Seite 1 von 1

GP2X Vocamaster wiederbeleben mit seriellem Kabel

Verfasst: Fr Mär 17, 2017 15:35
von A.Steiner
Ich habe folgendes Problem: Ich habe hier einen Vocamaster (F300), bei dem ein Firmwareupgrade schief gelaufen ist, und dieser nun nicht mehr bootet (schwarzer Bildschirm). Da der Vocamaster baugleich mit dem WIZ sein sollte, was die PIN-Belegung des EXT-Anschlusses betrifft, habe ich mir gedacht, ich bau mir ein serielles Kabel und flashe neu. Also habe ich mit ein serielles Samsung-Kabel PCB181NSE besorgt, welches umgebaut werden soll.

Nun mein Problem: Ich weiß nicht so recht wie ;)

Ich habe nach diversen Anleitungen gesucht, werde aber nicht so recht schlau draus. Ich wollte das analog dieser Anleitung machen:

http://wiki.gp2x.org/articles/s/a/m/Sam ... ewrev.html

Jedoch ist diese für den GP2X F200.

Gibt es eine solche Anleitung auch für den WIZ? Hat jemand vielleicht eine Anleitung? Also so beschrieben, welches Kabel ich wo auf den PCB`s des Kabels umlöten muss, mit der Angabe der Pins auf den PCB`s des Kabels?

Oder muss ich mir die Pin-Belegung des D-SUB-Steckers raussuchen und entsprechend der Belegung des EXT-Ports umlöten?

Die PIN-Belegungen samt Software finde ich ja im Archiv.

Hoffe, habe mein Anliegen verständlich beschrieben.

VIELEN DANK VORAB!!!

Re: GP2X Vocamaster wiederbeleben mit seriellem Kabel

Verfasst: Mi Mär 22, 2017 20:29
von IngoReis
Leider kenne ich mich nicht genug aus um dir bei sowas zu helfen.
Tut mir leid :-(