Pascal-Spiel als Communityprojekt

Diskussionen über Pascal-Programmierung (und Varianten davon)
Autor
Nachricht
chrysipp
7 Bit
Beiträge: 168
Registriert: Fr Apr 02, 2010 17:08

Re: Pascal-Spiel als Communityprojekt

#106 Beitrag von chrysipp » Do Nov 17, 2011 14:40

carli hat geschrieben: Vorm Testen kommt erst mal das Implementieren.
Und ich dachte schon die Anhänger des Wasserfallmodells wären ausgestorben :-)

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Pascal-Spiel als Communityprojekt

#107 Beitrag von Ziz » Do Nov 17, 2011 16:04

chrysipp hat geschrieben:
carli hat geschrieben: Vorm Testen kommt erst mal das Implementieren.
Und ich dachte schon die Anhänger des Wasserfallmodells wären ausgestorben :-)
Wir reden hier von kleinen Benchmarks. Wer da gleich nen Wasserfall ranholt, schießt bisel mit Kanonen auf Spatzen :P
Bild

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: Pascal-Spiel als Communityprojekt

#108 Beitrag von Johnson r. » Mo Mär 19, 2012 14:14

Schade eigentlich, dieses spiel ist durch widrige Umstände untergegangen, ich würde es gerne wieder hervorholen, war eigentlich ein vielversprechendes Projekt.

Hat außer mir noch jemand lust hier weiterzumachen? wird zwar bestimmt nicht mehr für die rebirth comp fertig aber es wäre nochmal was feines, ein Strategie Spiel für die Pandora
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Pascal-Spiel als Communityprojekt

#109 Beitrag von carli » Mi Mär 21, 2012 15:48

Sobald sich >0 Personen finden, die mitmachen, bin ich dabei.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

Benutzeravatar
Chris_S
8 Bit
Beiträge: 345
Registriert: Mo Dez 14, 2009 17:53
Wohnort: Remptendorf
Kontaktdaten:

Re: AW: Pascal-Spiel als Communityprojekt

#110 Beitrag von Chris_S » Fr Mai 31, 2013 04:20

Hi, wie ist denn der Stand der Dinge jetzt, ist ja ein alter Thread. Ist die Idee noch aktuell?
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." Benjamin Franklin


http://dl.dropbox.com/u/51078888/trolls ... rofgod.gif

Benutzeravatar
ophix
3 Bit
Beiträge: 10
Registriert: Sa Mär 01, 2014 18:57

Re: Pascal-Spiel als Communityprojekt

#111 Beitrag von ophix » Sa Mär 01, 2014 19:05

Infinity hat geschrieben:Ich habe eine Pandora kann aber nicht Coden.
Falls ich für irgend etwas eingesetzt werden kann würde ich das machen.
Ich kann auch einen kleinen Server zur Verfügung stellen, mit Linux.
Selbige Situation bei mir und selbiges Angebot stelle ich zur Verfügung!
Formatierungen können schnell auf den markierten Text angewandt werden.

Benutzeravatar
Pollux
3 Bit
Beiträge: 10
Registriert: Fr Apr 04, 2014 07:50

Re: Pascal-Spiel als Communityprojekt

#112 Beitrag von Pollux » Fr Mai 30, 2014 15:26

Die Idee klingt wirklich gut. Schade, dass das Projekt inzwischen ganz eingeschlafen zu sein scheint.
Früher war mehr Lametta.

carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Pascal-Spiel als Communityprojekt

#113 Beitrag von carli » Sa Mai 31, 2014 15:16

Du kannst dich gerne in die GLES-Entwicklung einarbeiten. Wenn du genug Erfahrung gesammelt hast und mitarbeiten würdest, können wir das Projekt gern noch starten.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

Benutzeravatar
Pollux
3 Bit
Beiträge: 10
Registriert: Fr Apr 04, 2014 07:50

Re: Pascal-Spiel als Communityprojekt

#114 Beitrag von Pollux » Fr Jun 06, 2014 15:00

Cool, da wäre ich echt gerne dabei. Dann werde ich mich mal mit GLES beschäftigen. Habe bis jetzt noch gar keine Ahnung, aber wurschtel mich total gerne in neue Dinge rein.
Früher war mehr Lametta.

Antworten

Zurück zu „Pascal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast