OpenHandhelds Forum

Das deutsche Board zu OpenSource-Handhelds
Logo DragonBox Shop Aktuelle Zeit: Di Feb 28, 2017 10:54

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2013 17:00 
Offline
10 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 21, 2006 20:14
Beiträge: 1056
Hallo erstmal im, nun für alle freigegebenen, ehemals internen Forum zum deutschen Pandorawiki.

Der Abschluß der in EDs Shop getätigten Batch 1 Preorder Bestellungen war ein guter Zeitpunkt sich ein wenig entspannt umzuschauen. So rückte das deutsche Wiki in mein Blickfeld, in welchem ich inzwischen erneut gelegentlich unterwegs bin.

Wenn wir allgemein auf die Pandora Wikis schauen, so darf die Community zufrieden sein was in den Jahren der Pandora geschaffen wurde. Aus den anfangs eher visionären Beiträgen ist seit der Auslieferung der Pandora eine wachsende Sammlung an hilfreichen Informationen geworden.

Einen herben Rückschlag haben die Pandorawikis in der zweiten Hälfte in 2012 erlitten, als die MediaWiki Software Ziel von SpamBots wurde. Teilweise wurden fast im Minutentakt neue Nutzer und unerwünschte Artikel angelegt oder schlimmer, Wiki Inhalte zerstört. Im Änderungslogbuch waren die echten Beiträge nicht mehr sichtbar, weil sie schnell ans Ende und aus der Liste geschoben wurden. Gefühlt hat dieser Zustand viel zu lange gedauert, bis dem treiben endlich Einhalt geboten wurde.

Inzwischen ist der Schaden bei den normalen Artikeln weitestgehend behoben. Neu angelegte Spam Seiten konnten per Bulk Löschung entfernt werden, weil allein schon der Artikelname bei Spam keinen Bezug zur Pandora erkennen ließ. Ein bestehendes Problem sind noch die Benutzerseiten der Spamaccounts, hierfür gibt es keine Möglichkeit einer Bulk Löschung. Die Namen der Bots sind zwar oft nach einem Muster aus zwei Namen und einer Zahl, aber da auch normale Nutzer aus Name und Zahl bestehen, kann nicht mit Sicherheit auf Spam oder nicht Spam entschieden werden. Da man diese Seiten bei normaler Recherche gar nicht erst zu Gesicht bekommen würde, stören sie eigentlich niemanden, bis auf Einen. Dieser Eine hat versucht dem Spam habhaft zu werden in dem der Spam entfernt und die leeren Seiten wieder speicherte, musste dann jedoch feststellen das so der Spam weiterhin in der Datenbank lag und über die History sichtbar werden konnte. Durch den umständlichen Aufwand und die geringe Wirkung enttäuscht, habe ich das aufgegeben und hatte dann gar keine Lust mehr noch irgendwas in das Wiki zu stecken. Irgendwie hat es sich dann aber ergeben das mir die Möglichkeit gegeben wurde ganze Seiten zu löschen. Damit läßt sich der Spam etwas einfacher entfernen und ist ein wenig zuverlässiger auch wirklich weg.

Es ist und bleibt jedoch eine Fleißarbeit, die nicht mal eben schnell erledigt ist. Schon nach ein paar Minuten wird es nervig und die Motivation sinkt. Trotzdem möchte ich dran bleiben und immer wenn ich ein paar Minuten übrig habe und mir danach ist, werde ich weiteren Spam aus dem Wiki entfernen. Wahrscheinlich werde ich nicht vor Ende des Jahres durch alle Accounts durch sein, aber hier ist durchhalten wichtiger als schnell fertig werden. Schliesslich möchte ich keinem Nutzer aus schneller Unachtsamkeit seine Benutzerseite löschen. Wenn man viel machen kann, dann kann auch viel schief gehen, dann doch lieber Eile mit Weile.

Womit wir langsam zum Thema kommen können. Durch Wegfall der Bot Accounts und deren Spam im Änderungslog wird nun sichtbar das von den echten Wiki Teilnehmern fast keine Beiträge mehr im deutschen Wiki erfolgen. Über die Gründe kann man spekulieren, man sollte aber realistisch sein und davon aus gehen, dass sich so schnell daran nicht wirklich etwas ändern wird. Es wird nicht viel bringen hier künstlich zu motivieren, wer sich schnell begeistern läßt ist meist auch schnell wieder auf und davon weil er von etwas anderem begeistert ist. Aber auch normale Begeisterung wendet sich eines Tages ab, eine normale Entwicklung die man auf vielen anderen Wikis beobachten kann. Sei es das GP2X Wiki, pspwiki, oder sonstige Ruinen auf den grossen spieleorientierten Wiki Portalseiten, allen geht irgendwann die Luft aus.

Im Wiki finden sich viele gewünschte Seiten, die einen Hinweis geben das jemand begeistert der Meinung war das es schön wäre wenn es eine solche Seite geben würde, welche leer jedoch einen unfertigen und verlassenen Eindruck hinterlässt. Ähnliches gilt auch für Informationen die inzwischen überholt wirken, weil sie speziell auf die damalige Situation geschrieben wurden. Ich neige dazu bei diesen Seiten Hand anlegen zu wollen, halte mich jedoch zurück weil ich nicht einfach so im stillen Alleingang durch das Wiki krabbeln will. Da ich noch keine Erfahrung mit Wiki Administration habe will ich auch nicht das deutsche Wiki als Experimentierplatz missbrauchen, dafür ist die Arbeit die bereits von Euch geleistet wurde zu schade.

Wer sich durch das Wiki Forum hier und die Diskusionsseite im Wiki liest kann sich dem aktuellen Entwicklungsstand nähern und wird dann feststellen das eine Integration des deutschen Wikis in das englische zur Debatte stand. Wenn wir einen Blick auf die aktuellen Umbauten der openpandora.org Homepage werfen und die Bewegung in den pulldown Menuleisten des englischen Forums auf boards.openpandora.org bemerken, muß man die Frage stellen ob die gesammelten Informationen in Zukunft weiter wie bisher präsentiert werden (sollen). Das betrifft sowohl die Mehrsprachigkeit, als auch die Inhalte der alten Homepage, auf welche die Wikis auf Grund der Aktualität verlinkt haben (Z.B. aktuelle Firmware).

Mir ist da das Konzept der von ED angedeuteten Forum-User Artikel noch nicht ganz verständlich.

Meine weiteren Fragen zum Wiki hängen davon ab wie das Konzept aussehen wird, aber ich denke an dieser Stelle habe ich schon genug Text für einen Post fabriziert und serviere die Fragen später in kleinen mundgerechten Häppchen. Keine Panik, es sind nur fünf Punkte. Und später heisst sowas wie Two Months.

Einen Gedanken sollte man auch noch für die Pandora 2 übrig haben - wird sie im bestehenden Wiki unterkommen oder bekommt sie ihre eigene Bühne...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2013 20:15 
Offline
12 Bit
Benutzeravatar

Registriert: So Dez 25, 2005 17:33
Beiträge: 5959
Wohnort: zu Hause
Fleißig, fleißig. :) Ich finde es immer gut, wenn es ne deutsche Wiki zu nem fremdsprachigen Original gibt, das ist nämlich gar nicht mal selbstverständlich. Ich selber bin zwar ehr selten in der Pandora Wiki, vor allem in der Deutschen, drum hab ich auch von Bot-Attacken eigentlich gar nix mitbekommen. Aber eine Wiki muss natürlich "sauber" sein und funzen, da ist es immer gut, wenn mal jemand den Frühjahrsputz macht, allein dafür schon mal Danke von mir. ^^
Sofern die wichtigsten Punkte in der Wiki aktuell gehalten werden und vor allem stimmen, ist so eine Wiki sicher eine große Hilfe für alle Pandora Neulinge (da gibt es ja mittlerweile so einige), nicht jeder will ewig Foren durchsuchen nach der richtigen Antwort auf seine Fragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Fr Jan 25, 2013 21:47 
Offline
7 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2012 11:24
Beiträge: 236
Also ich klicke auch heute noch (nach 7 Monaten Pandora-Erfahrung) erst zur Wiki, wenn´s um die Frage "Gibt es Emulatoren für... und wie geht das?" geht. Die FAQ, Tutorials etc. waren in den Monaten davor ungemein vorfreudesteigernd. Wie bei einer "Fortbildung" weiß ich halt gern schon mal vorher, was ich eigentlich so alles machen kann bzw. als erstes und dann als nächstes sofort machen werde, wenn das Gerätle da ist.
Tut mir Leid, dass das so viel Arbeit macht, die man als Leser gar nicht so sieht (sehen soll), v.a. das mit dem Spamärger.

_________________
Ich hab´s wohl eher mit Handhelds: Atari Lynx 2, Bandai Wonderswan b/w + Crystal, GPH GP32 NLU + Caanoo + GP2X F100 + Wiz, Milton Bradley Microvision Vs. 1, Neo Geo Pocket Color, N´do 3DS + DS lite + DS phat + GBA + "GBA" + GBA SP black + Tribal + AGS-101, GB Classic, GB Color, GB Micro, GB Pocket, N´kia n-gage + n-gage QD, SEGA Game Gear + Nomad, PANDORA CC, Sony PSP 2004 + PSVita Slim. Tiger Game.com Pocket Pro. Dazwischen ganz verloren ein Mega Drive 2.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Di Jan 29, 2013 11:20 
Offline
9 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jun 18, 2010 10:34
Beiträge: 656
Wohnort: ~/
Hmm na ja wenigstens ein wiki.
Was ich allerdings nicht verstehe, gerade bei einem derart kleines projekt wie der pandora würde es mehr sinn machen sich ein wiki zu teilen und dort translation anzubieten als für jede sprache ein eingenen zu machen, wo die auch auf dem gleichen host liegen.

Keine lust der englischen auf die deutsche wiki seite zu wechseln und umgekehrt weil es dort den artikel nicht gibt ...
ein artikel mit translation in mehrere sprachen (wenn verfügbar) wäre sinnvoller.

_________________
#export EDITOR="$(which rm)"

Filmtipp: telnet towel.blinkenlights.nl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Di Jan 29, 2013 12:33 
Offline
10 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 04, 2008 10:13
Beiträge: 1031
Kann man nicht eine Mail an alle registrierten benutzer rausschicken und sich durch eine Antwort darauf die Echtheit des Accounts bestätigen lassen? Wer nicht antwortet ist entweder ein Bot oder nicht interessiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Di Jan 29, 2013 15:13 
Offline
10 Bit

Registriert: Fr Okt 16, 2009 15:29
Beiträge: 1703
Wohnort: Confoederatio Helvetica
Das mit den Übersetzungen wie bei Wikipedia müsste halt jemand einrichten, der auf alle Sprachversionen Zugriff hat.
Ich hab nur aufs Deutsche Zugriff und das erinnert mich daran, dass ich mal wieder auf die neueste MediaWiki-Version updaten müsste.

Edit: Bin dabei es zu updaten...
Edit: Geht jetzt ein paar Stunden, wegen Upload-Zeiten und so. 70MB hoch dauert von hier aus ziemlich.
Wobei, wart mal. Ich SSH'e mal in einen Server, lade es auf den und dann von dem zu ED, das müsste massiv schneller gehen.
Edit: Ist nun auf der neuesten Version. Uploads werden gerade noch an den richtigen Ort kopiert (dauert noch 5 Minuten). Dann ist da wieder so ein blöder Bug mit den Vorschaubildern, der schon beim letzten Update aufgetreten ist. Habe aber vergessen, wie ich es damals genau gelöst hatte. Mal sehen...

_________________
... wenn ich mich nicht täusche. ;)

T4b

Allergikerhinweis: Dieser Beitrag kann Spuren* von Ironie enthalten.
* "Spuren" heisst zwischen 0% und 100%.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Mi Jan 30, 2013 12:27 
Offline
10 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 21, 2006 20:14
Beiträge: 1056
Danke für das Update. ED hat noch keine Gelegenheit gefunden sich über das Wiki Gedanken zu machen, ich möchte die Zeit bis zum Wochenende füllen in dem ich zwei der angekündigten Fragen trotzdem schon jetzt stelle.

Ich möchte die Hauptseite anfassen, in dem "Mithelfen" Block nennt sich das Wiki immer noch ein sehr junges Projekt. Da es nicht mehr so ganz zutrifft würde ich den Satz gerne ersatzlos streichen.

Ebenfalls auf der Hauptseite, im "Entwickler" Block, haben wir zwei nicht existierende Seiten. Die Entwickler FAQ und Tools. Beides ist ein wenig in den Ersten Schritten und Tutorials enthalten, daher würde ich auch diese beiden Links rausnehmen.

Wäre das für euch ok, oder gibt es weitere Vorschläge?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Mi Jan 30, 2013 16:48 
Offline
10 Bit

Registriert: Fr Okt 16, 2009 15:29
Beiträge: 1703
Wohnort: Confoederatio Helvetica
Mach nur, würde ich sagen. Für den Fall, dass es jemanden stört kann man dann nochmal drüber reden und es gibt ja die Rückgängig-machen-Funktion

_________________
... wenn ich mich nicht täusche. ;)

T4b

Allergikerhinweis: Dieser Beitrag kann Spuren* von Ironie enthalten.
* "Spuren" heisst zwischen 0% und 100%.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Mo Feb 11, 2013 22:44 
Offline
10 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 21, 2006 20:14
Beiträge: 1056
double7 hat geschrieben:
nicht mehr so ganz zutrifft würde ich den Satz gerne ersatzlos streichen.
[...]
im "Entwickler" Block, haben wir zwei nicht existierende Seiten.

Done. Ich hab noch die Entwickler Info der 2012er Openpandora.org Seite mit in die ersten Schritte kopiert. Vielleicht sehr allgemein, aber besser als verloren und weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Mo Feb 11, 2013 22:53 
Offline
10 Bit

Registriert: Fr Okt 16, 2009 15:29
Beiträge: 1703
Wohnort: Confoederatio Helvetica
Läuft mit dem System alles einwandfrei? Ich glaube die Vorschaubilder hab ich ja wieder hingekriegt; sind dir sonst irgendwelche Probleme aufgefallen?
Im Augenblick ist es sehr unwahrscheinlich, dass ich Probleme selbst sehe, habe gerade immer anderes zu tun, aber wenn mich jemand auf ein Problem hinweist werde ich schon versuchen es zu lösen.

_________________
... wenn ich mich nicht täusche. ;)

T4b

Allergikerhinweis: Dieser Beitrag kann Spuren* von Ironie enthalten.
* "Spuren" heisst zwischen 0% und 100%.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Mo Feb 11, 2013 23:03 
Offline
10 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 21, 2006 20:14
Beiträge: 1056
Hier mit Fx 8.0.1 bisher keine sichtbaren Probleme. Ich werde allerdings bis mindestens Anfang April das gleiche Problem wie Du haben, wenig Zeit fürs Wiki. Bei mir ist es Prüfungsstress. Die halbe Stunde hier hab ich mir als Entspannung gegönnt, morgen erste Prüfung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Di Feb 12, 2013 21:49 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 01, 2005 23:22
Beiträge: 9362
Wohnort: Ingolstadt
Ich werd da noch auf alles Antworten, hatte nur erst FOSDEM, dann ne Grippe und nun ne Steuerpruefung...

-- 08 Apr 2013 05:16 --

Soo, jetzt mal die Frage... wie wollt Ihr das am ehesten haben.

Wollen wir das deutsche Wiki eigenständig weiterführen oder soll das ins Englische einfließen?

_________________
Bild


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Sa Mai 11, 2013 18:09 
Offline
10 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 21, 2006 20:14
Beiträge: 1056
Hallo ED, Hallo Leute,

zumindest bei mir ist diese Frage wohl unter gegangen, da durch das Anti-Doppelpost Feature des Boards leider kein neues Posting angezeigt wurde. Man darf die bisher fehlenden Antworten daher nicht als Ignoranz verstehen. Hiermit also push für jeden. :)

Mir persönlich ist es im Prinzip egal, meine Fragen nach der Zukunft haben in erster Line den Zweck mir unnötige Arbeit zu sparen. Ich hatte ja begonnen die Spam-Texte aus den Benutzer-Seiten zu entfernen, welches immer wiederkehrende stupide Klickarbeit ist. Das würde ich wie es meine Zeit erlaubt fortsetzen, allerdings möchte ich dann nicht feststellen das es sinnlos war, weil die Wikia dann doch zusammen geführt werden. Dann wäre es sinnvoller die Zeit in den Übertrag der eigentlichen Beiträge zu stecken.

Mit Redirects kommen wir auf ca. 180 Seiten, laut Statistik sind es 84 Seiten.

Ich sehe für die Nutzer des Wikis bei einer Fusion keinen gravierenden Unterschied der böse Nachteile nach sich ziehen könnte, daher hielte ich es für sinnvoller die Entscheidung administrativen Hintergründen (Serverbetrieb, Update-Aufwand) zu überlassen, aber mangels Erfahrung kann ich da auch was bös die User betreffendes übersehen. So schliesse ich mich EDs Frage an, was meint ihr dazu?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Do Mai 16, 2013 19:25 
Offline
10 Bit

Registriert: Fr Okt 16, 2009 15:29
Beiträge: 1703
Wohnort: Confoederatio Helvetica
-- Di Mai 14, 2013 19:14 --

Ich hab's mir mal auf meine Todo_Liste geschrieben in nächster Zeit (handelt sich hoffentlich nur um Tage) hierzu meinen Senf abzugeben und auch Hilfe anzubieten, aber im Moment hab ich keine Zeit.

-- Do Mai 16, 2013 19:24 --

Für Nutzer sollte der Unterschied kein grosser sein, wenn man die Sprachwikis ordentlich zusammenbaut. Der grösste Unterschied wäre, dass man dann auf jeder Seite die Sprache wechseln kann, wie auf Wikipedia, sofern eine Übersetzung vorhanden und als solche eingetragen ist.
Für Autoren sollte es leicht praktischer werden, da z. B. Dateien zwischen Sprachversionen geteilt werden können.
Zum Administrieren ist es zuerst mal einigen Aufwand das alles schön aufzusetzen, aber danach ist dafür der laufende Aufwand kleiner.
Ich könnte das Administrieren erledigen, aber ich muss warnen, dass ich bin mit dem deutschen Wiki schon wieder eine oder zwei Versionen im Rückstand bin; wenn ihr jemanden findet der mit solchen Dingen weniger faul und schneller ist wäre diese Person vielleicht der bessere Kandidat. Ich würde mir wohl nur alle paar Monate mal ein paar Stunden Zeit nehmen um alles auf den neuen Stand zu bringen und sonst nur einen Blick darauf werfen, wenn mich jemand explizit darauf hinweist, dass es ein Problem gibt (PN oder Mail, Beiträge in diesem Thema sollten früher oder später auch gelesen werden, aber Mails sind am schnellsten).


Wenn ich das mit den Wikis machen würde, würden nicht unbedingt, wie double7 zu vermuten scheint, die Seiten aus den Wikis in ein Zentrales geschaufelt. Intern wäre das ganze immer noch wie separate Wikis aufgebaut, die aber miteinander eng verbunden sind. Ich könnte die Datenbank der aktuellen Wikis einfach übernehmen. Allerdings könnte es schneller sein, die guten Artikel aus dem alten deutschen Wiki herauszukopieren als den ganzen Spam zu löschen, von dem her ist das in dem Fall auch eine Möglichkeit.

_________________
... wenn ich mich nicht täusche. ;)

T4b

Allergikerhinweis: Dieser Beitrag kann Spuren* von Ironie enthalten.
* "Spuren" heisst zwischen 0% und 100%.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pandorawiki 2013
BeitragVerfasst: Do Mai 23, 2013 23:38 
Offline
8 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 05, 2010 17:35
Beiträge: 304
Aus meiner Erfahrnung im OSM-Wiki (~30 Leute die permanent am Wiki arbeiten + X gelegentliche), möchte ich anregen noch einmal darüber nachzudenken, ob die Pandora Community derzeit wirklich die Manpower hat, mehrere Sprachversionen auch aktuell zu halten. Um ehrlich zu sein bin ich da (leider) sehr skeptisch :/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de