ220
R-Type (LCD-Timings ändern wegen parallax scrolling)


mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
B4N5H33
9 Bit
Beiträge: 512
Registriert: Fr Feb 03, 2006 21:53
Wohnort: kölle
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von B4N5H33 » Mi Mär 22, 2006 11:58

IK+
Wings of Fury
Shadow of the Beast 1-3
New York Warriors
James Pond 1&2
Superfrog
Titus the Fox
Apydia
Agony
Cannon Fodder 1&2
Fire & Ice
Flood
Banshee (nur AGA, leider)
It came from the Desert 1&2
Lemmings & alle tausend add-on´s
Mad Tv
Nitro
Rick Dangerous 1&2
SWIV
Turrican 1-3
The Spy who loved me
Ugh!
X-Out


...
...wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten!

Bild

lumpi3
1 Bit
Beiträge: 3
Registriert: Mi Aug 02, 2006 07:35
Wohnort: Helmstadt-Bargen

#4 Beitrag von lumpi3 » Mi Aug 02, 2006 08:01

hi bin neu hier , meinen gp2x hab ich grade bei ebay ersteigert ,
wollte mal fragen wie es mit dem amiga emulator aussieht.

kann man spiele mit mehreren disketten auch spielen ?
und weiss jemand ob bundesliga manager hattrick von software 2000 funktioniert ?

wäre echt dankbar für ne gute antwort

HauJobb
10 Bit
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Feb 04, 2006 19:41
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von HauJobb » Mi Aug 02, 2006 08:37

Na Hi und willkommen im Forum.
Der Amiga emuliert nur ecs (also kein aga bis jetzt)
Er hat nur ein laufwerk, kann man aber bequem wecheln.
Zudem sollte man den sound besser abschalten, da er ein bisschen stockt.

Ich denke das bundesliga manager hattrick sicher läuft.


btw Beneath the Steel Sky geht mit scumm viel besser,
sogar als Talkie :oops:

mfg Stephan
Guns don't kill people, Evil Dragon kills people!

Bild Bild

lumpi3
1 Bit
Beiträge: 3
Registriert: Mi Aug 02, 2006 07:35
Wohnort: Helmstadt-Bargen

#6 Beitrag von lumpi3 » Mi Aug 02, 2006 08:38

danke das ging fix .kann ich mir den emu so vorstellen wie den amiga forever fürn pc ?

HauJobb
10 Bit
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Feb 04, 2006 19:41
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von HauJobb » Mi Aug 02, 2006 08:42

Nein nicht ganz,
Ne vorinstallierte Workbench ist nicht dabei.
Sondern einfach nur nen Menu zum auswahl der .adf

Am besten kannste dir hier mal nen überblick verschaffen.
http://www.youtube.com/watch?v=_FkzUcSs ... ch=uae4all

mfg Stephan
Guns don't kill people, Evil Dragon kills people!

Bild Bild

lumpi3
1 Bit
Beiträge: 3
Registriert: Mi Aug 02, 2006 07:35
Wohnort: Helmstadt-Bargen

#8 Beitrag von lumpi3 » Mi Aug 02, 2006 08:46

also hier wird einem sehr gut geholfen ,finde es cool das der gp2x auch auf der GC in leipzig ist

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Devaux » Mi Aug 02, 2006 09:00

HauJobb hat geschrieben: Ich denke das bundesliga manager hattrick sicher läuft.
mfg Stephan
Gibts eigentlich inzwischen eine "optimierte" Version? Als ich mal BMP/BMH zocken wollte wurde es mir nach 5min zu bloed, da es viel zu langsam war...
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

HauJobb
10 Bit
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Feb 04, 2006 19:41
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von HauJobb » Mi Aug 02, 2006 09:06

Soweit ich gelesen hab wird versucht den MMU hack in
den Amiga emualtor zu integrieren.
Ja manchen spielen kommt man (imho) garnichts in menu.
Hatte es mal mit Enemy - Tempest of Violence probiert

Bild

Gibts es sogar nun zum Kostenlosen Download :wink:
Naja vllt probier ich es nochhaer nochmal.
Guns don't kill people, Evil Dragon kills people!

Bild Bild

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#11 Beitrag von infiltr8 » Mi Aug 02, 2006 10:48

also bei uae4all in der bisher veröffentlichen Version ist es vor allem eine Einstellungsfrage des Frameskips und des Reglers CPU----Chip ... da muss man ne weile rumprobieren bis man für nen Spiel die optimalen Settings gefunden hat ... manche Spiele (z.B. Body Blows) starte ich ohne Sound und mach den erst im Spiel an da es sonst gar nicht startet :)



mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
Ghanji
8 Bit
Beiträge: 280
Registriert: Mi Feb 08, 2006 21:00

#12 Beitrag von Ghanji » Mi Aug 02, 2006 11:04

HauJobb hat geschrieben:Er hat nur ein laufwerk, kann man aber bequem wecheln.
er hat sogar zwei :)
Ghanji
Bild

Benutzeravatar
taskman
8 Bit
Beiträge: 369
Registriert: Mi Jan 18, 2006 21:44
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

#13 Beitrag von taskman » Mi Aug 02, 2006 14:58

A L I E N B R E E D <- ganz klar 8) alle durchgenibbelt.
pinball fantasies
chaos engine
mr. nutz
turrican 1-3
apydia
superfrog
gobliiins
lost vikings
Stoß`die Hühner!

Dex_Solo
3 Bit
Beiträge: 10
Registriert: Do Aug 03, 2006 13:27

RAM abspeichern

#14 Beitrag von Dex_Solo » Do Aug 03, 2006 13:43

Sorry, hab auch eine Frage zum UAE. Passt hier igendwie besser rein als ins Hilfe Forum:

Kann ich den Amiga RAM speichern, den GP2X ausschalten und beim nächsten mal wieder gleich weiter spielen oder funktioniert die Speicherung nur mit den "virtuellen Disketten".
Wär z.b. recht praktisch bei Lemmigs wennst große Level hast.

Funktioniert z.b. bei meinen AtariST Emulator auf dem Pocket-PC 1a.

HauJobb
10 Bit
Beiträge: 1112
Registriert: Sa Feb 04, 2006 19:41
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von HauJobb » Do Aug 03, 2006 14:38

Das geht imho (noch) nicht.
Aber es gibt ja nicht umsonst die Passwörter für das jeweilige Level :P
Guns don't kill people, Evil Dragon kills people!

Bild Bild

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast