OpenHandhelds Forum
http://forum.gp2x.de/

Reggie World -> GLBasic WIP
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=33&t=8217
Seite 20 von 20

Autor:  Bampt [ Do Mär 17, 2016 23:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Hier mal ein Screenshot vom neuen Font System, mit Highlighting funktionen:
versteckter Inhalt:
Bild


Dateianhänge:
Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg [ 1.61 MiB | 1061-mal betrachtet ]

Autor:  IngoReis [ Sa Okt 01, 2016 12:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Leider lange nix mehr gehört.
Ich hoffe echt dass es dem Bampt gut geht.
Da bei uns einer vom Forum gestorben ist und nicht verraten wird wer das war...
...mache ich mir schon Sorgen um viele die schon lang nimmer da waren.

:yes:

Autor:  RDE [ Mi Okt 05, 2016 08:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Eher nicht. Er kommt ja aus Darmstadt und der verstorbene aus Wien.

Übrigens fällt mir gerade auf, dass die Spielfigur immer noch den ursprünglichen Bart hat :)

Autor:  Bampt [ Mi Okt 05, 2016 13:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Bart?

Autor:  IngoReis [ Mi Okt 05, 2016 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Ich weis was er meint..hihi :D

Autor:  RDE [ Sa Okt 08, 2016 19:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Dann bitte ich Ingo um Aufklärung :)Ees sieht in dem Screenshot so aus, als hätte die Spielfigur einen Bart. Habe Reggie World leider noch nicht angespielt.

Autor:  Bampt [ Sa Okt 08, 2016 20:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Das ist die Sonnenbrille, sieht man bewegt besser

Autor:  IngoReis [ Di Dez 20, 2016 09:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Hi wie siehts denn aus,gibts Neuigkeiten?
Neue Version? :D

Autor:  IngoReis [ Do Jan 12, 2017 21:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Huhu auch hier nochmal kurz die Frage nach einem Update.
Hast du noch eine neuere Betaversion für uns?

So ein tolles Spiel ;)
Habs nicht vergessen :-)

Autor:  Bampt [ Do Jan 12, 2017 23:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Habe viel an dem Editor gearbeitet die letzten tage.
Da wieder die nervige Winterklausurzeit ist, bin ich aber größtenteils anderweitig beschäftigt.
Ich bin am.überlegen viele alte level über dem Haufen zu werfen,
da ich soviele neue Möglichkeiten habe Dank der verbesserten Scripting engine.

Muss auch ehrlich sagen, dass ich beim testen sehr oft ins spielen abgleite :-D
So ist es manchmal passiert das ich einen kleinen Teil im Level geändert habe und dann 1 Std das Spiel danach gezockt habe.

Mir fehlt echt ein Level designer, noch ein paar Änderungen am Editor und ich könnte den Editor verteilen, so
Kann jeder helfen neue level zu basteln. Es fehlen lediglich ein paar sicherheitsabfragen, wenn man Dateien überschreibt ansonsten wäre der Editor zum beta test bereit.
Wer Interesse hat den Editor mal zu testen bitte melden, kann wahrscheinlich Anfang Februar wieder richtig
Viel Zeit in den Editor stecken.

Danke für die Nachfrage Ingo, schön zu sehen dass das Projekt nicht vergessen wurde.

Autor:  IngoReis [ Fr Jan 13, 2017 09:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Talent zum Level Designen hätte ich nicht *zugeb*

Schön dass es noch neues gibt zu deinem Spiel. :)

Wass??? Du willst Levels über den Haufen werfen?
Überlege dir das gut,da steckte viel Arbeit drinnen und
wer weis vielleicht willst dir diese Arbeit ja nicht nochmal machen dann.

Wird Reggieworld eigentlich dann auch für die Pyra rauskommen?
Holst dir eine?

Ich finds super dass dich gemeldet hast,war schon traurig..
...dachte sogar schon dasses vorbei wäre mit Reggie World diesmal.

Wenn du mir eine neue Alpha/Beta PND schicken könntest würde es mich freuen :D

lg Ingo

Autor:  Bampt [ Do Feb 09, 2017 13:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Mal schauen mit der Pyra, eine Vorbestellung war mir bis jetzt zu teuer,
aber das kann sich vlt. ändern.
Habe jetzt auch die ersten Klausuren hinter mir und habe einen Job bei der Uni als Entwickler bekommen :-)

Hab in letzter Zeit nur etwas das Spiel aufpoliert.

Wollte schon überlegen die Level Engine zu verbessern,
aber dadurch steigt die Polygonzahl und es würde nicht mehr so gut auf der Pandora laufen.
( Man könnte die Polygonzahl selbst einstellen, aber das Minimum was ich pro Wand benötigen würde, wäre schon ein
ziemlicher Aufwandt für die arme p&|a ).

Immerhin funktioniert die Steuerung jetzt wieder auf der Pandora :-)

Bis jetzt habe ich nur ein paar Level wieder aufgefrischt, also nichts über den Haufen geworfen.
Es wurden auch 2 neue Karten erstellt, meistens fällt mir beim Karteneditor wieder irgendwas Nutzerundfreundliches auf,
wofür ich dann Komfortfunktionen erstelle, deswegen dauert das ganze Levelbasteln länger, als es eigtl. brauchen würde,
dafür wird das Erstellen von Karten mit jeder Komfort-Funktion schneller.
Der Hauptfaktor für das Level Basteln ist jedoch die Erstellung von neuen Media Inhalten wie Texturen oder Modelle.
(Habe letztens ein Modell für einen Spielautomaten mit Textur hinzugefügt).

Ein neues polygomärmeres, aber trotzdem besser aussehendes Modell habe ich für den SMW Football Spieler Ersatz erstellt.

Das Spiel verbraucht nun noch weniger Arbeitsspeicher, läuft flüssiger und ist extrem stabil.
Es wäre eine Schande die gesamte Vorarbeit dazu über den Haufen zu werfen,
da ich jetzt wieder mehr Zeit habe, hoffe ich endlich noch ein paar Gegner und Endgegner die ich geplant hatte
hinzuzufügen.

Im Momment arbeite ich an einer Version des Vogels, den man aufheben kann, wenn er sich im Boden verharkt hat,
das ganze verhält sich dann ähnlich wie wenn man ein Huhn in Zelda OOT aufgehoben hat.

Ich bin auf jeden fall wieder dran am Spiel und danke dir Ingo für das bestehende Interesse :-)

Autor:  IngoReis [ Do Feb 09, 2017 13:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Reggie World -> GLBasic WIP

Bampt hat geschrieben:
Mal schauen mit der Pyra, eine Vorbestellung war mir bis jetzt zu teuer,
aber das kann sich vlt. ändern.
Habe jetzt auch die ersten Klausuren hinter mir und habe einen Job bei der Uni als Entwickler bekommen :-)

Wow das klingt doch super.
Freut mich :juhu:
Bampt hat geschrieben:
Hab in letzter Zeit nur etwas das Spiel aufpoliert.

Wollte schon überlegen die Level Engine zu verbessern,
aber dadurch steigt die Polygonzahl und es würde nicht mehr so gut auf der Pandora laufen.
( Man könnte die Polygonzahl selbst einstellen, aber das Minimum was ich pro Wand benötigen würde, wäre schon ein
ziemlicher Aufwandt für die arme p&|a ).

Ja bitte bitte lasses kombatibel zur Pandora ;)
Bampt hat geschrieben:
Immerhin funktioniert die Steuerung jetzt wieder auf der Pandora :-)

Juhuu ^_^
Bampt hat geschrieben:
Bis jetzt habe ich nur ein paar Level wieder aufgefrischt, also nichts über den Haufen geworfen.

Puh gut so ich dachte schon du machst komplett neu ;)
Bampt hat geschrieben:
Es wurden auch 2 neue Karten erstellt, meistens fällt mir beim Karteneditor wieder irgendwas Nutzerundfreundliches auf,
wofür ich dann Komfortfunktionen erstelle, deswegen dauert das ganze Levelbasteln länger, als es eigtl. brauchen würde,
dafür wird das Erstellen von Karten mit jeder Komfort-Funktion schneller.
Der Hauptfaktor für das Level Basteln ist jedoch die Erstellung von neuen Media Inhalten wie Texturen oder Modelle.
(Habe letztens ein Modell für einen Spielautomaten mit Textur hinzugefügt).

Ein neues polygomärmeres, aber trotzdem besser aussehendes Modell habe ich für den SMW Football Spieler Ersatz erstellt.

Damit kenn ich mich eh ned so aus,bin ja eher der "Nutzer" :O
Bampt hat geschrieben:
Das Spiel verbraucht nun noch weniger Arbeitsspeicher, läuft flüssiger und ist extrem stabil.
Es wäre eine Schande die gesamte Vorarbeit dazu über den Haufen zu werfen,
da ich jetzt wieder mehr Zeit habe, hoffe ich endlich noch ein paar Gegner und Endgegner die ich geplant hatte
hinzuzufügen.

Das klingt super.

Bampt hat geschrieben:
Im Momment arbeite ich an einer Version des Vogels, den man aufheben kann, wenn er sich im Boden verharkt hat,
das ganze verhält sich dann ähnlich wie wenn man ein Huhn in Zelda OOT aufgehoben hat.

?? Ein aufhebbarer Vogel ??
Das könnte man ja fast zu einer Quest machen.
Der Vogel liegt verletzt auf dem Boden bis du ihm die Vogelmedizin besorgst oder ihn aufhebst und zum Tierarzt bringst.
Als Dank bringt dir der Vogel vielleicht ein Item was in einem Baum ist wo ned hinkommst :-)

Bampt hat geschrieben:
Ich bin auf jeden fall wieder dran am Spiel und danke dir Ingo für das bestehende Interesse :-)

Ja ich habs nicht vergessen das Spiel.
Es ist ja auch sehr gut ;)

P.S. Vergiss nicht Cheats einzubauen oder noch besser eine Magische Flöte wie bei Super Mario 3...
...vielleicht als Teleportitem zur nächsten Stadt :-)

Seite 20 von 20 Zeitzone: Europa/Berlin
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/