Die besten Gameboy Color Spiele für den GP2X

Hier kannst Du Spiele- oder Hardwaretests rund um den gp2x reinschreiben.
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
bambi007
5 Bit
Beiträge: 62
Registriert: So Nov 13, 2005 19:02
Wohnort: Nähe von Ebern

Die besten Gameboy Color Spiele für den GP2X

#1 Beitrag von bambi007 » Mo Jan 02, 2006 07:02

Was haltet Ihr davon , wenn wir für jeden Emu einen Thread öffnen, in dem die (Eurer Meinung nach) besten Spiele aufgelistet sind ?
Das würde sicher einigen hier helfen, das richtige auf unser Lieblingshandheld zu "werfen" ohne gleich alles ausprobieren zu müssen ?

Benutzeravatar
bambi007
5 Bit
Beiträge: 62
Registriert: So Nov 13, 2005 19:02
Wohnort: Nähe von Ebern

Meine momentan besten GBC Spiele

#2 Beitrag von bambi007 » Mo Jan 02, 2006 07:06

Ich fang schon mal an:

1) Total Soccer Fussballspiel im Stil von Sensible Soccer (genial)
2) CannonFodder Strategie Actionspiel wie PC Version
3) TetrisDX Wer kennt es nicht ?
4) Driver Die GBC Version von Driver allerdings nicht in 3D
sondern TOP-Down. Trotzdem sehr nett gemacht.
5) Mariotennis Spielt sich nicht so gut wie die N64 oder GC Version
ist aber trotzdem noch sehr gut.

6) Columns Ähnlich Tetris ein Spiel mit hohem Suchtfaktor.
Nix für Farbenblinde...

Benutzeravatar
IceOnly
8 Bit
Beiträge: 455
Registriert: Di Sep 13, 2005 20:09
Wohnort: /mnt/sd/
Kontaktdaten:

Re: Die besten Gameboy Color Spiele für den GP2X

#3 Beitrag von IceOnly » Mo Jan 02, 2006 12:13

[quote="bambi007"]Was haltet Ihr davon , wenn wir für jeden Emu einen Thread öffnen, in dem die (Eurer Meinung nach) besten Spiele aufgelistet sind ? /quote]

Wie oft willst du das noch fragen?
Und die frag e ist voll rhetorisch weil du hast zu jeden einen geöffnet.

Währe besser wenn ED eine extra kategorie für öffnent.

MfG
IceOnly

greenpix
6 Bit
Beiträge: 94
Registriert: So Jan 08, 2006 16:13
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von greenpix » So Feb 26, 2006 14:11

jetzt da die fast fertige Version draussen ist:
1)Tetris/Tetris DX ist ja Pflicht
2)Alone in the Dark TnN gilt ja wenn cih mich da recht entsinne auch als eines der rafisch fortgeschrittensten GBc Spiele.
3)GTA 1/2 nicht ganz so gut wie das original aber immernoch spassig

Benutzeravatar
nuFFi
6 Bit
Beiträge: 102
Registriert: Fr Jan 06, 2006 02:05
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von nuFFi » Mo Feb 27, 2006 05:46

duke nukem. einfach nur genial. ist sozusagen eine portierung von duke nukem 2 (pc).

Benutzeravatar
Krux
9 Bit
Beiträge: 555
Registriert: Di Feb 28, 2006 20:03
Wohnort: Emsdetten

#6 Beitrag von Krux » Do Mär 02, 2006 18:42

Zelda DX auf alle fälle. Die zwei anderen Zelda games für gbc hab ich noch nicht gespielt.

Benutzeravatar
daminator
8 Bit
Beiträge: 284
Registriert: So Sep 18, 2005 09:34

#7 Beitrag von daminator » Do Mär 02, 2006 19:02

Mario 1-3 Wario 1-3

Best J'n'R

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von Gurumeditation » Do Mär 02, 2006 20:24

Krux hat geschrieben:Zelda DX auf alle fälle. Die zwei anderen Zelda games für gbc hab ich noch nicht gespielt.
Zelda Oracel of Ages and Oracel of Seasons sind ebenfalls
exellent geworden. Spielenswert.

Wer Pokemon mag bzw die Spielidee an sich dem kann ich Pokemon Silver Edition ans Herz legen.
Leider müsste der Emu noch nen Timer drin haben sodass die Zeit im Spiel weiterläuft bzw das Spiel weis wieviel uhr es in der Realität ist.

Benutzeravatar
Elektranox
10 Bit
Beiträge: 1769
Registriert: Sa Dez 03, 2005 10:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von Elektranox » Do Mär 02, 2006 21:36

Gurumeditation hat geschrieben:
Krux hat geschrieben:Zelda DX auf alle fälle. Die zwei anderen Zelda games für gbc hab ich noch nicht gespielt.
Zelda Oracel of Ages and Oracel of Seasons sind ebenfalls
exellent geworden. Spielenswert.

Wer Pokemon mag bzw die Spielidee an sich dem kann ich Pokemon Silver Edition ans Herz legen.
Leider müsste der Emu noch nen Timer drin haben sodass die Zeit im Spiel weiterläuft bzw das Spiel weis wieviel uhr es in der Realität ist.
und wie stellst du dir das vor? die GP2X hat keinen solchen Chip, bzw. hat warscheinlich schon, aber der wird nicht mit Strom versorgt, wenn er aus ist ;) Zu den beiden Zelda Games muss ich nur sagen stimmt :)

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von Gurumeditation » Do Mär 02, 2006 21:56

Ka wie das gehen soll, andere möglichkeiten wären natürlich auch drin.
Zb. Frei wählbare Zeit im Setup des Emulators. Scheint nämlich dann die einzige reele Lösung zu sein.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast