Day of the Tentacle

Alles über verschiedenste Emulatoren.
Antworten
Autor
Nachricht
einserbubi
8 Bit
Beiträge: 274
Registriert: So Dez 26, 2010 15:14

Day of the Tentacle

#1 Beitrag von einserbubi » Mi Dez 29, 2010 11:19

Hi,
in einem anderen Thema hieß es ja, dass man für Day of the tentacle nur die Dateien mit .000 und .001 benötigt.
So, das Spiel läuft gut, auch mit Spielton ,jedoch fehlt der Sprachton der einzelnen Personen.
Mfg,
einserbubi.

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: Day of the Tentacle

#2 Beitrag von Devaux » Mi Dez 29, 2010 12:09

einserbubi hat geschrieben:Hi,
in einem anderen Thema hieß es ja, dass man für Day of the tentacle nur die Dateien mit .000 und .001 benötigt.
So, das Spiel läuft gut, auch mit Spielton ,jedoch fehlt der Sprachton der einzelnen Personen.
Mfg,
einserbubi.
Du brauchst die monster.sou. Diese kannst Du mit den Scumm-Tools auch noch nach OGG/MP3 umwandeln um viel Platz zu sparen.
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
Fredersen
4 Bit
Beiträge: 16
Registriert: Fr Okt 29, 2010 13:50

Re: Day of the Tentacle

#3 Beitrag von Fredersen » Mi Dez 29, 2010 19:14

Wichtig ist natürlich auch, das Du ne Version mit kompletter Sprachausgabe hast.
Hatte hier schon mal drüber geschrieben:

http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=40&t=11247

Antworten

Zurück zu „Wiz - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast