Raspberry Pi (Retropie) Erfahrungen?

Retro-Gaming-Hardware, die kein eigenes Forum hat
Antworten
Autor
Nachricht
Terry
7 Bit
Beiträge: 176
Registriert: Mo Apr 27, 2009 15:21

Raspberry Pi (Retropie) Erfahrungen?

#1 Beitrag von Terry » Do Mai 11, 2017 15:31

Hallo liebe Community
Durch Zufall bin ich gestern auf Retropie gestoßen.
Hört sich wunderbar an,
Klein günstig 40€ glaub ich.
Kann man wohl mit Xbox oder ps3 Controller benutzen.
Ich fand ein 8bitdo snes bluetooth Controller sogar.
Ich mag Retro spiele(Vorallem snes cps3,neogeo)
Aber ich hab keine Ahnung was Technik oder Software
Angeht.ich war nie der Typ und werd es auch nie:(
Meine Frage:kennen hier welche das Teil ?aktuell gibts ja den rapberry pi 3 Model B
Glaub ich.könnt ich es empfehlen ?spricht was dagegen
Usw
Würd mich freuen eure Meinungen zu hören
Retroooo <3

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4770
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Raspberry Pi (Retropie) Erfahrungen?

#2 Beitrag von IngoReis » Do Mai 11, 2017 18:53

Also ich hab ein Model 2 B+ hier liegen,das ist in einem Snes Gehäuse
und auf die SD Karte knallte ich OpenElec..
..das ist ein Sehr guter Videoabspieler der hier bei mir sogar mit meinen HD Videos zurechtkommt.

Hätte ich dem kleinem Ding nie zugetraut :-)

RetroPie ist ein Thema mit dem ich mich noch nicht beschäftigte.

Der Webmaster dieses Forum EvilDragon arbeitet neben der Pyra
an einem Projekt namens RetroPi..
..also nicht Retropie wobei Retropie als Bestriebsystem drauf benutzt werden kann.

Eine Spielekonsole wo du auch dein Rasperry3 reintun kannst:
http://www.retropi.de/

Vor allem einfach deine echten/originalen Snes Module/MegaDrive Module rein und davon zocken ;)
Bild
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Antworten

Zurück zu „Retro-Gaming-Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast