nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

Retro-Gaming-Hardware, die kein eigenes Forum hat
Autor
Nachricht
Free4all
5 Bit
Beiträge: 40
Registriert: So Aug 07, 2011 14:54

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#76 Beitrag von Free4all » So Aug 07, 2011 16:18

Wie auch immer, ich halte weder 10 noch 20 Euro für realistisch, vorallem für das was das Teil können soll, wenn so ein teil rauskommen würde und das kann was da steht, wäre es mehr wert als der Dingoo und dergleichen, dann würde man aber allein schon aus der logic mehr verlangen immerhin will jeder Gewinn machen, alleine deswegen halte ich dieses Gerät für einen Fake... und alleine schon die Fehlangaben zum Caanoo das er kein toch hat...

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9401
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#77 Beitrag von EvilDragon » So Aug 07, 2011 17:14

Aus Erfahrung bleibe ich dabei:
Günstiger als der Dingoo geht kaum.
Bild

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#78 Beitrag von Akabei » So Aug 07, 2011 18:18

EvilDragon hat geschrieben:Aus Erfahrung bleibe ich dabei:
Günstiger als der Dingoo geht kaum.
Und wenn es günstiger zu machen wäre, würde es sowas ja wohl schon geben. Dingoo ist doch schon China-Ware.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#79 Beitrag von knotenpunkt » So Aug 07, 2011 18:31

Er gibt sich ja (mal wieder) ganz schön Mühe für die Präsentation (oder eher Inszenierung). Sein Ziel mit diesem Projekt (sofern er es in die Realität umsetzen wird) ist nichts geringeres als der Massenmarkt, zumindest wenn man nach seinen Äußerungen auf der Seite und in seinem Forum geht. Völlig fern ab der Realität...

Free4all
5 Bit
Beiträge: 40
Registriert: So Aug 07, 2011 14:54

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#80 Beitrag von Free4all » So Aug 07, 2011 18:38

Das was dieser Typ vorhat ist schlicht und ergreifend nicht möglich, Android ok, gut, dann hat man eigentlich alle emulatoren sowieso schon durch Android, ich würde da eher ne günstige variante des xperia play entwickeln, das ist dann auch massenmarkt geeignet, ein Smartphone mit gamingbuttons und kleinen display, koennte man für 40-60 euro rausbringen....^^

Benutzeravatar
DerJochen
10 Bit
Beiträge: 1497
Registriert: Mi Nov 19, 2008 18:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#81 Beitrag von DerJochen » So Aug 07, 2011 19:11

Ich glaube auch hier nach Geltungsdrang. Aber der hat nachgelassen. Das weiss auch "bob". Ich denke da wird nicht viel kommen. Er ist frustriert, dass Nintendo nicht Open ist und er mit seinem Spiel keine Kohle schöffeln kann. Deswegen hat er es bis dato auch nicht released. Er will halt nur Kohle machen.

Wieso er es nicht wie indies digital für den PC vertreibt - keine Ahnung. Das weiss nur er. Denn die PC Demo bisher war ja sehr nett gemacht. Aber vielleicht ist auch nicht mehr fertig als die Demo. Keine Ahnung.
Modulopfer - irgendwo fing alles an!

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#82 Beitrag von Johnson r. » Mo Jan 16, 2012 09:56

Ich wollte mal nach dem stand der dinge fragen, hat sich hier was getan?
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
DerJochen
10 Bit
Beiträge: 1497
Registriert: Mi Nov 19, 2008 18:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#83 Beitrag von DerJochen » Mo Jan 16, 2012 11:30

Wir reden hier von Bob. Der Scheisselaberer vor dem Herrn.
Zuletzt geändert von DerJochen am Mo Jan 16, 2012 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Modulopfer - irgendwo fing alles an!

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#84 Beitrag von Johnson r. » Mo Jan 16, 2012 11:35

also keine vernünftige antwort, weis jemand was?
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
DerJochen
10 Bit
Beiträge: 1497
Registriert: Mi Nov 19, 2008 18:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#85 Beitrag von DerJochen » Mo Jan 16, 2012 11:46

Sollte doch reichen. Das zieht sich wieder ins unendliche mit seinen Ankündigungen und Videos, aber am Ende kommt dabei nichts heraus. Das Ding wird niemals kommen, es war wieder ein herrlicher Gag und gut ist.
Modulopfer - irgendwo fing alles an!

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#86 Beitrag von Ziz » Mo Jan 16, 2012 16:36

DerJochen hat geschrieben:Wir reden hier von Bob. Der Scheisselaberer vor dem Herrn.
So, Aufgrund eines abermaligen Verstoßens (innerhalb kürzester Zeit) gegen Regel 1.1.3 gibt es nun eine temporäre Sperrung.

Jochen, deine Art wühlt das ganze Forum auf. Denk bitte eine Woche drüber nach.

Wenn du dein Verhalten nach der Woche nicht endlich änderst, gibt es bei der nächsten Beleidigung (oder schlimmeren) einen permanenten Bann.

LG Ziz
Bild

suicicoo
9 Bit
Beiträge: 651
Registriert: Di Feb 03, 2009 20:43

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#87 Beitrag von suicicoo » Mo Jan 16, 2012 20:57

och na toll, jetzt wollte ich grad noch was von jochen wissen... :(

Benutzeravatar
DerJochen
10 Bit
Beiträge: 1497
Registriert: Mi Nov 19, 2008 18:31
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#88 Beitrag von DerJochen » Mo Jan 23, 2012 21:34

Bin doch da :)
Modulopfer - irgendwo fing alles an!

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#89 Beitrag von Johnson r. » Fr Jul 05, 2013 14:35

Wie zu erwarten scheint das Projekt tot zu sein
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
zLouD
9 Bit
Beiträge: 529
Registriert: So Okt 12, 2008 18:03

Re: nD - 10 USD Handheld von Bobs Game Entwickler

#90 Beitrag von zLouD » Fr Jul 05, 2013 17:25

Johnson r. hat geschrieben:Wie zu erwarten scheint das Projekt tot zu sein
Wozu schreibst du dann in einem toten Thread? Das wundert mich weitaus mehr als dass nD nichts geworden ist.
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
Mohandas Karamchand Gandhi
--
Bild
zLouD.

Antworten

Zurück zu „Retro-Gaming-Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast