Fragen zu Emulationen

Emulation mit der Pandora
Antworten
Autor
Nachricht
Dafuq
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Mi Jan 16, 2013 15:53

Fragen zu Emulationen

#1 Beitrag von Dafuq » Mi Jan 16, 2013 15:59

Folgendes:
Ich habe meinen OP neu und wollte gleich mal die Emulatoren ausprobieren, doch dabei habe ich folgende Probleme:
-mupen64 Emulator findet die ROMs, man kann sie auch starten, aber dann wird der Bildschirm schwarz und man hört nur die Musik vom Spiel, wenn ich mupen schließen möchte Blinkt der Bildschirm endsschnell
-psx kann gar keine ROMs finden, da weiß ich überhaupt nicht was ich noch machen soll
-SNES funktioniert ohne Probleme

Was kann ich da jetzt machen??? :unsure:

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: Fragen zu Emulationen

#2 Beitrag von Johnson r. » Mi Jan 16, 2013 16:11

Also beim SNES Emu kannst du in den Settings rumprobieren bis es nicht mehr geht aber was anderes wüsste ich da nicht.
*scnr*

Aber nun im ernst zu Mupen: Versuch mal die (ich glaube sie heißt) dev version zu starten, da kann man an den settings basteln
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Dafuq
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Mi Jan 16, 2013 15:53

Re: Fragen zu Emulationen

#3 Beitrag von Dafuq » Mi Jan 16, 2013 16:29

Der SNES Emulator funktioniert ja bis jetzt, aber die anderen beiden nicht :X
Wo kann man die dev Version finden? Und wa sollte ich an den settings ändern?

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: Fragen zu Emulationen

#4 Beitrag von Johnson r. » Mi Jan 16, 2013 16:30

Wenn du die PND auf der karte hast werden unter Emulatoren soweit ich weis 2 versionen angezeigt. Die eine bietet auswahlmöglichkeiten
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Dafuq
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Mi Jan 16, 2013 15:53

Re: Fragen zu Emulationen

#5 Beitrag von Dafuq » Mi Jan 16, 2013 16:46

Ja die _config version gibt es wo man Einstellungsmöglichkeiten hat! Aber was soll ich da ändern? :?:

-- Mi Jan 16, 2013 17:48 --

Unterstützt Mupen64plus überhaupt .zip?

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: Fragen zu Emulationen

#6 Beitrag von Johnson r. » Mi Jan 16, 2013 16:54

Ich würd versuchen es zu exportieren, ich weis es nicht, nie versucht :) Ich würde die videoeinstellungen sonnst mal bearbeiten
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Dafuq
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Mi Jan 16, 2013 15:53

Re: Fragen zu Emulationen

#7 Beitrag von Dafuq » Mi Jan 16, 2013 17:03

Unterstützt es .zip jetzt oder nicht?^^

Benutzeravatar
yoshi41dragon
8 Bit
Beiträge: 321
Registriert: Fr Jan 22, 2010 20:21
Wohnort: ประเทศสวิสเซอร์แลนด์

Re: Fragen zu Emulationen

#8 Beitrag von yoshi41dragon » Mi Jan 16, 2013 17:24

Dafuq hat geschrieben:Unterstützt es .zip jetzt oder nicht?^^
Meine ROMs sind gezippt. An dem sollte es nicht liegen.

Mit welchem (oder welchen) Spielen hast Du denn Probleme?
Emulator Packs und Fact Sheets für Wiz, Caanoo, Dingoo and Pandora.

Dafuq
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Mi Jan 16, 2013 15:53

Re: Fragen zu Emulationen

#9 Beitrag von Dafuq » Mi Jan 16, 2013 17:44

Zelda Okarina of time und Majora's Mask & Conker's Bad Fur Day!
Und jetzt gehen die Probleme weiter :-D Wenn ich nun eines der Spiele starte blinkt der Bildschirm total und ich sehe den psx Startbildschirm ...

Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: Fragen zu Emulationen

#10 Beitrag von Klumpen » Mi Jan 16, 2013 18:04

Dafuq hat geschrieben:Zelda Okarina of time und Majora's Mask & Conker's Bad Fur Day!
Und jetzt gehen die Probleme weiter :-D Wenn ich nun eines der Spiele starte blinkt der Bildschirm total und ich sehe den psx Startbildschirm ...
Du versuchst nicht zufällig, N64-Spiele mit dem PSX-Emu zu öffnen und umgekehrt? o.O

Benutzeravatar
yoshi41dragon
8 Bit
Beiträge: 321
Registriert: Fr Jan 22, 2010 20:21
Wohnort: ประเทศสวิสเซอร์แลนด์

Re: Fragen zu Emulationen

#11 Beitrag von yoshi41dragon » Mi Jan 16, 2013 18:51

Na, das klingt ja ein wenig seltsam.

Dann vielleicht doch erstmal auf der grünen Wiese anfangen und die neueste Firmware flashen (Full-Flash-Image)...

http://boards.openpandora.org/index.php ... -released/

Und danach gleich das Community Codec Pack drauf machen...

http://openpandora.org/downloads/CodecPack.pnd

Jetzt erstmal das Emu Pack auf die SD Karte kopieren...

http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/pan ... ,0,0,5,404

Ist zwar nicht mehr aktuell (muss ich wieder mal updaten), aber damit hast Du schon mal die notwendige Verzeichnis-Struktur. Die aktuelleren PNDs kannst Du einfach aus dem Repository ins "/pandora/apps" Verzeichnis kopieren. Die restlichen Informationen für die einzelnen Emulatoren findest Du in den Fact Sheets.
Emulator Packs und Fact Sheets für Wiz, Caanoo, Dingoo and Pandora.

Dafuq
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Mi Jan 16, 2013 15:53

Re: Fragen zu Emulationen

#12 Beitrag von Dafuq » Do Jan 17, 2013 15:08

@Klumpen: nein versuche ich nicht :-D
momentan ist es so, dass ich kein Spiel mehr mit dem mupen64 spielen kann. Einfach schwarzer Bildschirm beim Start. Habe auch schon die Config wie in diesem Thread verändert http://boards.openpandora.org/index.php ... g-testing/ , aber es funktioniert immer noch nicht.
Komisch, weil ich zwischendurch alles Spielen konnte :huh: :-???

Yoshi ich hab dein Pack schon drauf, aber ich gehe jetzt mal genau nach deiner Anleitung vor. Komme aber erst heute Abend dazu.

Grüße

Horrendus
4 Bit
Beiträge: 20
Registriert: Mi Mär 18, 2009 16:18

Re: Fragen zu Emulationen

#13 Beitrag von Horrendus » Mi Aug 28, 2013 11:10

Ich grab das Thema mal aus, ich stehe vor dem selben Problem. Ich starte Mupen64, höre die Sounds vom Spiel, der Emu reagiert auf meine Eingaben aber der Bildschirm bleibt schwarz. Ich kann also spielen allerdings ohne Bild... Es ist länger her das ich Mupen64 benutzt habe, würde schätzen so ca. 4 Monate da hat alles aber funktioniert.
Ich hab in den Configs alles geändert was mir sinnvoll erschien, gezippte sowie entpackte Roms ausprobiert, Mupen mehrmals neu gedownloadet (pndstore, pndmanager und per pc auf die sdkarte) inclusive appdata löschen.
Problem bleibt unverändert.

Ich hab ne 1Ghz p&|a mit aktueller Firmware, Grafiktreiber 4.03.00.02 <-- kann das Problem daran liegen?
Hat jemand eine Idee was da wohl nicht in Ordnung ist?

*edit: Treiber zurück auf 4.00.00.01 -> Problem gelöst also muss ich mich jetzt quasi endscheiden ob ich Jedi Knight ohne Grafikbugs oder N64 spiele? -.-

Benutzeravatar
mcobit
7 Bit
Beiträge: 155
Registriert: Mo Sep 29, 2008 17:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fragen zu Emulationen

#14 Beitrag von mcobit » Do Okt 10, 2013 11:07

Nur um sicher zu gehen:
Ihr habt die letzte Firmware drauf?
Ihr habt die letzten Versionen von mupen64 und pcsx reARMed aus dem repo (http://repo.openpandora.org) installiert?

Versucht mal die Roms für mupen zu entzippen und die rom darin direkt zu starten. Manchmal findet er nix, wenn noch andere dateien ausser die rom im Zip sind.

Welches Format haben Eure PSX roms? ISO? BIN/CUE? Oder sind die auch noch gepackt? Rar dateien oder so werden nicht funktionieren.

Antworten

Zurück zu „Pandora - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste