Programmieren lernen mit dem Caanoo!

Programmieren in C++
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
MrLimatex
10 Bit
Beiträge: 1232
Registriert: Fr Feb 25, 2011 12:33
Wohnort: Halberstadt

Programmieren lernen mit dem Caanoo!

#1 Beitrag von MrLimatex » Mo Jun 20, 2011 20:24

Hallo!

ich hab hier mal eine Frage an euch. Ich muss in der Berufsschule zwangweise programmieren lernen, habe aber niemanden der es mir mal erklären kann bzw. machen mir die Beispiele keinen Spaß. Schon bei den Zeigern fängt es an zu hapern, unser lehrer ist (mit Verlaub) ein Vollpfosten und alle aus meiner Klasse wohnen ca. 60km von mir weg....

Wäre es theoretisch möglich, anhand von praktischen Beispielen o.ä. mit dem Caanoo Programmieren zu lernen? Was muss man beachten?

Bücher sind zwar schöne hilfen, aber wenn da mal was nicht funktioniert, dann weiß ich auch nicht weiter!!! o.o


LG
-Lima-
Bild

carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Programmieren lernen mit dem Caanoo!

#2 Beitrag von carli » Mo Jun 20, 2011 20:50

Grafische Oberflächen lassen sich ziemlich leicht mit Lazarus zusammenklicken. Anschließend programmiert man die Funktionsweise der Elemente.

http://wiki.lazarus.freepascal.org/Lazarus_Tutorial/de
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

Benutzeravatar
MrLimatex
10 Bit
Beiträge: 1232
Registriert: Fr Feb 25, 2011 12:33
Wohnort: Halberstadt

Re: Programmieren lernen mit dem Caanoo!

#3 Beitrag von MrLimatex » Mo Jun 20, 2011 20:51

Aber das ist doch Pascal oder?

Mir geht es ja direkt um C++ :3
Bild

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Programmieren lernen mit dem Caanoo!

#4 Beitrag von Ziz » Mo Jun 20, 2011 23:25

Außerdem hilft Zusammenklicken nicht beim Programmieren lernen.
Naja, es wäre schon gut, wenn du die Grundlagen mit Zeigern und Co lernst, dann kannst du das zumindest am Caanoo anwenden. :yes:
Bild

carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Programmieren lernen mit dem Caanoo!

#5 Beitrag von carli » Di Jun 21, 2011 05:01

Ich denke nicht, dass dich ein Handheld da weiterbringen wird.
Aber fange doch einfach an mit Programmieren.... such dir ein Hello World-Programm für C++ und leg los.
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

qriz
6 Bit
Beiträge: 65
Registriert: Mi Mai 25, 2011 08:14

Re: Programmieren lernen mit dem Caanoo!

#6 Beitrag von qriz » Mi Jun 22, 2011 23:35

MrLimatex hat geschrieben:Ich muss in der Berufsschule zwangweise programmieren lernen
Da hab ich schlechte Nachrichten für dich, Programmieren ist learning by doing. Wenn du von Zwang redest wird dir das kein Spaß machen. Ich kann dir nur sagen hol dir nen Anfänger-Buch das deinen Stoff behandelt und arbeite es durch. So habs ich mir beigebracht ;) und es war besser wie jeder "Lehrer" den ich bis jetzt hatte...

Antworten

Zurück zu „C++“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast