pyqt Problemchen

Für alle Python / pyGame-Entwickler
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Chris_S
8 Bit
Beiträge: 345
Registriert: Mo Dez 14, 2009 17:53
Wohnort: Remptendorf
Kontaktdaten:

pyqt Problemchen

#1 Beitrag von Chris_S » Do Aug 02, 2012 07:25

Hi Leute,
nach längerer Abwesenheit durch Umzug und Festivals bin ich jetzt wieder aktiv :)
Hab mich gleich drangesetzt und erstmal die neuste Firmware aufgespielt. Problem ist jetzt das pyqt nicht mehr will... im englischen Forum hab ich auch keine weiteren Infos gefunden.
Vllt. hat hier jemand eine Idee woran es liegen könnte. Evtl. falsche qt Version (hab noch gar nicht danach geschaut).

nähere Infos kann ich heute Nachmittag erst geben, geht hier im Büro schlecht.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." Benjamin Franklin


going indie : www.roughnightsoftwares.de check it out!

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: pyqt Problemchen

#2 Beitrag von Ziz » Do Aug 02, 2012 07:56

Eine interessante Info wäre, um welchen Handheld es sich handelt. :-D
Bild

Benutzeravatar
Chris_S
8 Bit
Beiträge: 345
Registriert: Mo Dez 14, 2009 17:53
Wohnort: Remptendorf
Kontaktdaten:

Re: pyqt Problemchen

#3 Beitrag von Chris_S » Do Aug 02, 2012 08:00

Hmmm Jupp, hab auch grad gesehen das python auch woanders als auf der Pandora läuft :D
First Batch Pandora mit neuester Firmware :)
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." Benjamin Franklin


going indie : www.roughnightsoftwares.de check it out!

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4735
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: pyqt Problemchen

#4 Beitrag von IngoReis » Do Aug 02, 2012 09:08

also ich hab hier eine frisch geflashte Pandora ohne Updates gehabt und mal für dich was probiert,
was auch auf Anhieb geklappt hat und so wie es aussieht auch funktioniert ;)
Gib bitte mit verbundenen Wlan im Terminal ein

Code: Alles auswählen

sudo opkg update
danach installieren wir Pythoon Pyqt ;)

Code: Alles auswählen

sudo opkg install python-pyqt
bei mir hats geklappt und es installiert auch nur Pyqt nichts anderes,daher solltest du auf der SD und im Nand genug Platz haben(das verbraucht vielleicht nur paar Kilobyte). ;)

Bitte eine grundsätzliche Warnung vor OPKG,sei nicht übermütig mit dem Programm,denn einmal was falsches installiert,schon startet deine Pandora nicht mehr und du musst evtl neu Flashen dann.
Eine Einsicht in die Pakete bekommst du unter:
http://www.angstrom-distribution.org/repo/ (halte nach ArmV7a Paketen ausschau) ;)

Aber beim Installieren von dieser Seite ist auch immer ein Risiko dabei dasses nicht geht oder dass du dann neu flashen müsstest.
Ich benutz das sehr oft aber ich musste mir auch schon Xmal meine Entwickler/Experimentier SD Karte neu bespielen :-D

Pyqt sollte aber kein Problem darstellen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Chris_S
8 Bit
Beiträge: 345
Registriert: Mo Dez 14, 2009 17:53
Wohnort: Remptendorf
Kontaktdaten:

Re: pyqt Problemchen

#5 Beitrag von Chris_S » Do Aug 02, 2012 09:41

Danke Ingo,

an opkg hatte ich gestern auch schon gedacht, aber irgendwas kam.mir dazwischen :d... ich werde heute gleich nach Arbeit Tests machen... ich dachte eigtl. das ich es gestern schon probiert hatte... Na mal sehen. :)
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." Benjamin Franklin


going indie : www.roughnightsoftwares.de check it out!

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4735
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: pyqt Problemchen

#6 Beitrag von IngoReis » Do Aug 02, 2012 10:04

also ich hatte erstmal ausm Bauch raus

Code: Alles auswählen

sudo opkg install pyqt 
probiert zu installiere,aber da hatte ers Paket nicht gekannt,
daraufhin hab ich nochmals nachgeschaut in der Suche und dann hab ich gesehen
dass das Paket python-pyqt hies und das lies sich dann ohne Fehler installieren.
Ach ja wenn mal irgendwas kommt dass ein Programm nicht richtig installieren will,dann kannst

Code: Alles auswählen

sudo opkg install (hier was ich installieren will) --force-overwrite
hiermit zum installieren zwingen,aber sei auch damit vorsichtig ;)
-----------------------------------------------------------------------------------------

hier eine kleine Anleitung wie du dir eine Entwickler SD bastelst

Mach erstmal mit dem Pandora SD Installer dir das System auf eine SD
hier der SD Installer als PND
http://repo.openpandora.org/includes/do ... 2011-03-10
und hier das Image des Pandora Systems
http://openpandora.org/firmware/pandora-rootfs.tar.bz2
Ich empfehle minimum ne 8GB Karte,je mehr desto besser.
512MB für PNDs und Autostart Partition
und 512MB Swap

danach installiere den opkg installer von hier:
als erstes Wlan an,ab ins Terminal und

Code: Alles auswählen

sudo opkg update
jetzt der Opgk installer ;)
http://www.pandorabits.org/uploads/opkg ... taller.pnd
damit dürfte erstmal das wichtigste drauf sein ;)

dann installier noch ein paar extradinge

Code: Alles auswählen

sudo opkg install automake
(dann müsste der automake und autoconf installieren)

Code: Alles auswählen

sudo opkg install cmake
Cmake wirst bei so mancher software brauchen

Code: Alles auswählen

sudo opkg install mplayer --force-overwrite
den mplayer braucht man manchmal ;)

Code: Alles auswählen

sudo opgk install gpe-mini-browser2
ein kleiner aber sehr schneller browser für die Pandy,den nutz ich extreeeem oft.
Ist aber abgespeckt:Surfen nur in einem Fenster/keine erweiterungen,kein downloaden.
Fürs gp2xforum/Emails und das angstrom repo perfekt ;)
und was ich heute hinbekommen habe ohne dass mir das system abgeschmiert ist war

Code: Alles auswählen

sudo opkg install http://www.angstrom-distribution.org/feeds/core/ipk/eglibc/armv7a/base/libegl-dev_7.10.2-r12.0_armv7a.ipk --force-overwrite --force-depends --force-reinstall
Damit hast EGL und das kommt mit OpenGLES1.1 und OpenGLES2 klar

Den Rest must dir ausm Repo holen oder dann mit deiner Karte selbst kompilieren,aber Finger weg von Glibc und Libc6,wenn du diese updatest,kennt dein system kein Passwort mehr von dir und du
kannst dich dann nimmer einloggen.

Kurze erklärung zu opkg
sudo opkg install blablabla --force-overwrite (überschreibt trotz warungen deine Dateien)
sudo opkg install blablabla --force-depends (versucht abhängigkeiten mitzuinstallieren)
sudo opkg install blablabla --force-reinstall (naja reinstall sagt ja schon alles ;) )
sudo opkg install blablabla --force-overwrite --force-reinstall --force-depends macht alles :yes:

viel spaß beim testen,da hast jetzt einiges zu tun und kannst ne menge software portieren


wie gesagt,viel spaß ;)

PS mach dir ein Rootpasswort mit

Code: Alles auswählen

sudo passwd root
das kann aus mancher klemme helfen[/quote]

sorry für Rechtschreibfehler,ich hab das alles realtiv schnell zusammengetippt und große Teile auch aus ner PM genommen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Chris_S
8 Bit
Beiträge: 345
Registriert: Mo Dez 14, 2009 17:53
Wohnort: Remptendorf
Kontaktdaten:

Re: pyqt Problemchen

#7 Beitrag von Chris_S » Do Aug 02, 2012 10:32

Ahhhh^^ ich hatte auch nur pyqt eingegeben :)

das ist wirklich ne Hausnummer, danke für die Infos!Wäre cool wenn wir solche Sachen fest im Forum verankert hatten, weiß nicht Wieviel dazu im wiki steht, aber das fehlt, vorallem für Einsteiger auch im Bereich c/c++ könnt ichs mir gut vorstellen!

ich werde mich heute Abend drüber setzen das auszuprobieren.

EDIT:

So, wiedermal länger abwesend durch Arbeit -.-

Ich habe deine ganzen Schritte befolgt! Bis zum letzten, dann habe ich

Code: Alles auswählen

sudo opkg install python-pyqt
ausgeführt und versuche mein Python-Script per Konsole mit

Code: Alles auswählen

 python test.py 
auszuführen.

Ich bekomme da, den scheinbar bekannten Fehler von Python :

Code: Alles auswählen

File "test.py", line 6, in <module>
    from PyQt4 import QtCore, QtGui
ImportError: No module named sip
Mein Pythonscript sieht so aus :

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/python

# test.py

import sys
from PyQt4 import QtCore, QtGui

app=QtGui.QApplication(sys.argv)
widget=QtGui.QWidget()
widget.resize(250,150)
widget.setWindowTitle('simple')
widget.show()

sys.exit(app_exec_())
Ich hoffe mir kann noch geholfen werden ;) Wollte mir für die Arbeit einige kleine Scripts schreiben, Arbeitszeiten usw. erfassen mit Auftragsnummer..

Das Beispiel funktioniert übrigens auf meiner Windows Config und da hab ich das direkt von der Python-Seite geladen und installiert.

LG

-- Di Aug 21, 2012 18:31 --

push?? mach ich das richtig? sry nach 10std. Proggen auf arbeit ist irgendwann ma der Kopf ein wenig leer^^
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." Benjamin Franklin


going indie : www.roughnightsoftwares.de check it out!

Antworten

Zurück zu „Python / pyGame“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast