Desktop-Icons selbst anordnen?

Probleme mit der Pandora oder der Software? Hier gibts Hilfe!
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Slash
7 Bit
Beiträge: 134
Registriert: Do Apr 02, 2009 09:08
Kontaktdaten:

Desktop-Icons selbst anordnen?

#1 Beitrag von Slash » Sa Jun 19, 2010 15:16

Wie kann ich selbst Ordnung auf dem Desktop schaffen? Die Icons sind bunt durcheinander gewürfelt und es gibt mal 5, mal 3 Icons pro Spalte...dann wieder 4.

Wie kann man die Icons der Spiele, Emus usw selbst verschieben, dahin wo man sie haben will?

Benutzeravatar
Kpt.Karacho
9 Bit
Beiträge: 586
Registriert: Mo Apr 10, 2006 01:11
Wohnort: Österreich

Re: Desktop-Icons selbst anordnen?

#2 Beitrag von Kpt.Karacho » Sa Jun 19, 2010 15:36

das frag ich mich auch schon etwas länger

bis dann
Käptn
...und jetzt nerv net sonst kommst ins Ebay rein unter die Kategorie Kurioses.
Cryptelytrops, vol.at chat

zapman
5 Bit
Beiträge: 53
Registriert: Do Jul 23, 2009 08:23

Re: Desktop-Icons selbst anordnen?

#3 Beitrag von zapman » Mo Jun 21, 2010 15:37

Also ich kann die Icons schon per Stift verschieben.

Das klappt nur leider superschlecht: ich schätze ich brauche im Schnitt 5-10 Versuche um einen Link zu verschieben. Ich bilde mir dabei ein, dass es ein wenig besser klappt, wenn Du das betreffende Icon vorher nicht selektiert hast, sondern einmal auf eine leere Stelle auf dem Desktop klickst. Keine Ahnung warum in den meisten Fällen nichts passiert und nur sehr selten das Icon tatsächlich verschoben wird...

Benutzeravatar
docno
8 Bit
Beiträge: 265
Registriert: So Jul 27, 2008 16:16
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Desktop-Icons selbst anordnen?

#4 Beitrag von docno » Mo Jun 21, 2010 16:09

Hehe,..einen ähnlichen Effekt habe ich auch beobachtet. Ich habe ein Icon versehntlich verschoben, ..und nun kriege ich es nicht wieder zurück geschoben. Weder mit Stift noch mit der "Nub-Maus" ...vielleicht eine USB Maus anschließen,..sich kurz die Icons zurecht schieben und fertig :D
Ich weiss eine komische Lösung,..aber manchmal sind unkonventionelle Lösungen die eifnachsten.
Nature doesn't care what anyone
thinks. - R.P. Feynman

Benutzeravatar
Slash
7 Bit
Beiträge: 134
Registriert: Do Apr 02, 2009 09:08
Kontaktdaten:

Re: Desktop-Icons selbst anordnen?

#5 Beitrag von Slash » Mo Jun 21, 2010 20:05

Also ich habs herausgefunden, glaub ich. Man muss auf unmarkierte Icons tippen und das mit einer Bewegung. Das sollte schon recht schnell sein, sonst wird es nur markiert (blaue Hervorhebung). Dann kann man aber ohne Zeitdruck die richtige Stelle aussuchen und hinziehen. Stylus loslassen und das Icon bleibt dann an dieser Stelle.

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Desktop-Icons selbst anordnen?

#6 Beitrag von Gurumeditation » Di Jun 22, 2010 22:37

An sich richtiger Lösungsansatz, jedoch hab ich mal unter "START / Settings / Mouse" unter den Reiter "Behavior" , den Punkt Threshold auf 1 gesetzt. Zwar ist es immernoch einwenig schwierig aber es geht deutlich besser von der hand. Die Wahrscheinlichkeit das das gewünschte Icon sich verschiebt wird so erhöht.

Zandra
1 Bit
Beiträge: 1
Registriert: Mo Dez 01, 2014 05:21

Re: Desktop-Icons selbst anordnen?

#7 Beitrag von Zandra » Mo Dez 01, 2014 05:25

This is strange. For me it worked Alike ...
Full Flash to 1.60, 1.54 on my card because my UMTS stick in order to work safely ...
Notaz recommended the automatic update, because I wanted to use my TV Stick again ... no problems. Nand then 1.61 with TV driver card is still 1.54.
What happens if you take out all the cards? If the updater is because (habs not controlled) to do an "emergency card" with nothing except the updater.

-- Mo Dez 01, 2014 06:25 --

This is strange. For me it worked Alike ...
Full Flash to 1.60, 1.54 on my card because my UMTS stick in order to work safely ...
Notaz recommended the automatic update, because I wanted to use my TV Stick again ... no problems. Nand then 1.61 with TV driver card is still 1.54.
What happens if you take out all the cards? If the updater is because (habs not controlled) to do an "emergency card" with nothing except the updater.
You can easily check out our high quality Southern California Institute of Architecture which prepares you well for the real Pass4sure - sas exams - dumps. You can also get success in real vce 646-365 pdf exam with the quality University of Wisconsin - Madison.

Antworten

Zurück zu „Pandora - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast