August DVB-T205 Stick an der Pandora?

Probleme mit der Pandora oder der Software? Hier gibts Hilfe!
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
PaulBearer
7 Bit
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 15, 2005 09:53
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#31 Beitrag von PaulBearer » So Mär 31, 2013 15:18

Inzwischen habe ich auf SuperZaxxon 1.54 geupdated und nun bekomme ich bei der Treiberinstallation die Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

insmod: error inserting 'dvb-usb-rtl2832u.ko': -1 Invalid module format
Ist das viel Aufwand, den Treiber für die neue OS-Version anzupassen? Wenn ja, lassen wir's wohl einfach bleiben.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1000
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#32 Beitrag von Raik » So Mär 31, 2013 23:23

Ich habe das gleiche Problem und deshalb wiedermal notaz belästigt. Sobald ich eine Antwort habe, gibt es eine Info.

-- Mo Apr 01, 2013 20:49 --

Es schien fuer notaz einfacher zu sein mir den Treiber zu schicken, als mir zu erklaeren wie es geht ;-)
Ich habe den rtl2832u Treiber fuer SZ1.54 dann mal zum download bereitgestellt.

Benutzeravatar
Palmiga
5 Bit
Beiträge: 39
Registriert: So Okt 24, 2010 11:47

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#33 Beitrag von Palmiga » Mi Apr 03, 2013 23:37

An meinem Ubunutu-Netbook hat sich Kaffeine als der beste DVB-T-Player herausgestellt. Wäre toll, wenn das mal jemand auf die Pandora portieren würde.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1000
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#34 Beitrag von Raik » Fr Apr 05, 2013 20:01

Wuerde ich so unterschreiben. Ich habe Ubuntu Studio und Kaffeine auf meinem Laptop mit DVB-T Stick und meinem Desktop mit SAT-Karte laufen. Gefaellt mir sehr viel besser als totem, xine u.a. Wobei zu sagen ist, dass der "Videokram" so ziemlich das Einzigste ist, das ich Privat nicht unter RISC OS mache ;-)

Benutzeravatar
PaulBearer
7 Bit
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 15, 2005 09:53
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#35 Beitrag von PaulBearer » Mo Apr 08, 2013 08:30

Raik hat geschrieben:Es schien fuer notaz einfacher zu sein mir den Treiber zu schicken, als mir zu erklaeren wie es geht ;-)
Ich habe den rtl2832u Treiber fuer SZ1.54 dann mal zum download bereitgestellt.
Vielen Dank Raik, es funktioniert! :-D

Woran es bisher (vermutlich) gescheitert ist, war die Einstellung "Bandwidth" im VLC Player. Die habe ich immer auf "Auto" belassen, mit "8 MHz" funktioniert der DVB-T-Empfang endlich.

Me TV findet leider immer noch nichts, da muß ich mich mal informieren, wie ich eine channels.conf schreibe.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1000
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#36 Beitrag von Raik » Mo Apr 08, 2013 09:12

Freut mich. Ich hatte noch keine Zeit die neuen Treiber zu testen.

Euer DVB-T Signal ist etwas anders aufgebaut als unser. Vielleicht kann MeTV das nicht. Hast Du für den Autoscan als Land Österreich eingestellt?
Viel Spass beim probieren. Wenn immer alles glatt geht ist ja auch langweilig.

Benutzeravatar
PaulBearer
7 Bit
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 15, 2005 09:53
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#37 Beitrag von PaulBearer » Mo Apr 08, 2013 11:20

Raik hat geschrieben:Euer DVB-T Signal ist etwas anders aufgebaut als unser. Vielleicht kann MeTV das nicht. Hast Du für den Autoscan als Land Österreich eingestellt?
Das gibt es leider nicht im Auswahlmenü, bei "Deutschland" findet das Programm nichts. Wenigstens weiß ich jetzt, daß die Frequenzen aus meiner Liste stimmen, dann kann der Rest keine Hexerei sein.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1000
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#38 Beitrag von Raik » Mo Apr 08, 2013 11:55

Vielleicht hilft das...

http://wiki.ubuntuusers.de/Me_TV

Ligachamp
7 Bit
Beiträge: 140
Registriert: Mo Sep 21, 2009 18:58

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#39 Beitrag von Ligachamp » Do Jul 31, 2014 16:28

Hey Leute,

ich weiss, der Thread ist schon etwas aeler, aber ich habe mich neuerdings auch mal fuer dvb-t auf meiner Pandi interessiert. ich bin soweit euren Anleitungen gefolgt und hab auch versucht das kernelmodul zu installieren, kriege bei insmod aber immer nur folgenden Fehler:

pandi:~/rtl2832$ sudo insmod dvb-usb-rtl2832u.ko
insmod: error inserting 'dvb-usb-rtl2832u.ko': -1 Invalid module format

Wie kommts? :/

EDIT: Hab erst jetzt gecheckt, dass es an SZ1.61 liegt.... hat wer Ahnung obs nen neuen Treiber gibt?

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1000
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#40 Beitrag von Raik » Mi Sep 24, 2014 14:25

EDIT: Hab erst jetzt gecheckt, dass es an SZ1.61 liegt.... hat wer Ahnung obs nen neuen Treiber gibt?
Entschuldigung, habe ich wegen Urlaub glatt übersehen und in letzter Zeit auch nicht versucht.
Ich habe immer Notaz direkt angeschrieben und der hat mir die Dinger dann geschickt. Die Frage nach einem ToDo, damit ich Ihn nicht immer nerven muß, hat er leider nicht beantwortet.
So schicke ich Ihm nachher noch mal eine. ;-)

-- Do Sep 25, 2014 12:55 --

Auszüge aus Notaz Antwort:
Could you try running "system->upgrade pandora OS" while connected to
Internet? You should get some rtl2832 driver then...
Ich hatte noch keine Gelegenheit zu probieren.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1000
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#41 Beitrag von Raik » Do Sep 25, 2014 20:14

Habs gerade so getan. Nach dem upgrade funktionierte der Stick plug&play. Kein modprobe-Gedoehns mehr noetig.
Ich habe VLC und MeTV probiert.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1000
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#42 Beitrag von Raik » Fr Okt 03, 2014 07:35

Zwei meiner 3 DVB-T Sticks funktionieren Plug&Play. Nur der "Geniatech DVB-T TV Stick T328B4" nicht. Der brauchte aber unter Ubuntu schon immer eine Sonderbehandlung. Deshalb habe ich den lange nicht benutzt.
MeTV: Sendersuchlauf mehrfach nacheinander durchlaufen lassen half bei mir alle Sender zu finden. Ein Suchlauf fand nie alle Sender. Und die mitgelieferte Antenne ist, da wo ich wohne, eher untauglich. Ich habe die hier und bin sehr zufrieden.

Antworten

Zurück zu „Pandora - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast