ScummVM Tools

Alles über verschiedenste Emulatoren.
Antworten
Autor
Nachricht
BigWhoop
4 Bit
Beiträge: 19
Registriert: Sa Mär 13, 2010 17:13

ScummVM Tools

#1 Beitrag von BigWhoop » Di Sep 14, 2010 07:51

Guten Morgen,
wie sind denn die Einstellungen beim comprimieren von ScummVM Dateien? bzw. welche Console soll ich dort als Taget wählen?

PSP oder DS? vielleicht ganz was anderes? und welchen codec? mp3?

Gibt es sonst noch etwas zu beachten? Mir geht es hauptsächlich um Loom und Monkey Island 3....ersteres stockt vor dem abspielen von Sprache nämlich sehr. dabei ist da schon eine MP3 im Ordner?!?

Vielen dank für die Hilfe

Benutzeravatar
NickHaflinger
5 Bit
Beiträge: 38
Registriert: Mi Dez 09, 2009 10:25

Re: ScummVM Tools

#2 Beitrag von NickHaflinger » Di Sep 14, 2010 09:48

BigWhoop hat geschrieben:Guten Morgen,
wie sind denn die Einstellungen beim comprimieren von ScummVM Dateien? bzw. welche Console soll ich dort als Taget wählen?

PSP oder DS? vielleicht ganz was anderes? und welchen codec? mp3?

Gibt es sonst noch etwas zu beachten? Mir geht es hauptsächlich um Loom und Monkey Island 3....ersteres stockt vor dem abspielen von Sprache nämlich sehr. dabei ist da schon eine MP3 im Ordner?!?

Vielen dank für die Hilfe
Ich gratuliere Dir erst einmal, dass Du die seltene Talkie-Edition von Loom aufgetrieben hast. Eigentlich befindet sich auf der CD ein einziger Audiotrack. Das Spiel springt dann von Zeitposition zu Zeitposition auf dem Audiotrack. Daher das kurze Stocken. Das ist spielbedingt und liegt nicht unbedingt an der Emulation. Damals war Sprachausgabe halt noch in den Kinderschuhen.
Wenn deine Fassung bereits eine mp3-Datei hat musst Du nichts ändern.

Für monkey island 3 benötigst Du compress_scumm_san.exe und compress_scumm_bun.exe.
Mit den alten tools kam ich irgendwie besser klar, die aktuelle Version bekomm ich nicht zum Laufen.

Für die alten tools (version 1.0.0) sah meine batch-datei so aus:
@echo Starting Compression....

for %%i in (E:\mi3de\RESOURCE\*.san) do compress_scumm_san %%~ni.san E:\mi3de\RESOURCE E:\mi3de\compressed
for %%i in (E:\mi3de\RESOURCE\*.bun) do compress_scumm_bun %%~ni.bun E:\mi3de\RESOURCE E:\mi3de\compressed

@echo Finished!
PAUSE
Die Pfade müssen natürlich entsprechend angepasst werden. Ich empfehle Pfade ohne Leerzeichen.
Die Batch-Datei muss sich im selben Verzeichnis wie die tools befinden. Ebenso noch lame.exe und lame_enc.dll
Zuletzt geändert von NickHaflinger am Di Sep 14, 2010 09:53, insgesamt 2-mal geändert.

BigWhoop
4 Bit
Beiträge: 19
Registriert: Sa Mär 13, 2010 17:13

Re: ScummVM Tools

#3 Beitrag von BigWhoop » Di Sep 14, 2010 09:52

Danke für die Antwort.
Ich habe ja jetzt die neue ScummVM Version. Bringt mir also die batch nichts oder? mit GUI gibt es so viele auswahlmöglichkeiten Oo

Das mit Loom ist aber schon nicht mehr schön. Wenn es nur ein kurzes stocken wäre. Aber es dauert bestimmt so 5 sekunden. dachte vielleicht könnte man da noch was komprimieren.

Benutzeravatar
NickHaflinger
5 Bit
Beiträge: 38
Registriert: Mi Dez 09, 2009 10:25

Re: ScummVM Tools

#4 Beitrag von NickHaflinger » Di Sep 14, 2010 09:58

BigWhoop hat geschrieben:Danke für die Antwort.
Ich habe ja jetzt die neue ScummVM Version. Bringt mir also die batch nichts oder? mit GUI gibt es so viele auswahlmöglichkeiten Oo
Sourceforge vergisst nichts:
http://sourceforge.net/projects/scummvm ... p/download

BigWhoop
4 Bit
Beiträge: 19
Registriert: Sa Mär 13, 2010 17:13

Re: ScummVM Tools

#5 Beitrag von BigWhoop » Di Sep 14, 2010 10:43

und noch ein Problem...lame konnte nicht gefunden werden. Wie muss denn da die datei hin? und vorallem...welche genau?

Edith sagt das sie es gefunden hat. Das andere war Sourcecode :)

Benutzeravatar
NickHaflinger
5 Bit
Beiträge: 38
Registriert: Mi Dez 09, 2009 10:25

Re: ScummVM Tools

#6 Beitrag von NickHaflinger » Di Sep 14, 2010 15:22

Eine aktuelle Version von lame als binary bekommt man hier:
http://lame.sourceforge.net/links.php#Binaries

Je nach System den Links folgen.

Für Windows z.B. hier
http://www.rarewares.org/mp3-lame-bundle.php

BigWhoop
4 Bit
Beiträge: 19
Registriert: Sa Mär 13, 2010 17:13

Re: ScummVM Tools

#7 Beitrag von BigWhoop » Di Sep 14, 2010 16:08

ja das hatte ich ja schon. JEtzt hatte ich auch zeit das ganze mal zu starten.

Also gemacht wurde folgendes:

Datei auf SD Karte.
Die orig. RESOURCE Datein wurden gegen die compress datein getauscht.
spiel starten mit scummvm 1.1.0
Ich soll den schwierigkeitsgrad wählen
dann fängt das intro mit dem wasser an...

plötzlich: Debugger started:
ERROR (1:119:0xED): NutRenderer::loadFont() Can´t ope

danach ist die meldung zu ende. wenn ich nen knopf drücke bin ich wieder im WIZ Titelbildschirm und SCumm ist aus.

Benutzeravatar
NickHaflinger
5 Bit
Beiträge: 38
Registriert: Mi Dez 09, 2009 10:25

Re: ScummVM Tools

#8 Beitrag von NickHaflinger » Di Sep 14, 2010 18:10

Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass die Dateien aus dem resource ordner fehlen, die beim komprimieren nicht mit verarbeitet werden. Das sind die *.nut Dateien und language.tab.

BigWhoop
4 Bit
Beiträge: 19
Registriert: Sa Mär 13, 2010 17:13

Re: ScummVM Tools

#9 Beitrag von BigWhoop » Di Sep 14, 2010 21:52

So wars auch :dash:
danke für den Tipp. Jetzt fehlt nur noch Loom :) Lieber in einer nonvoice version installieren? Ich habe die CD mit Ton hier im Schrank darum hatte ich die auch gleich verwendet.

Benutzeravatar
NickHaflinger
5 Bit
Beiträge: 38
Registriert: Mi Dez 09, 2009 10:25

Re: ScummVM Tools

#10 Beitrag von NickHaflinger » Di Sep 14, 2010 23:10

Ich habe mal ein wenig herumprobiert. Bei einer mp3 datei ist tatsächlich eine spürbare Lücke von ca. 3 Sekunden vom Klick bis zur Sprachausgabe. Wenn ich eine ogg-Datei verwende ist das Problem weg.

BigWhoop
4 Bit
Beiträge: 19
Registriert: Sa Mär 13, 2010 17:13

Re: ScummVM Tools

#11 Beitrag von BigWhoop » Di Sep 14, 2010 23:48

Das hat das Problem gelöst. Sehr sehr schön.

Hast du nochmehr Tipps parat? Habe zwar schon viel gemacht aber wenn es was neues gibt bin ich dafür immer offen.

Antworten

Zurück zu „Wiz - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast