C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

Emulation mit der Pandora
Antworten
Autor
Nachricht
Caine
5 Bit
Beiträge: 57
Registriert: Fr Nov 23, 2012 09:44

C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#1 Beitrag von Caine » Do Aug 08, 2013 07:24

Hallo zusammen,

für die 64er-Emulation auf meiner Pandora nutze ich Vice, was an sich auch recht gut funktioniert. Einige Spiele jedoch laufen nicht, z.B. Alter Ego. Entweder starten sie nicht oder ich hab nen CPU-Jam.

Gibts eigentlich auch Alternativen zu Vice auf der Pandora? Zwar gibts im PND-Shop noch 2 andere Emulatoren, die allerdings auf Vice aufbauen.

Danke euch!

Benutzeravatar
atari_afternoon
7 Bit
Beiträge: 253
Registriert: Mo Jul 02, 2012 09:24

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#2 Beitrag von atari_afternoon » Do Aug 08, 2013 07:37

Ich nehm alternativ immer den: http://repo.openpandora.org/?page=detai ... mu_ptitseb
Kann sich auch den Pfad und zuletzt aufgerufenen Spiele merken :)
EDIT Sehe grad, der basiert ja auf VICE...ne sorry. Was anderes gibt´s wohl nicht.
Es sei denn, einen C64-Emu in DosBox laufen zu lassen. Darüber hatten wir vor 1 Jahr mal einen Thread. Ich glaube, möglich ist das auch.
Ich hab´s wohl eher mit Handhelds: Atari Lynx 2, Bandai Wonderswan b/w + Crystal, GPH GP32 NLU + Caanoo + GP2X F100 + Wiz, Milton Bradley Microvision Vs. 1, Neo Geo Pocket Color, N´do 3DS + DS lite + DS phat + GBA + "GBA" + GBA SP black + Tribal + AGS-101, GB Classic, GB Color, GB Micro, GB Pocket, N´kia n-gage + n-gage QD, SEGA Game Gear + Nomad, PANDORA CC, Sony PSP 2004 + PSVita Slim. Tiger Game.com Pocket Pro. Dazwischen ganz verloren ein Mega Drive 2.

Caine
5 Bit
Beiträge: 57
Registriert: Fr Nov 23, 2012 09:44

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#3 Beitrag von Caine » Do Aug 08, 2013 07:40

Das wär natürlich ne Möglichkeit, auch wenn ich mich mit DOSBOX noch nicht wirklich auseinander gesetzt hab... CCS64 war unter DOS eine recht gute Alternative.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#4 Beitrag von Akabei » Do Aug 08, 2013 08:51

Du könntest noch versuchen Frodo über Ginge zum Laufen zu kriegen.
GP2X Version: http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/gp2 ... 0,0,72,874
Wiz Version: http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/wiz ... 0,0,72,276
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Caine
5 Bit
Beiträge: 57
Registriert: Fr Nov 23, 2012 09:44

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#5 Beitrag von Caine » Fr Aug 09, 2013 11:54

Hmmm... hat sich vielleicht erledigt. Ich hab gestern noch ein bisschen an den Einspielungen rumgespielt und rausgefunden, dass man bei den Floppy-Einstellungen auch die original-Ladegeschwindigkeit einstellen kann. Seitdem laufen einige Spiele, die ich ausprobiert habe, plötzlich.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#6 Beitrag von Akabei » Fr Aug 09, 2013 13:42

Das ist übrigens kein Problem des Pandora Ports. Mit den von den Firmen damals selbst gebastelten Fastloadern für den C64 bzw. das 1541 Floppylaufwerk kommt bei etlichen Spielen auch das Desktop Vice (oder CCS oder Frodo) nicht klar. Dann muß man in den sauren Apfel beißen und True Drive Emulation (oder wie auch immer das im jeweiligen Emulator genannt wird) einschalten. Bei Spielen, die das nicht dringend verlangen würde ich es übrigens immer ausgeschaltet lassen, weil es die Ladezeiten dramatisch verkürzt.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#7 Beitrag von Klumpen » Fr Aug 09, 2013 13:46

Wenn man die Ladezeiten einmal überwunden hat, kann man immernoch einen Speicherstand anfertigen. :)
Wie ich mir damals gewünscht hätte,
den Epilepsieloader so mancher Spiele nur ein Mal abspielen zu müssen!

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9403
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#8 Beitrag von EvilDragon » Sa Aug 10, 2013 11:28

Tipp:
Deutlich kompatibler ist der Fastloader vom Action Replay Modul.
Das kann man bei VICE einlegen und die Floppy-Geschwindigkeit auf Original lassen.

So werden Spiele superschnell geladen, aber laufen meist auch problemlos.

Mit AlterEgo gibt es jedenfalls keine Schwierigkeiten, das habe ich schon mehrfach durchgezockt :D
Bild

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#9 Beitrag von Akabei » Sa Aug 10, 2013 13:10

Funktionieren bei der Pandoraversion eigentlich die Easyflash Cartridges? Dann hat sich das mit Ladezeiten komplett erledigt und man hat z.B. die Epyx Games Serie oder den hervorragenden Großvater aller Horrorspiele "Project Firestart" komplett in einer Datei. Leider wurden noch nicht sehr viele Spiele für das Easyflash erstellt, aber ein paar sind es schon. http://www.lemon64.com/forum/viewtopic.php?t=42735
Außerdem gibt es natürlich jede Menge normale (zumeist ältere) Spiele auf Cartridge und zudem seit 2011 die 16KB Cartridge Competition, die immer ein paar sehr schöne Spiele hervorbringt. Hier die Teilnehmer 2011 und 2012.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#10 Beitrag von Klumpen » Sa Aug 10, 2013 14:58

Als ich mal eure C64-Tips auch aktueller Spiele durchgegangen bin, waren solche Karten dabei, glaube ich.
Liefen ohne Ladezeit wunderbar. *hugs Pandora*

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9403
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#11 Beitrag von EvilDragon » Sa Aug 10, 2013 15:16

Easyflash sind ja normale Cartridges, also sehe ich keinen Grund, warum die nicht genauso laufen sollten wie das Action Replay :)
Bild

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: C64-Emulator, Alternativen zu Vice?

#12 Beitrag von Akabei » Sa Aug 10, 2013 15:46

Freut mich für euch. :-)
Auf dem Caanoo zuckelt Vice bei vielen Spielen mit ca. 5fps vor sich hin. Frodo läuft in annehmbarer Geschwindigkeit, bietet aber leider nur knarzenden Fast-SID Sound.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Antworten

Zurück zu „Pandora - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast