WiZ Movie Player funktion

Du hast Probleme? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Antworten
Autor
Nachricht
Novo
6 Bit
Beiträge: 81
Registriert: Di Jan 25, 2011 12:24

WiZ Movie Player funktion

#1 Beitrag von Novo » Do Feb 03, 2011 19:36

Habe mehrere xViD .avi auf meinen WiZ gezogen und wenn ich sie Abspielen will, dann sehen die total verfälscht aus. Also 265 Farben mäßig und total verpixelt.
Das Display kannja aber doch 32bit Farben, was ist nun wieder falsch -.-

PS: Gibt es iwie auch VLC 4 WiZ?
VLC4iPhone und NDS gibts ja auch, ausserdem gibts ja auch ne ARM Version von VLC?

Benutzeravatar
felix330
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 505
Registriert: Do Mär 13, 2008 15:30

Re: WiZ Movie Player funktion

#2 Beitrag von felix330 » Do Feb 03, 2011 19:53

Mit den Farben sollte es eigentlich keine Probleme geben. Hast du das Video auf die Wiz-auflösung runterskaliert? Videos mit zu hoher Auflösung laufen eher schlecht. An Alternativen Movieplayern wäre MPlayer zu empfehlen, versuch es vielleicht mal damit.

Kasi
8 Bit
Beiträge: 304
Registriert: Sa Mai 23, 2009 15:45

Re: WiZ Movie Player funktion

#3 Beitrag von Kasi » Do Feb 03, 2011 22:06

Hi Novo,

das mit der verpixelten - unansehnlichen Darstellung hatte ich auch mal. Das dürfte sehr wahrscheinlich am Format liegen, also Codec / Auflösung / Bitrate etc.

Schau mal hier:http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=51 ... e48161662e

Um das "richtige" Format zu finden, musst Du evtl. etwas rumprobieren. Auf jeden Fall, wie felix330 schon erwähnt hat, solltest Du die Auflösung anpassen.
Da das Display "nur" 320 x 240 hat, wäre mehr nur Platzverschwendung auf der Karte.
Die Bitrate etc. kannst Du nach Geschmack und Speicherplatz auswählen. Ich habe mit 700 MB für einen kompletten Kinofilm sehr gute Resultate, die Hälfte geht aber auch noch. Dann merkt man aber schon, dass die Kompression die Qualität beeinträchtigt.
Avidemux ist übrigens ein gutes Programm für die Umwandlung, läuft auf Linux und auch auf diesem anderen Betriebssystem. Da gibt es irgendwo auch noch einen Thread, in dem es um gute Programme geht - musst Du aber selbst suchen. :P

Gruß

kasi
Chinapfanne ist die hässliche Schwester vom Pfannengyros!
http://www.ndr.de/flash/fbs/index.html"

Novo
6 Bit
Beiträge: 81
Registriert: Di Jan 25, 2011 12:24

Re: WiZ Movie Player funktion

#4 Beitrag von Novo » Do Feb 03, 2011 22:15

Aye danke für die schnelle Antwort.

Also mit Videos umcodieren brauche ich wahrlich keine Hilfe, AVIDemux ist mein 2. Name :P
Umcodieren wollte ich halt vermeiden, auf meinem iPhone / Creative ZEN kann ich die avi auch einfach direkt mal eben draufziehn.

Aber werde es mal mit dem MPlayer versuchen.

PS:
Any Chance für den VLC Player Port? Wäre best of :)

Kasi
8 Bit
Beiträge: 304
Registriert: Sa Mai 23, 2009 15:45

Re: WiZ Movie Player funktion

#5 Beitrag von Kasi » Fr Feb 04, 2011 11:24

Novo hat geschrieben:Any Chance für den VLC Player Port? Wäre best of :)
Da das GUI auf QT basiert, sieht das nicht gut aus. klikklak versucht sich gerade daran, ist aber noch nicht sehr weit:
http://www.gp32x.com/board/index.php?/t ... t-for-wiz/
Und dann muss sich ja noch jemand finden, der VLC selbst portiert.

Ich würde nicht darauf warten, eher versuchen mit mplayer oder dem integrierten Player auszukommen.

Gruß

kasi
Chinapfanne ist die hässliche Schwester vom Pfannengyros!
http://www.ndr.de/flash/fbs/index.html"

Antworten

Zurück zu „Wiz - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast