Hat einer erfahrung mit dem mcc-216 vga

Hier können User über die Produkte, die im Shop erhältlich sind, diskutieren und Erfahrungsberichte dazu schreiben.
Dabei soll das nicht nur Lobhudelei sein - ehrliche Kritik und Mängel an Produkten sind hier auch erwünscht.
Antworten
Autor
Nachricht
saschat87
2 Bit
Beiträge: 4
Registriert: Sa Okt 24, 2015 09:20

Hat einer erfahrung mit dem mcc-216 vga

#1 Beitrag von saschat87 » So Aug 07, 2016 21:23

Hallo leute

ich wollte fragen ob jemand erfahrung mit dem mcc-216 vga hat
laufen die c64 und amiga roms gut

wie gut laufen die anderen cores wie atari 2600|5200|800, apple2, zx spectrum?

bzw gibt es irgendwelche bugs?

mfg
saschat87

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9400
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Hat einer erfahrung mit dem mcc-216 vga

#2 Beitrag von EvilDragon » Sa Aug 13, 2016 07:28

Der MCC-216 hat einen kleineren FPGA als der MIST, daher ist er leider bei weitem nicht kompatibel. Ich wuerde sagen, 80% der Amiga-Spiele laufen. Beim C64 sollte es etwas mehr sein, Atari800 laeuft meines Wissens sogar sehr gut.

Beim 2600er Core habe ich mal ein paar Spiele draufgeschmissen, die liefen eigentlich alle.

Also: Laeuft soweit okay, aber die Kompatibilitaet des MIST kann nicht erreicht werdden.
Bild

Lutz
6 Bit
Beiträge: 103
Registriert: Mo Jun 17, 2013 13:29

Re: Hat einer erfahrung mit dem mcc-216 vga

#3 Beitrag von Lutz » Di Sep 13, 2016 18:13

Schließe mich mit folgender Frage an (hatte MCC216 irgendwie doch aus den Augen verloren):

- läuft das Gerät anstandslos an jedem Fernseher oder muss vorher recherchiert werden, ob TV irgendeine Frequenz wiedergeben kann?

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9400
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Hat einer erfahrung mit dem mcc-216 vga

#4 Beitrag von EvilDragon » Mi Sep 14, 2016 17:31

Der Fernseher muss 50Hz im VGA-Modus beherrschen.
Bild

Antworten

Zurück zu „Produkte und Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast