KryoFlux

Retro-Gaming-Hardware, die kein eigenes Forum hat
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1008
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

KryoFlux

#1 Beitrag von Raik » Fr Sep 23, 2016 06:33

KryoFlux war ja schon einmal Thema hier.
Gibt es inzwischen Erfahrungen damit?
Nach der "Classic Computing" gibt es zaghafte Bestrebungen Treiber für RISC OS zu basteln um "alte Schätze" zu sichern etc.
Die Frage ist, lohnt das?

Antworten

Zurück zu „Retro-Gaming-Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast