August DVB-T205 Stick an der Pandora?

Probleme mit der Pandora oder der Software? Hier gibts Hilfe!
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#16 Beitrag von Raik » Mo Feb 18, 2013 06:18

Ich konnte den Stick beim Händler meines Vertrauens testen. Der macht so viel Umsatz mit mir...

Funktioniert ohne Probleme mit dem Treiber und dem ToDo von mir... Sogar besser als mein eigener :-(
Vielleicht kann ich nachher noch den output posten. Liegt auf der Pandora.


Keine Ahnung wie lange DVB-T noch funktioniert. Wahrscheinlich ist das regional unterschiedlich. In Berlin/Brandenburg sind es über 20 Sender. In MeckPomm nur eine Hand voll...
Hier (BB) ist von Abschaltung (noch) nicht die Rede.

-- Mo Feb 18, 2013 10:34 --

...dmesg nach Neustart und USB aktiv...

[ 83.796417] usb 1-2: Product: RTL2838UHIDIR
[ 83.796417] usb 1-2: Manufacturer: Realtek
[ 83.796447] usb 1-2: SerialNumber: 000000041

pandora:~$ sudo modprobe dvb_usb
pandora:~$ sudo insmod dvb-usb-rtl2832u.ko
pandora:~$ sudo dmesg
...
[ 83.796417] usb 1-2: Product: RTL2838UHIDIR
[ 83.796417] usb 1-2: Manufacturer: Realtek
[ 83.796447] usb 1-2: SerialNumber: 000000041
[ 187.044281] keyboard: can't emulate rawmode for keycode 185
[ 187.172149] keyboard: can't emulate rawmode for keycode 185
[ 191.457427] IR NEC protocol handler initialized
[ 191.496734] IR RC5(x) protocol handler initialized
[ 191.539367] IR RC6 protocol handler initialized
[ 191.574676] IR JVC protocol handler initialized
[ 191.609588] IR Sony protocol handler initialized
[ 191.645263] IR MCE Keyboard/mouse protocol handler initialized
[ 191.684906] lirc_dev: IR Remote Control driver registered, major 249
[ 191.690948] IR LIRC bridge handler initialized
[ 233.109588] dvb-usb: found a 'DVB-T TV Stick' in warm state.
[ 233.109649] dvb-usb: will pass the complete MPEG2 transport stream to the software demuxer.
[ 233.111877] DVB: registering new adapter (DVB-T TV Stick)
[ 233.139862] RTL2832U usb_init_bulk_setting : USB2.0 HIGH SPEED (480Mb/s)
[ 233.419311] RTL2832U check_tuner_type : FC0012 tuner on board...
[ 234.041473] DVB: registering adapter 0 frontend 0 (Realtek DVB-T RTL2832)...
[ 234.046478] input: IR-receiver inside an USB DVB receiver as /devices/platform/usbhs-omap.0/ehci-omap.0/usb1/1-2/input/input8
[ 234.047119] dvb-usb: schedule remote query interval to 287 msecs.
[ 234.047149] dvb-usb: DVB-T TV Stick successfully initialized and connected.
...

Fernsehen mit VLC funktionierte dann auch problemlos, nur der Screenshot ging nicht ;-)

Benutzeravatar
PaulBearer
7 Bit
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 15, 2005 09:53
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#17 Beitrag von PaulBearer » Mo Feb 18, 2013 18:41

Raik hat geschrieben:Ich konnte den Stick beim Händler meines Vertrauens testen. Der macht so viel Umsatz mit mir...
Also mein Stick läuft bei dir? Ich habe doch alles nach deiner Anleitung gemacht. Dann kann ich mir echt nicht mehr erklären, wo das Problem ist - die unterschiedlichen Frequenzen in Deutschland und Österreich können es wohl nicht sein?
Keine Ahnung wie lange DVB-T noch funktioniert. Wahrscheinlich ist das regional unterschiedlich. In Berlin/Brandenburg sind es über 20 Sender. In MeckPomm nur eine Hand voll...
Hier (BB) ist von Abschaltung (noch) nicht die Rede.
Hier (Vorarlberg) habe ich nur 4 Sender über DVB-T. Ist richtig nostalgisch, in den 80ern hatten wir auch nur 2. :-)
Über Satellit kommen natürlich noch ein paar dazu... aber für unterwegs, um die Nachrichten zu sehen, wäre die Pandora halt toll.

Wenn das abgeschaltet wird... was kommt dann? Es wurde ja "grade erst" (aus der Sicht des Durchschnittskonsumenten) Analog-TV abgeschaltet, sollen wir jetzt wieder Millionen einwandfreie Geräte auf den Müll schmeißen oder wie?

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#18 Beitrag von Raik » Mo Feb 18, 2013 19:29

Ich habe den von Dir genannten Stick getestet. Du siehst das an meiner Ausgabe.
Ich habe den Stick angesteckt, USB Host aktiviert und die beiden Zeilen (siehe oben)
ausgeführt und mit sudo dmesg ausprobiert ob der Stick erkannt wurde.
Danach VLC eingerichtet (DVB und DVB-T ausgewählt) und die Frequenz in kHz eingegeben.
Alles wie bei meinem Stick...
Die Linuxtreiber sind im Original auch nicht anders. Es sollte also funktionieren, die richtigen Frequenzen vorausgesetzt. Ich hatte immer mal eine Null zu viel oder zu wenig.
Ich habe mit meiner Batch 1 bei 600MHz getestet. Kein Problem.

Benutzeravatar
PaulBearer
7 Bit
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 15, 2005 09:53
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#19 Beitrag von PaulBearer » Di Feb 19, 2013 19:11

Seltsam... ob es verschiedene Hardware-Revisionen gibt? Ich muß da bei Gelegenheit noch mal rumexperimentieren.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#20 Beitrag von Raik » Di Feb 19, 2013 20:35

Nach dem ersten dmesg zu urteilen, sind die Sticks gleich.

Ich hatte das Etikett abgeschrieben:
USB Freeview TV Receiver
DVB-T205 (V2.0)
www.augustint.com

Solange das Teil nicht verkauft ist, könnte ich weiter testen. Hab nur keine Idee was.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#21 Beitrag von IngoReis » Di Feb 19, 2013 20:39

um die Nachrichten zu sehen, wäre die Pandora halt toll
Hab da einen Tipp,mach bei deinem Handy eine Internetweiterleitung per Wlan an die Pandora,
starte Android auf der Pandora und viel Spaß beim schauen der ZDF Mediathek ;)
Wie gesagt wars nur ein Gedanke wie das auch anders lösen kannst als DVB-T ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#22 Beitrag von Raik » Di Feb 19, 2013 20:55

Ich habe gerade gesucht aber nicht gefunden... Eine Senderliste mit Deiner Frequenz :-(
Deine Fehlermeldung bekomme ich, wenn ich mich mit der Frequenz irre...

Ich stocher im Nebel ;-)
Zuletzt geändert von Raik am Di Feb 19, 2013 21:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#23 Beitrag von IngoReis » Di Feb 19, 2013 21:21

Wenn das abgeschaltet wird... was kommt dann? Es wurde ja "grade erst" (aus der Sicht des Durchschnittskonsumenten) Analog-TV abgeschaltet, sollen wir jetzt wieder Millionen einwandfreie Geräte auf den Müll schmeißen oder wie?
Wenn DVB-T Abgeschaltet wird,könnte man sich soch einen DVB-T Transmitter bauen
und diese Geräte als "Digitale Heimempfänger" nutzen.
So könnte ich z.B. Sky in meine Küche Transferrieren.

Aber back to Topic ;)

Habt ihr MeTV(Pandora DVB-T Software) probiert? und die Firmware Datei drauf?
Ich nutz DVB-T öfter mal an der Pandora :-)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#24 Beitrag von Raik » Di Feb 19, 2013 21:57

MeTV ging bis vor kurzem. Ich habe keinen Plan warum jetzt nicht mehr. Ich habe das pnd unter Slackware gestartet, was in die Hose ging. Wo legt MeTV seine Daten ab? Ausser Pandora/appdata?
Starte ich ohne Stick, geht das. Ist Stick aktiv... doppelklick... LED flackert... nichts passiert.
Ansonsten... immer ien "Hingucker" ob mit DVB-T oder RISC OS ;-)

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#25 Beitrag von IngoReis » Di Feb 19, 2013 22:19

Normal wird in der PND an sich nix geändert,lade mal diese Datei,
da ist METV PND neu drinnen,vielleicht gehts dann wieder.
Mit Glück ist nur deine PND beschädigt ;)
http://forum.gp2x.de/download/file.php?id=1148
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#26 Beitrag von Raik » Di Feb 19, 2013 23:07

Macht das Gleiche... blink, blink... nix. Ich vermute versteckte Konfig.Dateien. Danke trotzdem.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#27 Beitrag von IngoReis » Mi Feb 20, 2013 00:32

Auf der Pandora im TMP Verzeichniss solltest du eine PND_RUNOUT MeTV(oder ähnlich) finden.
Das ist eine Log Datei,schaue da mal rein,vielleicht kommst du den Fehler auf die Schliche ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#28 Beitrag von Raik » Mi Feb 20, 2013 07:13

Ja und nein ;-)
Ein script nicht gefunden und ein Verzeichnis nicht zu öffnen... Wie auch immer, ich habe alles was irgendwie MeTV hieß, bis auf das PND, gelöscht und dann MeTV gestartet. Dann waren zwar meine Sender weg aber egal.
Warum kann ich eigentlich keinen Screenshot machen bzw. wie kann ich?

Benutzeravatar
PaulBearer
7 Bit
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 15, 2005 09:53
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#29 Beitrag von PaulBearer » Mi Feb 20, 2013 19:23

IngoReis hat geschrieben:Hab da einen Tipp,mach bei deinem Handy eine Internetweiterleitung per Wlan an die Pandora,
starte Android auf der Pandora und viel Spaß beim schauen der ZDF Mediathek ;)
Eigentlich ein guter Tipp, aber ich habe kein mobiles Internet auf meinem Handy (ja, sowas gibt's)...
Raik hat geschrieben:Ich hatte das Etikett abgeschrieben:
USB Freeview TV Receiver
DVB-T205 (V2.0)
http://www.augustint.com
Genau das steht auf meinem auch. Wenn die Hardware gleich ist (Pandora + Stick), der Treiber auch und ich alles nach deiner Anleitung gemacht habe, muß irgendwo in der restlichen Software auf der Pandora etwas sein, was du im Speicher hast und ich nicht (oder umgekehrt). Me TV macht bei mir nach dem Start ja auch etwas mehr als bei dir (nur leider kein Fernsehbild anzeigen). Das jetzt nachzuvollziehen würde uns beide sehr lang beschäftigen, der Aufwand lohnt sich wohl nicht. Hoffentlich habe ich bald etwas mehr Freizeit, um da noch mal rumzuprobieren.

Die Frequenzen meiner Sender stehen übrigens in diesem Dokument:

http://www.ors.at/fileadmin/user_upload ... rlberg.pdf

beim Sender "Gaschurn".

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1010
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: August DVB-T205 Stick an der Pandora?

#30 Beitrag von Raik » Mi Feb 20, 2013 20:23

Mmm, sicher, daß das DVB-T ist? Ich habe gerade nicht wirklich Zeit. Nachher vielleicht. Ich dachte mit meinem Halbwissen immer Polarisation H / V gibt es nur bei DVB-S. Zumindest in der Berliner Senderliste gibt es das nicht. Vielleicht ist das das Problem. Ausserdem haben meine MHz Frequenzen alle 3 Stellen vor dem Komma.
MeTV funktioniert wieder. Siehe oben. Meine Senderliste war nach dem Löschen der alten Einstellungen nur weg. Aber bei Channels gibt es einen Suchlauf. Starte den doch mal.
Achso... ich habe auf der Batch1 getestet. Was da tut, sollte auf den beiden Neueren auch tun.

Antworten

Zurück zu „Pandora - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste