PhoneME Torturial wie geht es STEUERUNG UPDATE

Fragen zum Wiz? Hier gibts vielleicht schon die Antwort!
Antworten
Autor
Nachricht
CrazyRetro
7 Bit
Beiträge: 159
Registriert: Sa Apr 24, 2010 17:58

PhoneME Torturial wie geht es STEUERUNG UPDATE

#1 Beitrag von CrazyRetro » Mo Mai 17, 2010 21:17

ACHTUNG - HIER OBEN STEHT DAS NEUSTE UPDATE !!!!!]






Update zum folgenden Torturial (ich bin ab und an wie ich Zeit habe am Testen)

1. Update Bereich - NEUE STEUERUNG (nicht die alte aus dem Torturial verwenden !!

STEUERUNG FÜR SPIELE - "normal" (wie man den Wiz normal hält)

export J2ME_GP2X_JOYU=50
export J2ME_GP2X_JOYUL=55
export J2ME_GP2X_JOYL=52
export J2ME_GP2X_JOYDL=49
export J2ME_GP2X_JOYD=56
export J2ME_GP2X_JOYDR=51
export J2ME_GP2X_JOYR=54
export J2ME_GP2X_JOYUR=57
export J2ME_GP2X_START=48
export J2ME_GP2X_SELECT=53
export J2ME_GP2X_LEFT=-8
export J2ME_GP2X_RIGHT=48
export J2ME_GP2X_BUTA=-19
export J2ME_GP2X_BUTB=-20
export J2ME_GP2X_BUTX=-17
export J2ME_GP2X_BUTY=-18
export J2ME_GP2X_VOLU=-7
export J2ME_GP2X_VOLD=-6
export J2ME_GP2X_JOYC=53
cd /mnt/sd/phoneME/bin/arm
./runMidlet 2
sync
cd /usr/gp2x
exec ./gp2xmenu

STEUERUNG FÜR SPIELE UMGEKEHRT (wenn man den Wiz dreht)

export J2ME_GP2X_REVERSE=1export J2ME_GP2X_JOYU=52
export J2ME_GP2X_JOYUL=55
export J2ME_GP2X_JOYL=56
export J2ME_GP2X_JOYDL=57
export J2ME_GP2X_JOYD=54
export J2ME_GP2X_JOYDR=51
export J2ME_GP2X_JOYR=50
export J2ME_GP2X_JOYUR=49
export J2ME_GP2X_START=48
export J2ME_GP2X_SELECT=53
export J2ME_GP2X_LEFT=-8
export J2ME_GP2X_RIGHT=48
export J2ME_GP2X_BUTA=-19
export J2ME_GP2X_BUTB=-20
export J2ME_GP2X_BUTX=-17
export J2ME_GP2X_BUTY=-18
export J2ME_GP2X_VOLU=-7
export J2ME_GP2X_VOLD=-6
export J2ME_GP2X_JOYC=53
cd /mnt/sd/phoneME/bin/arm
./runMidlet 12
sync
cd /usr/gp2x
exec ./gp2xmenu

Infos zu den Änderungen in der Steuerung :

1. - Diagonalen wurden je Bildformat jetzt angeglichen.
2. - die "0" liegt jetzt auf dem Button Start.

Belegung wie folgt :

Joystik : Oben links, oben, oben rechts, links, rechts, unten links, unten rechts usw.)

1 , 2 , 3 , 4 , 6 , 7 , 8 , 9 - die 5 ( Bestätigung, auch auf dem Richtungspad) liegt generell
auf "Select"

Die Wipptasten ( unter dem Display vom Handy) liegen logisch links und rechts auf den
Lautstärketasten.

---> TIPP :
Wer sich 10 oder 12 Startdatein und Install Datein anlegt,die auf "spiel1.jar , spiel2.jar usw."
ausgelegt sind, brauch seine Java Games lediglich in "spiel1.jar" usw. umbenennen, und kann ausprobieren. Da die "Start" Datein aus jeder Schublade funktionieren, habe ich mir 2 Schubladen gemacht :

Start-spiel1-n.png = Spiel in normaler Wiz Perspektive starten in der Schublade "aufrecht"
start-spiel1-u.png = Spiel umgekehrt starten, in der Schublade umgekehrt.

Ist die ideale Form, durchzublicken.
Nach dem Test von 12 Spielen (notfalls notiert Euch halt, welche Nr. welches funktionierende Spiel war) habt Ihr auf diese Weise lediglich "PhoneME" zu löschen, neu draufzuspielen, und könnt weitertesten (leere SD empfohlen, siehe Torturial)


Spiele Update Liste, siehe neuer Beitrag !



Ab hier folgt das normale Torturial zum PhoneMe








Hallo Leute.

So, ich habe mich heute mal ausführlich mit dem Java Emulator "Phone ME" beschäftigt.
Generell kann man mit dem Ding Handy Spiele auf dem Wiz spielen.

Die Idee, ist geradezu grandios, der Emu ist es leider nicht so ganz, kurz - er ist über die Maßen kompliziert. Ein deutsches Torturial gibt es noch nirgens, drum dachte ich mir, ich schreibe mal eins.

VIELEN DANK HIERBEI AN KNOTENPUNKT, der mit mir zusammen gekniffelt und geschwitzt hat, und rumexperimentiert.

Und los geht es :

INSTALLATION :

1. - holt Euch das Zip File von Openhandhelds.org (other Emus)

2. - kopiert den Inhalt des Zip Files auf den Wiz. Wichtig - das muss in der "ROOT Directory" erfolgen. Die Schubladen "PhoneME" und "midi" sollten danach vorhanden sein. Ihr dürft die also nicht in andere Schubladen, die game Schublade oder sonstwohin speichern, sondern ausschliesslich auf den Hauptpfad der SD Card.

3. - die Dateien "install_game" und "dweller" braucht Ihr eigentlich nur zu Anfang. Ihr könnt, sobald Ihr sie bearbeitet habt für Eure Spiele, diese Datein dann löschen.


INSTALLATION EINES SPIELS ( in 2 Teilen - 1. Install 2. Steuerung )

Teil 1 - ein Spiel installieren.

Kopiert nun die Datei Eures Spiels nach PhoneME (direkt in die Direktory)
es empfiehlt sich das .jar File umzubenennen. Ihr werdet ausschliesslich JAR Dateien spielen können, alle anderen Endungen - vergesst es gleich.
EMPFOHLEN : benennt die Datei möglichst kurz um, und gebt ihr einen Namen mit nur Kleinbuchstaben. Keine Freizeichen verwenden, keine Sonderzeichen - nur Buchstaben und Zahlen. jar-file kompatibel ist, also 240x320 (ich habe, wie empfohlen, nokia verwendet)
(es gehen NUR 320x240 Games - keine anderen (Danke an ISI - das hatt ich vergessen
wurde ergänzt)

Jetzt wird es zum 1. Mal umständlich.

Ihr könnt an sich grundlegend, immer nur 1 Spiel, mit 1ner Datei installieren.
Die Datei "install_game" hat folgende Einträge :

unset J2ME_GP2X_REVERSE
cd /mnt/sd/phoneME/bin/arm
./installMidlet ../../GAMENAME.jar > ../../GAMENAME.installed.txt
sync
cd /usr/gp2x
exec ./gp2xmenu



Das Problem ist nun, das Ihr per Hand das ganze umändern müsst. Ihr braucht dazu an sich (Windows) keinen wirklichen Sondereditor, hier wird meist geschrieben "notepad ++" oder ähnliches, nutzt dafür schlicht und ergreifend den WINDOWS EDITOR (zubehör im Startmenu, in jeder Windows Version).

Dort drin ändert Ihr jetzt GAMENAME.jar in den Name Eures Spiels (als Beispiel, wenn
mein Spiel spiel.jar heisst, würde da jetzt spiel.jar reinkommen.
Anschliessend ändert ihr noch bei GAMENAME.installed.txt das "gamename" auch in spiel (spiel.installed.txt) und "das wars schon" - echt einfach *lach*

SCHRITT 2 - Auf dem Wiz :

Startet nun den Wiz, und ruft die Datei "install_game" auf. Es erscheint ein blauer Screen, mit einer Fehlermeldung (ist erst mal egal, hängt nur mit diversen Iphone Funktionen zusammen, die nicht gegeben sind) - wartet bis die Meldung weg ist.

der normale installvorgang wie im Readme des Emus beschrieben, gibt nun folgendes vor

Wenn Ihr installiert habt, findet Ihr unter der Schublade "phoneME" nun die "installed.txt.

Im normalfall steht da so was drin wie "spiel.jar erfolgreich installiert ID=3" (WICHTIGE ÄNDERUNG : bei mir startet er auf der leeren SD bei der "ID=2" überprüft das beim erstem
installiertem Spiel, nicht das er standartmässig anders startet, als Eure Start Datein !!!)

Das bedeutet auch - das erste Game was Ihr installiert, hat immer die ID 3 ( merkt Euch das, es gibt am Schluss ein paar nützliche Tipps + Tricks )

Diese Game ID braucht Ihr nun.
Jetzt kommt das überkomplizierte von allem :

Der Emulator startet über eine png Datei (im Windows z.B. wäre das eine BAT Datei) das ist ein konfig Script, in dem Anweisungen stehen. Leider gibt es im Phone ME nicht die Möglichkeit, ein Parsermenu oder eine Gui zu nutzen, um die Steuerung und Einstellungen zu tätigen. Der Haken - Ihr müsst jedes einzelne Spiel per Hand konfigurieren

INSTALLATION EINES SPIELS - TEIL 2

Ok, öffnet jetzt die Datei "dweller.png" darin findet Ihr dann folgende Anweisungen :

export J2ME_GP2X_JOYU=50
export J2ME_GP2X_JOYUL=49
export J2ME_GP2X_JOYL=52
export J2ME_GP2X_JOYDL=55
export J2ME_GP2X_JOYD=56
export J2ME_GP2X_JOYDR=57
export J2ME_GP2X_JOYR=54
export J2ME_GP2X_JOYUR=51
export J2ME_GP2X_START=-6
export J2ME_GP2X_SELECT=53
export J2ME_GP2X_LEFT=-8
export J2ME_GP2X_RIGHT=48
export J2ME_GP2X_BUTA=-19
export J2ME_GP2X_BUTB=-20
export J2ME_GP2X_BUTX=-17
export J2ME_GP2X_BUTY=-18
export J2ME_GP2X_VOLU=-7
export J2ME_GP2X_VOLD=-6
export J2ME_GP2X_JOYC=53
cd /mnt/sd/phoneME/bin/arm
./runMidlet 29
sync
cd /usr/gp2x
exec ./gp2xmenu


EIN TIPP !!! Ihr könnt euch die Anweisungen hier, auch in diese Datei kopieren! Sie funktioniert bereits mit den meissten Handy Games, und ist wie folgt konfiguiert :

2 , 4 , 6 , 8 (die Steuertasten) liegen auf A B X Y , und Select = die Taste 5 (braucht
man oft zum Bestätigen)

die Wipptasten bzw. Tasten unter dem Display (links und rechts) sind hier als die Soundtasten von mir konfiguriert worden (links und rechts) und haben die gleiche Funktion. Die Tigger haben keine Funktion. Denkt bitte daran, das es auf dem Wiz kein "Center" gibt auf dem Steuerkreuz - diese funktion ist also "leer" es passiert nix.

Ansonsten findet Ihr die Deklaration der Funktionen. Als Beispiel, Steuerkreuz links wäre dann :

export J2ME_GP2X_JOYL=52

Die 52 hinten, entspringt der Referenz des Handys (folgt)
Die Bezeichnung "L" steht hier nicht für links, sondern für "LEFT"
darum findet Ihr auch kein Oben oder Unten, sondern UP und DOWN ( U und D) verwechselt das nicht. Die Diagonalfunktionen (UL DL usw.) zu belegen, brachte kein Ergebnis. Ist so gesehen also "sinnlos" könnt Ihr damit experimentieren, aber ich verzichte drauf, es zeigt keine Wirkung.

In der Reademe des Emulators, findet Ihr ausserdem die Referenz für die Tasten :

KEYMAP_KEY_BACKSPACE = 8
KEYMAP_KEY_POUND = 35
KEYMAP_KEY_ASTERISK = 42
KEYMAP_KEY_0 = 48
KEYMAP_KEY_1 = 49
KEYMAP_KEY_2 = 50
KEYMAP_KEY_3 = 51
KEYMAP_KEY_4 = 52
KEYMAP_KEY_5 = 53
KEYMAP_KEY_6 = 54
KEYMAP_KEY_7 = 55
KEYMAP_KEY_8 = 56
KEYMAP_KEY_9 = 57
KEYMAP_KEY_SPACE = 32
KEYMAP_KEY_UP = -1
KEYMAP_KEY_DOWN = -2
KEYMAP_KEY_LEFT = -3
KEYMAP_KEY_RIGHT = -4
KEYMAP_KEY_SELECT = -5
KEYMAP_KEY_SOFT1 = -6
KEYMAP_KEY_SOFT2 = -7
KEYMAP_KEY_CLEAR = -8
KEYMAP_KEY_SEND = -10
KEYMAP_KEY_END = -11
KEYMAP_KEY_POWER = -12
KEYMAP_KEY_GAMEA = -13
KEYMAP_KEY_GAMEB = -14
KEYMAP_KEY_GAMEC = -15
KEYMAP_KEY_GAMED = -16
KEYMAP_KEY_GAME_UP = -17
KEYMAP_KEY_GAME_DOWN = -18
KEYMAP_KEY_GAME_LEFT = -19
KEYMAP_KEY_GAME_RIGHT = -20

(was ist eigentlich Pound und Asteric ?)

Je nachdem, welche Taste Ihr belegen wollt, so gebt Ihr sie ein.
Z.B. wenn ich die Taste 8 in einem Spiel benötige , schreibe ich die dann so hier :

export J2ME_GP2X_BUTA=56 <- die 56 (siehe Keymap) entspricht der Taste 8 des Handys, ButA ist dann der A Knopf auf dem Wiz.

Das Problem an der Geschichte ist - ihr müsst das auf diese umständliche Art und Weise für jedes einzelne Game machen.

Wenn Ihr dann die Steuerung festgelegt habt, könnt Ihr Euch noch entscheiden, ob Ihr das Spiel vertikal oder horizontal ausgerichtet haben wollt. Einige Games, unterstützen NUR horizontal, nicht vertikal, andere werden vertikal nur halb auf dem Screen angezeigt.

Für mich persönlich empfindet es sich jedoch als "doof" den Wiz zu drehen, und horizontal zu spielen, da lieber ein bissel eine kleinere Anzeige. Das ist jedoch Geschmackssache.

Um den Screen "aufrecht" zu drehen, könnt Ihr am Anfang der Dweller datei, noch einen Satz einfügen :

export J2ME_GP2X_REVERSE=1

dann wird Euer Bildschirm "gedreht".

Für die Deinstallation eines Spiels, schreibe ich jetzt das Torturial mal nicht. Das ist nicht nur Unfug, sondern schlicht genau so komplex bzw. umständlich wie der Rest.

Die Datein (Jar) also Eure spiele, könnt Ihr nach der Installation, aus dem PhoneME Verzeichnis wieder rauslöschen, auch die installed.txt sind wieder löschbar....

EINIGE PRAXIS TIPPS UND TRICKS WIE MAN SCHNELLER VORRAN KOMMT

1. - kopiert Euch mal die Button Belegung hier aus dem Beitrag, und fügt sie in die Dweller ein. 90 % aller Spiele, lassen sich damit bereits bequem spielen, und Ihr müsst nicht dauernt neu suchen und kuken.

Es ist WÄRMSTENS ZU EMPFEHLEN, aus folgenden Gründen :

A ) - nutzt eine 2. SD Card, macht das Ding komplett leer, und tut PhoneME da drauf.
Danach könnt Ihr auf der leeren SD experimentieren. Es reicht wenn die 50 oder 100 MB
gross ist, das brauch keine super teure sein - hauptsache sie ist frei und zum experimentieren geeignet.

B ) man könnte sagen, 60 - 70 % aller Games arbeiten nicht korrekt oder funktionieren gleich gar nicht. Viele Ladescreens bleiben einfach stehen, einiges an Spielen schaltet keinen Screenmode frei, andere gehen nicht, da man sie nur "online zoggen" kann, ( z.B. Dark ) wo der Wiz nicht mitspielt usw. usw. usw. usw. - es ist also schlicht "Dauerfrust".

C ) Was vorrangig recht gut läuft, sind die Brettspiele. Z.B. Game of Life oder Monopoly und ähnliches, machen wenig Backen. Auch IQ Academy lief in meinem Test hervorragend und ist mehr als geeignet und knifflig so manche Stunde todzuschlagen - ABER - da so viele Spiele nicht laufen, kommen wir zum nächstem :

2. - EMPFEHLUNG DAS WIE FOLGT ZU MACHEN

A ) leere SD, auf der Ihr PhoneME immer wieder neu drauf machen und runterlöschen könnt. Löschen des Emus + neu draufkopieren = STatus 0 , Ihr fangt wieder von vorn an. Das ist prima, wie ein Reset, nutzt es für Euch aus.

B ) - erstellt die PNG Dateien vorher. Nennt Eure Spiele (meist hat man ja so 10 oder 15 Stück schon mal zusammen, ich z.B. hab an die 60 Games die sich so gesammelt haben) mit einer NR vorn dran, UND INSTALLIERT HÖCHSTENS 10 !!!!!! SONST VERLIERT IHR DEN ÜBERBLICK

macht das also so :
1install-spiel1.png -> hier alles aus "install_game" rein, auf Spiel eins anpassen, speichern.
start-spiel1.png ->Hier alles aus Dweller rein, Buttons anpassen, speichern.

2install-spiel2.png
start-spiel2.png

macht Euch den ganzen Schreibkram im Windows schon fertig, und kopiert es dann
komplett auf die SD.

Nennt Eure Spieldatein immer mit einer Nummer, z.B. 3spiel 4spiel usw.
damit Ihr den Überblick behaltet. Ideal könnt Ihr auch die Install und die Start mit der selben Nummer versehen. Beginnt bei Nr. 3 da der Phoneme als erstes die ID 3 vergibt.
So wisst Ihr immer, welches Spiel unter welcher ID installiert wurde (erleichtert das
aussortieren)

Danach - installiert in einem Ritt alle Games die Ihr vorbereitet habt (sonst werdet Ihr mit USB an bzw. Card rein, und USB aus (Card raus) irgendwann adlig, so habt Ihr alles in einem Abwasch.

DER NACHTEIL DIESER METHODE :

Manchmal kommt es zu einem Fehler in der Installation. Dann verschieben sich die IDs

kurz : ID 5 wurde nicht richtig installiert.
also bekommt Spiel 6 dann ID5

das wird einem aber nich gesagt, das steht nur in der Installed.txt.
Ihr merkt es daran, wenn richtig benannte Spiele, als Start, plötzlich ein anderes Spiel hochfahren, als eigentlich der Name ist - ist aber egal - denn zum Testen, solltet Ihr echt auf einer freien SD arbeiten,sonst werdet Ihr mit deinstallieren nicht mehr fertig.

DIE VERSION FÜR GANZ CLEVERE ZUM AUSPROBIEREN WAS LÄUFT :

Wer schreibfaul und ganz clever ist, macht folgendes :

1. - leere SD
2. - PhoneME da drauf
3. - aufm Rechner die install Datein und Startdatein für 10 Spiele erstellen, diese
nennt Ihr dann Install-spiel1.png start-spiel1.png
4. - die 10 Spiele die Ihr ausprobieren wollt, umbenennen in spiel1.jar
spiel2.jar spiel3.jar usw. halt bis 10.
5. - Spiele installieren
6. - Spiele starten und kucken was läuft
7. - die Spiele die laufen (per ID merken) rüberkopiern in ne andere Schublade, zurückbenennen zum richtigem Namen - nächste Runde Spiele drauf, so lange
bis Ihr Eure Sammlung durchprobiert habt.

So spart Ihr Euch eine Unmasse an Schreibarbeit und Rumfummelei.
Als Konfigfile - das obige reinkopieren, viel Spass beim Testen.

GENERELLER HINWEIS ZU GAMES ÜBERHAUPT :

1. - Was Ihr vergessen könnt, sind sämtliche wirklichen 3D Spiele.
War soll Doom laufen (meinte Knotenpunkt, ich habs nicht) jedoch ist Doom kein "neuzeit 3D" Spiel, sondern ein alter Schinken. Die neueren 3D Versionen - könnt Ihr gleich vergessen, die
gehn nicht.

2. - extrem aufwändiges, lohnt meist auch nicht es zu versuchen.

3. - Wer wird Millionär, läuft nicht, bringt nen Java Absturz (dieser Punkt ist nur hier, weil das Ding so populär ist *g*)

4. - Jump + Runs oder Castlevania oder ähnliches - also, ich habe OOS (Castlevania) vergesst es einfach. "Vorwärz gehen + hochspringen" - iss nich, entweder springe, ode rlaufe.
Entweder schlage, oder springe.

Kurzum - es ist Haver.

Was Läuft und empfehlenswert ist, sind die Brettspiele, auch Fluch der Karibik habe ich zum laufen gebracht, aber es ist eben auch so schön : Laufe, oder schlage, schlage, oder laufe, aber nich beides gleichzeitig, das ist zu viel verlangt...

Also kurzum, als Fazit :

Es ist eine fantastische Idee mit dem PhoneME, und es ist super, das man viele Kniffelspiele oder ähnlicehs zoggen kann. Um von einem wirklich gutem Emulator zu reden, fehlt jedoch noch viel. Der wäre in überarbeiteter Version, sicherlich ein Schmankerl, so ist es eine frustrierende Tipp und Schreibarie, die komplizierter nicht hätte sein können.

Als Abschluss :
Nach dem ganzem "geteste", könnt Ihr dann die Spiele die gelaufen sind und zufriedenstellend gehen, gemütlich auf die richtige SD Karte installieren, und spart Euch das hin und her probieren.

DER BESTE TIPP AM ENDE

Das frustrierenste von allem ist, mit 10 installierten Games, habt Ihr am Ende auf der Root schublade der SD eine übel lange Liste, wo man ewig hin und her scrollt.

Der PhoneME geht jedoch direkt nach "Dirs" und nicht nach der Root auf der SD wenn Ihr ein Spiel startet. Ihr könnt daher am Ende alle PNG Startdatein für Spiele, gemütlich in eine schublade packen wie sie Euch gefällt. So habt Ihr nicht einen riesen Müllberg in der Root Schublade.

die Install Datein für die Spiele, können nach der installation gelöscht werden. So spart Ihr noch mal Platz.

Viel Spass mit dem Phone ME - leider halt nur begrenzt, aber wie ich immer sage :
Lieber die Hälfte von etwas, als alles von nichts.

Crazy Retro, und noch mal Danke an Knotenpunkt.
Zuletzt geändert von CrazyRetro am Fr Mai 28, 2010 06:56, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#2 Beitrag von knotenpunkt » Di Mai 18, 2010 11:42

CrazyRetro hat geschrieben:(was ist eigentlich Pound und Asteric ?)
Pound="#" und Asteric="*" :)

Danke für das super Tutorial CR!

Als absolut spielar bestätigen kann ich folgende Games:

Ancient Empires 2
Age of Empires 3
Age of Empires 3 The Asian Dynasties
Doom RPG 1 und 2
Orcs and Elves 1 und 2
Rayman Kart
Medieval Combat
Lumines

isi
3 Bit
Beiträge: 15
Registriert: Sa Jan 09, 2010 10:17

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#3 Beitrag von isi » Di Mai 18, 2010 13:04

wow - vielen dank, dann werde ich mich die tage auch mal an den
emulator wagen :-)

CrazyRetro
7 Bit
Beiträge: 159
Registriert: Sa Apr 24, 2010 17:58

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#4 Beitrag von CrazyRetro » Di Mai 18, 2010 17:07

gut bis fantastisch spielbar :

IQ Academy (echte Empfehlung, mein Suchtmittel lol)
Gameoflife Version 1
Gameoflife Version 2
Monopoly (die richtige Version, gibt verschiedene - probieren!)
Mensch ärger dich nicht
Pirates of Carribian - jedoch schlecht spielbar (Steuerung nich die beste)
Castlevania OOS - steuerung ist frust, aber sonst ok
Worms - Empfehlung
Ägypt -> dat ding iss mal geil ...
Scrabble (hab leider nur die englische)
Mini Golf Castles ( screen rotieren !! ) - macht süchtig !

CR

Hein
6 Bit
Beiträge: 107
Registriert: Sa Feb 27, 2010 13:06

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#5 Beitrag von Hein » Mi Mai 19, 2010 07:17

das prog klingt ja eigtl. sehr cool =)
leider läuft bei mir der installer nicht =( krieg nen schwarzen bildschirm (bzw. seh ich ewig den lade-bildschirm wenn ich das originale gph-menü benutz) und auch kein log-file... passiert aber nur wenn er meine .jar dateien findet, hatte mich grad schon gefreut weil doch was kam, lag aber nur daran dass er die datei wg groß/kleinschreibung nicht gefunden hat^^ hat jemand ne ahnung was das sein könnte? irgendwelche fehlenden sdl libs?^^

isi
3 Bit
Beiträge: 15
Registriert: Sa Jan 09, 2010 10:17

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#6 Beitrag von isi » Mi Mai 19, 2010 08:02

@Hein: also bei mir hat das programm auch erst probleme gemacht.
wichtig ist das:
1. die 2 ordner (phoneMe/midi) auf der obersten ebene, der sd-karte liegen.
2. jar-file kompatibel ist, also 240x320 (ich habe, wie empfohlen, nokia verwendet)
3. das spiel nicht zu aufwendig ist, (3D z.B.)
4. du das install_game.gpe entsprechend modifizierst, die spiele sollen in den selben ordner
(also, als z.B. install_mr_hiachi.gpe speichern und das spiel muss mr_hiachi.jar heißen)

ich habe noch die 1.1firmware und keine zusätzlichen libs eingepflegt, groß- und klein-
schreibung, machen bei mir keine probleme, vorausgesetzt sie sind einheitlich benannt ...
hast du denn mal einen test mit dem verlinkten spiel gemacht?
mein fehler war, dass ich erst das install_game.gpe ausgeführt habe anstatt, die neu erstellte :unsure:
um dann danach zu erkennen, dass ich einige zahlendreher verbockt habe, weil ich mehrere
spiele ausprobieren wollte :-)

aber! wenn das läuft können probleme bei der steuerung auftreten, d.h. du musst da noch
rumtüfteln und ich weiß nicht ob es an meinen files liegt, aber bei mir ist der untere
bildschirmrand abgeschnitten, das ist blöd bei z.b. pinball, oder dialogen, etc. pp.

viel glück

Hein
6 Bit
Beiträge: 107
Registriert: Sa Feb 27, 2010 13:06

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#7 Beitrag von Hein » Mi Mai 19, 2010 10:24

die von dir angeführten punkte hab ich alle beachtet. hab auch nur spiele getestet, von denen schon geschrieben wurde dass sie funktionieren.
großartig testen kann ich weiter nichts, da sie ja gar nicht erst installiert werden =) im vergleich zu ner fehlerhaften installation wenn die jar datei nicht gefunden wird krieg ich ja nichtmal ne .log-datei :(
(oder ist das normal dass man mehrere minuten nach start nichts sieht und ich bin nur zu ungeduldig? *g)

isi
3 Bit
Beiträge: 15
Registriert: Sa Jan 09, 2010 10:17

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#8 Beitrag von isi » Mi Mai 19, 2010 10:40

nein, das ist nicht normal... es kommt bei mir zwar hin und wieder vor, dass
keine fehlermeldung aufpoppt, aber es wird dennoch installiert und mit
etwas glück läuft es dann auch...
hast du dieses mr hiatchi http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/gp2 ... 0,0,3,2838
ausprobiert? und nur das, sowie die dweller.gpe umbenannt? damit
könnte mal die spiele als solches als fehlerquelle ausgeschlossen
werden. oder vielleicht kann dir jemand ein testfile schicken, dass
garantiert funktioniert? ich muss nun leider los und kann erst die tage
wieder vorbei schauen, aber falls das alles nicht wird, dann kann ich dir,
wenn du willst, mal einen fertigen rar-packen schicken.

viel glück

CrazyRetro
7 Bit
Beiträge: 159
Registriert: Sa Apr 24, 2010 17:58

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#9 Beitrag von CrazyRetro » Mi Mai 19, 2010 11:39

hm

scheinbar habt Ihr nun schon alles durchprobiert.

Meine Empfehlung wäre folgende :

1. - Unbedingt drauf achten, das du den Windows Editor verwendest, nicht Wordpad, kein anderes Schreibprogramm oder ähnliches.

2. - Überprüfe noch mal, ggf. nutze noch mal die originale "Game Install" und änder dort noch mal die Datein ab. Vielleicht hat sich irgendwo ein Zeilenunbruch eingeschlichen, oder
vergleichbares ist schief gelaufen

hm.
Wenn es die Games sind, die hier beschrieben stheen, sollten die laufen.
Mit Gameoflife2 hab ich allerdings auch nen Fehler, obwohl es einmal lief - und jetzt plötzlich nicht geht (auf der richtigen SD) iss aber unwichtig, geht ja die 1. version.

CR

Hein
6 Bit
Beiträge: 107
Registriert: Sa Feb 27, 2010 13:06

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#10 Beitrag von Hein » Mi Mai 19, 2010 14:36

das 2. was ich probiert hab war ja einfach die jar in GAMENAME.jar oder wie das im orig nochmal drinsteht umzubenennen, die alos gar net zu verändern^^ aber dann hat der wiz das als kleingeschrieben gelesen (kack vista hier, netmal das schaffts^^) und natürlich net gefunden =(
werds nun nochmal mitm editor probiern, hab immer wordpad genommen da mir der editor sonst immer sämtliche zeilenbrüche zerschießt.

edith spricht:
hell yeah! etz gehts! lag wohl echt am editor. hurra!

CrazyRetro
7 Bit
Beiträge: 159
Registriert: Sa Apr 24, 2010 17:58

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#11 Beitrag von CrazyRetro » Mi Mai 19, 2010 17:08

na siehste.

LIegt am Format.

Zu Deutsch :
Wordpad ect. fügt diverse "Richtlinien" für sein Format mit ein.
Ein Zeilenumbruch im Wordpad z.B. fügt die Datei schon in ein anderes Format zusammen.
Genau das slebe gitl für die Basis. Da wird alles so gespeichert, wie Du es im Wordpad
bearbeitest.

Darum nimmt man die Basis, den möglichst simpelsten Editor.

CR

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#12 Beitrag von RMfast » Mi Mai 26, 2010 21:48

Command and Conquer Tiberium Wars startet zwar aber ich bekomme die Steuerung leider nicht ans laufen.... hab leider kein S60 zum Testen <_<

…..trotzdem danke für das TUT ....Ne es läuft :-D :P

CrazyRetro
7 Bit
Beiträge: 159
Registriert: Sa Apr 24, 2010 17:58

Re: PhoneME Torturial wie geht es

#13 Beitrag von CrazyRetro » Do Mai 27, 2010 11:24

hm

das blöde bei vielen Handy Games, ist schlicht das sie nicht vorgeben welche Steuerung zu benutzen ist. So könnte man anhand des Keymaps die Steuerung ergänzen / Überarbeiten.

Ich hab noch folgende mit Erfolg getestet :

1. - Tetris
2. - Sega Puzzle Edition ROT ( zu empfehlen, echt geil gemachtes Columbs drin)

( Hinweis : Sega Puzzle Edition "Blau" wurde getestet, läuft nur umgekehrt, und stürzt
ab. Es geht also nur die rote. "Unterschied" zwischen beiden Versionen - keinen
gefunden).

3. - Oktoberfest -> aber -> das schmiert beim 2. Game ab, noch nich näher gechackt.
4. - Sherlock Holmes - aber nur die Englische Version, Screen drehen !
5. - Skat - mal ging es, mal ging es nich, auf der Test SD liefs in der Final Install nich lol - reverse
6. - Disneys Dogs - niedlich gemacht, läuft wunderbar, screen drehen
7. - Tresure Hunt - fetzt irgendwie, läuft auhc, screen drehen
8. - Castlevania (den 1. Teil) läuft, aber Sound hängt ab nach Ende der Melodie, und n spielen ist s so nich (is auf m handy aber s gleiche)
9. "waben" son Spiel mit Bienen wo man Waben umfärbt, geht, iss aber nich die Wucht
10. - Bobble Puzzle - läuft wunderbar.

Wenn ich ma wieder Zeit habe, probier ich noch n paar aus.

CR

-- Fr Mai 28, 2010 08:36 --

Neustes Spiele Update :

1. - Age of Empyres 2 ( geht wunderbar )
2. - Aqua Bubbles ( son Bubble Clon, läuft auch super, etwas rucklig teilweise)
3. - Ratatuille - geht, achtet dabei aber auf die Steuerung, müssen alle Nrn da sein.
4. - Öl Imperium - ein Klassiker der SPITZENMÄSSIG läuft
5. - Spyro - the Eternal Knight - mit "umgekehrter" Steuerung oben, läuft das super !
6. - Bonks Return (sieht für mich nach BC Kid 2 aus *g*) - umgekehrt starten, Steuerung siehe oben, läuft super.
7. - "20Q Mindreader" - der hat mich umgehaun, kennt sogar die Venus Fliegenfalle....
8. - Age of Heros - kleines Adventure Rollenspiel, ganz ok
9. - Alpha Snake - ne schöne Nibbler Version
10. - Breackout Bears - ich habs nich installiert, lässt sich nicht beenden, aber läuft.
11. - Disneys Cars - geht wunderbar.


EINE BITTE AN ALLE :

da unendlich viele Spiele nicht kompatibel sind und Probleme machen - wer Erfahrungen
gesammelt hat, bitte helft mit diesen Beitrag zu aktualisieren.

Ich finde gerade Handy Games, sind nun echt ein Gymmik auf dem Wiz, wo auch in Zukunft noch Futter zu erwarten ist, da lohnt es sich, das hier zu ergänzen.

Also :D
Macht ma alle mit :) was läuft bei Euch so ?

CR

( HINWEIS - das UPDATE für das Torturial (wichtig) ist ganz oben am Anfang des Beitrages, mit 2 neuen Steuerungen !)

Antworten

Zurück zu „Wiz FAQ - Tutorials und Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast