Ansmann PhotoCam III Ladegerät mit 4 Ansmann Akkus 2400mA

Hier kannst Du Spiele- oder Hardwaretests rund um den gp2x reinschreiben.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
B4N5H33
9 Bit
Beiträge: 512
Registriert: Fr Feb 03, 2006 21:53
Wohnort: kölle
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von B4N5H33 » Mo Feb 13, 2006 19:20

also ich hab auch ´n ansmann ladegerät, allerdings für knapp 17€

bin echt zufrieden damit, zumal 4 akkus dabei sind


gruß

B4N5H33

Benutzeravatar
Kpt.Karacho
9 Bit
Beiträge: 586
Registriert: Mo Apr 10, 2006 01:11
Wohnort: Österreich

#17 Beitrag von Kpt.Karacho » Do Apr 13, 2006 16:20

hab mir nu das Ansmann DigiCam-Powerset incl. NiMH-Akku "Mignon AA" (2400mAh) 4er Pack bestellt
mal gucken wie das funzt ^^

mfg
KK :D
...und jetzt nerv net sonst kommst ins Ebay rein unter die Kategorie Kurioses.
Cryptelytrops, vol.at chat

Crank
4 Bit
Beiträge: 29
Registriert: Do Mär 23, 2006 20:01
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von Crank » Fr Apr 28, 2006 21:07

teuer 0.o
hab 2500 akkus fèr 10 gekauft
un die halten locker 4-5 stunden

Benutzeravatar
Nothinkinq
6 Bit
Beiträge: 90
Registriert: Mo Apr 03, 2006 07:49

#19 Beitrag von Nothinkinq » Mi Mai 03, 2006 01:38

ich habe mir damals einen satz von aldi gekauft, die sind mit 2300 mAh angegeben, nach dem 2.mal voll aufladen sind 2 dabei die eine kapazität über 3100 mAh und die anderen 2 2800 mAh aufweisen :roll:
Also das nenn ich mal Preis/Leistung.

Gruss Nothinkinq

Benutzeravatar
Hagbard
7 Bit
Beiträge: 165
Registriert: Di Jan 31, 2006 00:36
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

#20 Beitrag von Hagbard » Mi Mai 03, 2006 07:19

Hach, war das ein schöner Beitrag von Nokipin. :D *schluchz*
Jedesmal wenn ich denke, ich bin ganz unten angelangt, kommt jemand und leiht mir eine Schaufel.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Testberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast