SuperZaxxon - Beta 2 released

Hier können Entwickler Beta-Versionen ihrer Programme zum Testen reinstellen.
Auch zukünftige Firmware-Versionen werden als SD-Karten-installierbare Filesysteme hier freigegeben.
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
vloex_
7 Bit
Beiträge: 194
Registriert: Di Mai 03, 2011 13:27

SuperZaxxon - Beta 2 released

#1 Beitrag von vloex_ » Mi Mär 21, 2012 12:17

so, ums auch hier im forum mal reinzuschreiben, falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte:
EvilDragon hat geschrieben:Thanks to a more great work from notaz and skeezix, SuperZaxxon Beta 2 is ready to be tested!

Compared to SuperZaxxon Beta 1, this release has more bugfixes for the new kernel 3.2:

* Added Overclocking support (not overvolting!)
* Partly fixed sound issues

The default kernel 2.6 has also seen a bugfix:

* Hopefully fixed the touchscreen-crashing that sometimes happened


And of course there are more additional fixes and changes:

* notaz' SDL (hardware accelerated) has been updated to be compatible with more recent kernels (i.e. 3.2).
* notaz' SDL both supports nubs and touchscreen as mouse as well now.
* MiniMenu: Added List-Mode (lists all your apps instead of showing icons).

And here's a list of currently known issues:

* Bluetooth not working when using experimental kernel
* WiFi automatically starts when booting with experimental kernel (can be switched off afterwards)
* MiniMenu: Doesn't properly add / remove apps when you remove / insert an SD Card. Simply select "Rescan Application" in the MiniMenu-Mainmenu after you swapped cards

I encourage everyone to try out the new firmware release and help us to hunt down remaining bugs of the experimental kernel.
Most programs should now also run using the new experimental kernel - but please report any that don't work yet here on this thread.
If possible, add the contents of /tmp/pndrun_xxx to your post.

If you switch on your Pandora, it will automatically boot using the standard old kernel.
To boot the new experimental kernel, press R (shoulder button) while switching on the Pandora and select to boot the experimental kernel.
When you see the green boot-screen, you can be sure you are booting the experimental kernel!

The stand-out new feature here is the 3.2 kernel with aggressive power saving and real suspend support. Now if you boot 3.2 and leave your padora sitting around doing nothing, it will automatically enter low power state and use under half the energy it used to use, potentially doubling battery time (could provide even more) in such cases. There is also real suspend support, which is activated by flipping the power switch. I haven't properly tested how long it can stay suspended, but it sould last at least several days - you are welcome to test. Note that currently there is a limitation that you must not run any PNDs while suspending or things may break. I suspect some use cases like paying games and listening mp3s might give noticeably better battery time too.

So here it is, available as full flash:
Download SuperZaxxon Beta 2

Please note: Flashing the new firmware will put your unit back into a default state. All your settings and users will be lost. Of course, this does not apply to PNDs which save their stuff on the SD-Card.

For those running from SD cards, you first need to install the new bootloaders (unless you already did that for SuperZaxxon Beta 1)
You can do this by copying everything from above zip to root of SD card, but leaving out rootfs.img and rootfs.md5 and then following usual reflashing procedure. Then everything but NAND rootfs will be reflashed.

To install it, simply extract the archive onto the root of your SD Card.
Insert the SD Card into the left slot. Keep R (shoulder) pressed while switching on your Pandora and select "Boot from SD1"

If "Boot from SD1" doesn't appear, try to reformat the SD Card using Panasonic SD Formatter, recopy the files and retry.


You can also use the SD Installer and run the OS off SD Card.
Grab the image needed for the SD Installer here

Enjoy :-)

Die Österreicher sind ein primitives Bergvolk, das dem Alkohol verfallen ist.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4782
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: SuperZaxxon - Beta 2 released

#2 Beitrag von IngoReis » Mi Mär 21, 2012 17:25

Cool,danke dir für die Info,werd ich bald testen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

echt_weg
4 Bit
Beiträge: 28
Registriert: Mo Nov 16, 2009 09:38

Re: SuperZaxxon - Beta 2 released

#3 Beitrag von echt_weg » Fr Mär 23, 2012 12:05

VPNC funktioniert nicht (nachinstalliert über OPKG), unter dem alten Kernel habe ich keine Probleme. Evtl. fehlt da der Tunnel-Driver?

Sonst alles klasse :-)

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5964
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: SuperZaxxon - Beta 2 released

#4 Beitrag von matzesu » Fr Mär 30, 2012 09:23

Ich bin zwar ein bisschen spät drann (so ein Download und fullflash braucht aber seine Zeit, darum hab ich es jetzt erst gestartet weil ich heute Zeit hab..)
aber ich bin grad am Downloaden.., sehe ich das richtig: man kann jetzt mit dem neuen Kernel auch übertakten? Also den neuen Kernel laufen haben und trotzdem Spiele spielen die mehr mhz brauchen?? cool..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
mcobit
7 Bit
Beiträge: 155
Registriert: Mo Sep 29, 2008 17:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: SuperZaxxon - Beta 2 released

#5 Beitrag von mcobit » Fr Mär 30, 2012 12:27

Übertakten, ja.
Övervolten, nein.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5964
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: SuperZaxxon - Beta 2 released

#6 Beitrag von matzesu » Di Apr 03, 2012 12:01

Ich übervolte eh nicht, für die Anwendungsmöglichkeiten die ich habe reichen die 800 mhz locker aus..
mal eine Frage: Wo sind eigendlich die Einstellungen hingekommen wo man umstellen kann was die Pandora macht wenn man das Display schließt?? Lid Close Settings finde ich nicht mehr.. (im Experiementellen Kernel)

Ich hab da einen neuen Bug gefunden: im normalen Kernel kann ich meine Pandora nicht mehr richtig runterfahren, nur noch mit Reset und dann R gedrückt halten und aus dem Boot Menü abschalten, irgendwas stimmt da mit der Boot Routine nicht..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
mcobit
7 Bit
Beiträge: 155
Registriert: Mo Sep 29, 2008 17:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: SuperZaxxon - Beta 2 released

#7 Beitrag von mcobit » Di Apr 03, 2012 12:46

Ist bereits bekannt. Passiert aber nicht bei jedem runterfahren. Nur manchmal.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5964
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: SuperZaxxon - Beta 2 released

#8 Beitrag von matzesu » Di Apr 03, 2012 18:31

Also ähnlich wie mein Wifi Problem: Das geht ja auch manchmal, und manchmal nicht..
Egal, hauptsache ich kann mit Jamagi Quake 2 endlich speichern auch wenn es manchmal ein bisschen laggt..
Ok, dann kann man da nicht viel machen, nur abwarten bis es gefixt ist und dann neuflashen.., zumglück braucht man mit Super Zaxxon nicht mehr so oft runterzufahren, da die Standbyefunktion jetzt ein bisschen länger hält..

Ich hab mal einen erneuten Fullflash gemacht, hat ein bisschen gedauert und ich musste das Codec Pack und Midi neu installieren (die DVBT Stick Firmware lasse ich erst mal weg bis es nur noch Hotfixes als PND gibt und ich nicht mehr neuflashen muss..) , bei der Gelegenheit hab ich das Midi mal auf die SD Karte installieren lassen, das bleibt hoffentlich jetzt so bestehen.., und beim ersten Versuch ging Wlan (zum Surven und für Internetradio, für Youtubevideo nehme ich das Xperia Play, da gehen sogar HD Videos ohne Probleme..) , was die ganze Zeit nicht ging und ich konnte wieder richtig der Gerät runterfahren, hoffentlich bleibt das jetzt erst mal so die nächsten paar Spielesessions bis das neue Image draußen ist..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
kuru
10 Bit
Beiträge: 1032
Registriert: Do Dez 04, 2008 09:13

Re: SuperZaxxon - Beta 2 released

#9 Beitrag von kuru » So Apr 08, 2012 10:19

Kann überflüssig und/oder verspätet sein, dass ich das erwähne: Mit der neuen FW funktioniert Ad-hoc WLAN ohne irgendwelche Mucken, soweit ich das beurteilen kann. Damit hatte ich unter vorherigen, sprich pre-super, Firmwares kein Glück.

Am Handy, hier ein n900, wird die app mobile Hotspot verwendet. Der Networkmanager erkennt das Netz, bleibt nur unter VPN-Einstellungen/Wireless die IP-Adressen anzupassen. In diesem Fall ist die IP des n900 10.249.69.1, diese trägt man als Gateway und DNS ein; die Pandora bekommt eine feste IP im selben Subnetz, z.B. 10.249.69.2.
Einzig bei automatischer Verbindungsherstellung, sobald die Einstellungen im NM vorgenommen wurden, muss die Verbindung in meinem Fall kurz händisch unterbrochen und wiederhergestellt werden, damit es klappt. Das geht allerdings in Sekundenschnelle, also kein Beinbruch.

Das arme Telefon muss seinen Akku allerdings ordentlich bluten lassen, WLAN und HSDPA zur selben Zeit zehren arg an der Substanz. Ich sollte mir mal die USB-Lösung zu Gemüte führen...

Antworten

Zurück zu „Pandora - Betatest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast