PSX Emuator

Alles über verschiedenste Emulatoren.
Autor
Nachricht
PIKACHU99

PSX Emuator

#1 Beitrag von PIKACHU99 » Fr Okt 30, 2009 17:26

Hallo,
Wollte mal fragen ob jemand den PSX Emulator hat und wie der so läuft.
Laufen die meisten Spiele flüssig oder mittelmäßig bis unspielbar?
Welche Spiele habt ihr gespielt?

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: PSX Emuator

#2 Beitrag von Screeny » Fr Okt 30, 2009 18:29

Emulator gibt es, Spiele laufen jedoch noch nicht spielbar ;)
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

reznor
5 Bit
Beiträge: 45
Registriert: Fr Jul 03, 2009 13:29

Re: PSX Emuator

#3 Beitrag von reznor » Fr Okt 30, 2009 18:53

Wenn man auf Sound verzichten kann, kann man durchaus das eine oder andere Spiel zocken, je nachdem wie gut es läuft.

PIKACHU99

Re: PSX Emuator

#4 Beitrag von PIKACHU99 » Sa Okt 31, 2009 10:06

Liegt das eig. an Hard oder Software

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: PSX Emuator

#5 Beitrag von Schnatterplatsch » Sa Okt 31, 2009 14:24

Liegt das eig. an Hard oder Software
Natürlich sowohl als auch. Wäre der WiZ "stärker" würd er den jetzigen Emulator schneller laufen lassen, wäre der Emu optimierter, würde er ebenfalls schneller laufen


gruß

Benutzeravatar
secondakira
4 Bit
Beiträge: 18
Registriert: Sa Mai 16, 2009 22:07

Re: PSX Emuator

#6 Beitrag von secondakira » Mo Nov 09, 2009 22:14

Mal ne Frage:
Was für ein Format müssen die Spiele für PSX4ALL haben?
Hab mal probeweise was in den games-Ordner gepackt, wird aber nicht erkannt.

Benutzeravatar
Jan-Nik
8 Bit
Beiträge: 294
Registriert: Mo Jan 05, 2009 12:06

Re: PSX Emuator

#7 Beitrag von Jan-Nik » Mi Nov 11, 2009 19:51

Need For Speed 2 läuft (leider stürzt es meistens vorm Rennen ab) relativ flüssig und spielbar.

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: PSX Emuator

#8 Beitrag von RMfast » Do Nov 12, 2009 16:50

secondakira hat geschrieben:Mal ne Frage:
Was für ein Format müssen die Spiele für PSX4ALL haben?
Hab mal probeweise was in den games-Ordner gepackt, wird aber nicht erkannt.
Es muss das ISO Format haben kannste z.B mit UltraISO http://www.chip.de/downloads/UltraISO_14293961.html machen-erstellen solange du die Original CD hast :)

sepinho
5 Bit
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 07, 2010 21:56

Re: PSX Emuator

#9 Beitrag von sepinho » Sa Jan 16, 2010 20:08

Schnatterplatsch hat geschrieben:... wäre der Emu optimierter, würde er ebenfalls schneller laufen...
Weiß denn irgendjemand, ob wir noch mit Optimierungen rechnen dürfen?

Benutzeravatar
Groooveman
6 Bit
Beiträge: 113
Registriert: So Jul 16, 2006 16:48

Re: PSX Emuator

#10 Beitrag von Groooveman » Sa Jan 16, 2010 20:27

sepinho hat geschrieben:
Schnatterplatsch hat geschrieben:... wäre der Emu optimierter, würde er ebenfalls schneller laufen...
Weiß denn irgendjemand, ob wir noch mit Optimierungen rechnen dürfen?

natürlich man macht ja keine alpha version von ein emu und lässt ihn vergammeln
Bild

Lithium337
6 Bit
Beiträge: 100
Registriert: Di Dez 13, 2005 04:48

Re: PSX Emuator

#11 Beitrag von Lithium337 » Sa Jan 16, 2010 21:17

Groooveman hat geschrieben:
sepinho hat geschrieben:
Schnatterplatsch hat geschrieben:... wäre der Emu optimierter, würde er ebenfalls schneller laufen...
Weiß denn irgendjemand, ob wir noch mit Optimierungen rechnen dürfen?

natürlich man macht ja keine alpha version von ein emu und lässt ihn vergammeln
Huh...so wie ich zodttd kenne, wars das schon mit der optimierung.
Der Mensch portiert psx4all zwar für jede erdenkliche Platform, aber leider nur sehr quick and sehr dirty.

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: PSX Emuator

#12 Beitrag von knotenpunkt » Sa Jan 16, 2010 21:26

Groooveman hat geschrieben:natürlich man macht ja keine alpha version von ein emu und lässt ihn vergammeln
Schön wärs. Aber die Realität sieht oftmals anders aus. Schließlich werden die Entwickler dafür nicht bezahlt und schreiben nur in ihrer Freizeit an dem Programm. Zum Glück liegt aber der Sourcecode frei, so dass potentielle andere Entwickler und Interessierte diesen auch wieder aufgreifen können... Soll heißen: Die Hoffnung stirbt zuletzt! ;)

Benutzeravatar
Wizmaster
6 Bit
Beiträge: 122
Registriert: Mi Jul 15, 2009 23:58
Wohnort: Niederoesterreich

Re: PSX Emuator

#13 Beitrag von Wizmaster » Di Jan 19, 2010 18:18

secondakira hat geschrieben:Mal ne Frage:
Was für ein Format müssen die Spiele für PSX4ALL haben?
Hab mal probeweise was in den games-Ordner gepackt, wird aber nicht erkannt.
du mußt auch im besitz vom PSX Bios sein um games zu zocken;
ansonsten laufen einige games eigentlich ganz gut; hab mal DOA und Excalibur
probiert; läuft noch bissl langsam, aba im gegensatz zum allerersten EMU wars
ein rießensprung nach vorne;

...
Bild

CrazyRetro
7 Bit
Beiträge: 159
Registriert: Sa Apr 24, 2010 17:58

Re: PSX Emuator

#14 Beitrag von CrazyRetro » Sa Mai 08, 2010 14:04

ne

ich seh das Problem nicht am Wiz. Für den Witz selbst, ist die Konfiguration der PSX ein Witz - aber ernsthaft.

Oder anders ausgedrückt, die Playstadtion ist schlicht für ihre Zeit eine Schrottkonsole gewesen. Da waren die User, die ihre Games irgendwie mochten, aber technisch war das Ding einfach nur "gähn".

Das wiederum ändert aber nichts daran, wie sich der Emulationsaufwand gestaltet.

Ne PSX zu emulieren, ist schlicht ein Unding. Viele lösen diesen Klitsch über Plugins, die hier beim Wiz ja nicht in Frage kämen. Allein die Routinen für Soundchip, CD Drive und Bios, fressen unmengen Resurcen. Warum ? weils einfach alles auf dem möglichst kompliziertestem, überhaupt machbarem Weg gelöst wurde bei der "Grundkonsole": Du schreibst also nicht 1 Emulator für 1 System, sondern 1 System mit mindestens 4 Emulatoren :

Input
CD Drive
Grafik
Sound.

und das zieht die Rechenleistung angrot in den keller.

Oder anders ausgedrückt :
Du bekommst auf dem Witz eher ein N64 in Topspeed zum laufen
als das Du ne drecksplaystadtion emulierst, das ist einfach ne Krankheit das Ding.

am N64 kniffel ich gerade, ich werd mal schaun ob ich meine alte Emulatorversion umsetzen kann, die lief mal früher auf nem 200er Celeron mit ATI rage Chipsatz (noch dem richtig altem) und das bei ner passablen Framerate von 30 Fps. - wenn ich mich vielleicht irgendwann zurecht finde,etwas Hilfe hab um die Implementierung, ins besondere der 3D Beschleunigung, setz ich den Emu vielleicht um. Unoptimiert geht das nich, ich brauch die 3D Chipdaten vom Wiz - ohne das ist das ein "no go".

Aber nen PSX Emulator - vergiss es. Daran glaub ich erst wenn ich s seh.

CR

Benutzeravatar
Snake
7 Bit
Beiträge: 149
Registriert: Mo Mär 08, 2010 23:54
Kontaktdaten:

Re: PSX Emuator

#15 Beitrag von Snake » Sa Mai 08, 2010 14:26

Interessant nur, dass ALLE bisherigen Themen die ich gelesen hatte
die in Richtung PSX und N64 auf Dingoo/Wiz gingen, immer zum gleichen ergebnis gekommen sind:
PSX - Locker machbar
N64 - Unmöglich

Du drehst das ganze jetzt aber um. Interessant.
Vor allem läuft die total unoptimierte PSX4ALL version schon ziemlich gut.
Letztens FF7 damit getestet und es lief teils auf FullSpeed. Digimon World läuft durchgehend mit ca. 80/90%.
(geschätzt.)

Bin ma gespannt ob du dann deinen N64 Emulator umsetzen kannst. Ich denke das wäre
eine bahnbrechende News ;)

Antworten

Zurück zu „Wiz - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast