OpenHandhelds Forum

Das deutsche Board zu OpenSource-Handhelds
Logo DragonBox Shop Aktuelle Zeit: Do Mär 30, 2017 02:46

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Mär 06, 2014 00:47 
Offline
10 Bit

Registriert: Sa Nov 14, 2009 20:55
Beiträge: 1342
Nicht nur für den C64 sind neue Demos auf der "Datastorm 2014" erschienen, wie ich ja in einem anderen Thread schon erwähnt hatte, sondern unter anderem auch für den Amiga. Das hab ich heute erst im Pouet.net entdeckt und da wollte ich sowohl hier, als auch im a1k-Forum mal kurz drüber berichten. AKABEI schlug ja schonmal vor, dafür einen neuen Thread zu machen, somit mache ich das jetzt hiermit, dann kann jeder der zukünftig neu erschienenes Zeug für den Amiga entdeckt, es hier posten, wenn er will.

Für den A500 sind einige gute neue Demos dabei, wenngleich diese die Möglichkeiten welche ein A500 bietet jetzt nicht so extremst ausnutzen, wie die auf der "Datastorm 2014" erschienenen C64-Demos, die Möglichkeiten des C64 ausnutzen. Im Klartext - während viele Demos die in den letzten zwei oder drei Jahren am C64 rauskamen, absolute Highlights sind und mit das Beste darstellen was es in Sachen Demos am C64 gibt, sieht es beim Amiga leider nicht ganz so aus. Am Amiga500 gibt es viele supergeile Spitzen-Demos, jedoch sind diese fast alle schon in den 90ern programmiert worden und die neueren Amiga-Demos sind zumeist keine absoluten Highlights. Was nicht heissen soll, dass sie schlecht sind, sie kommen eben nur selten an die älteren Klassiker-Demos heran und holen nicht das Letzte aus der A500 Hardware raus, wie es eben einige Amiga-Demo-Klassiker der 90er-Jahre machen. Ein Grund dafür ist vielleicht, daß die Amiga-Demo-Szene nicht mehr ganz so aktiv ist, wie die C64-Demo-Szene, welche in den letzten Jahren wieder extrem zugelegt hat. Aber vielleicht kommt dies ja beim Amiga auch noch in ein paar Jahren, denn wer hätte noch vor 10 Jahren gedacht, daß es am C64 so kommt.

Dennoch sind auf der "Datastorm 2014" ein paar gute Amiga-Demos dabei gewesen, mit guter Musik und einigen guten Effekten. Die beiden, die mir am besten gefielen sind die hier:

"Old Habits Die Hard" Demo:
http://www.pouet.net/prod.php?which=62578
http://www.youtube.com/watch?v=L4K_zUqOId0

"Negative FX" Demo:
http://www.pouet.net/prod.php?which=62564
http://www.youtube.com/watch?v=YOiyWvNyg_A
Das Hires-HAM-Bild mit der bewaffneten Lady mit Sonnenbrille vor dem Polizei-Auto ist spitzenmässig (siehe Youtube-Video bei Minute 3:05).

Dann fand im Oktober 2013 die "RetroKomp / LOAD ERROR" Party statt, auf der einige neue Retrogames für alle möglichen Systeme erschienen sind. Einige davon auch recht gut. Es gibt ein paar Atari-ST Games die in diesem Zusammenhang auf den Amiga konvertiert wurden.

Da hätten wir einmal "Metro-Cross", was einige vielleicht vom C64 kennen, denn dort ist es ein Klassiker. Die Atari-St Version davon ist auch nicht übel, wenngleich auch nicht so gut wie die C64-Version. Diese Atari-ST Version wurde auf den Amiga konvertiert, siehe hier:
http://www.pouet.net/prod.php?which=62074

Dann wäre da noch "Solomon's Key", was auf dem C64 ebenfalls super ist. Auch dieses Spiel gab es bislang nicht für den Amiga, sehr wohl aber für den Atari-ST und genau diese Version wurde hier konvertiert. Spielt sich auch prima:
http://www.pouet.net/prod.php?which=62078

Und zuletzt gibt`s noch "Montezuma", was sich auch nicht übel spielt, grafisch aber recht einfach gehalten ist:
http://www.pouet.net/prod.php?which=62075
Wenn man sich dieses File runterlädt, besteht es aus einzelnen Dateien, welche man sich erst in ein adf reinkopieren und dieses dann autostarten lassen muss. Sollte kein Problem sein, wenn man sich etwas am Amiga auskennt. Trotzdem etwas unverständlich warum die Programmierer nicht gleich zusätzlich zur Datei-Version (für die Festplatte) noch eine adf-Version anbieten, aber naja egal.

Die beiden genannten Demos und die drei Spiele laufen alle auf einem Standard A500 mit 512kb Chipram + 512kb Fastram. Nur für das Demo "Old Habits Die Hard" muss man die externen Floppys abschalten, wenn man nicht mehr Speicher zur Verfügung hat als 512kb Chipram + 512kb Fastram. Denn jedes zusätzliche Floppy benötigt etwas Speicher und dieses Demo nutzt das 1MB wohl sehr aus und läuft sonst nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mär 06, 2014 19:03 
Offline
Forum Team
Forum Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jan 18, 2010 12:43
Beiträge: 4619
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein
Wow sehr Informativ,auf einen solchen Thread hab ich schon gewartet ;)

Danke sehr ;)

_________________
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Mär 08, 2014 21:28 
Offline
11 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 05, 2011 17:35
Beiträge: 2262
Wohnort: Braunschweig
Passt vielleicht nicht wirklich hier rein, aber irgendwie schon.
Hier gibt es ein interessantes Interview mit einem Mitglied von Skidrow, die damals für eine ganze Menge von Cracks für den Amiga verantwortlich waren. (Stammt nicht auch der Spruch: "A game worth playing is a game worth buying" von denen?)
Ausreichende Englischkenntnisse sind hilfreich.
http://www.codetapper.com/amiga/interviews/subzero-of-skid-row/

_________________
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Mär 10, 2014 01:43 
Offline
10 Bit

Registriert: Sa Nov 14, 2009 20:55
Beiträge: 1342
Um auch mal zu zeigen, wozu die grösseren Amigas (PPC/RTG/AGA) schon in den 90ern fähig waren, hab ich hier mal ein paar solcher Demos verlinkt. Alle drei fordern die grösseren Amigas ordentlich und zwei davon sind noch relativ neu (2013). Wir sprechen hier von Hardware aus den frühen 90ern, darf man nicht vergessen.

Es gab ja nicht nur den A500, obwohl der natürlich mit seinen hohen Verkaufszahlen damals sowas wie das Flaggschiff der Amiga-Reihe war, sondern später auch jede Menge viel rechenstärkere Amiga-Modelle. Ich selbst hatte aber nie so einen, mir hat`s der A500 am meisten angetan. :)

MACHINIST (Demo) (von 2013)
http://www.youtube.com/watch?v=8fJku_Q8ESE

SMOKE & MIRRORS (Demo) (von 2013)
http://www.youtube.com/watch?v=Sq5ksUw-NUQ

Aber der absolute Hammer ist natürlich dieses Amiga-PPC Demo aus dem Jahr 2002 hier, namens "PLANET POTION" aber dafür musste man auch ordentlich in seine Amiga-Hardware investieren, um es so auf seinem Rechner zum Laufen zu bringen:
http://www.youtube.com/watch?v=S82qUMHJiUw
Der Sound ab Minute 5:05 haut echt rein. Saugeil!!!

Mir persönlich stehen diese Amiga-Demos jetzt zwar nicht so nah wie die Amiga Klassik-Demos für den A500, weil ich eben nie einen AGA- oder PPC-Amiga hatte. Aber sie machen technisch natürlich schon ordentlich was her. Einige der Amigas waren damals ihrer Zeit sowas von voraus, wäre interessant geworden zu sehen, wie sich das weiterentwickelt hätte, wenn Commodore nicht pleite gegangen wäre. Auch wie sich die Workbench (das Amiga Betriebssystem) entwickelt hätte, wäre interessant zu wissen gewesen, denn das war damals schon richtig gut. Aber naja, leider hat Commodore ja dann das Zeitliche gesegnet und somit werden diese Fragen nie beantwortet werden können.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Apr 29, 2014 16:13 
Offline
11 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 05, 2011 17:35
Beiträge: 2262
Wohnort: Braunschweig
Das Spiel sieht doch vielversprechend aus. http://www.talesofgorluth.de/
Ich habe die Demoversion noch nicht probiert, werde das aber bald nachholen.

Ach, weil das auf der Seite nicht (mehr) auftaucht:
System Requirements:
ECS Amiga 68020
2MB RAM
Hard Disc
Recommended:
68030 + 1MB Fast RAM

_________________
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Apr 30, 2014 13:17 
Offline
Forum Team
Forum Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jan 18, 2010 12:43
Beiträge: 4619
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein
Das Piel sieht Hammer aus.
Tja jetzt brauche ich auf jeden Fall ne 68020 Erweiterung für mein Aca500 .
Nur weis ich noch nicht obs sichs auch von CF Karte installieren lässt.
Schade dass es auf Cdrom Erscheint,dann kommt man um ein wenig Extragefrickel ned rum :)

_________________
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do Mai 01, 2014 12:32 
Offline
11 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 05, 2011 17:35
Beiträge: 2262
Wohnort: Braunschweig
IngoReis hat geschrieben:
Das Piel sieht Hammer aus.
Tja jetzt brauche ich auf jeden Fall ne 68020 Erweiterung für mein Aca500 .
Nur weis ich noch nicht obs sichs auch von CF Karte installieren lässt.
Schade dass es auf Cdrom Erscheint,dann kommt man um ein wenig Extragefrickel ned rum :)

Ich habe gerade erst gesehen, dass es nicht nur zwingend 2MB RAM, sondern 2MB ChipRAM verlangt. Insofern hat sich das für dich dann leider sowieso erledigt.
Die von dir erwähnte 68020 Erweiterung (ACA1220) ist übrigens demnächst auf dem Weg zu mir. Das Teil habe ich mir gestern bestellt, aber ich denke mal vor Montag wird bei Vesalia nicht mehr gearbeitet.

Ich weiß übrigens gar nicht, ob ich dir zu der Karte raten sollte. Geschwindigkeitsvorteile in Sachen Spiele gibt es logischerweise nur bei vektorbasierten Spielen und den Speicher benötigt man eigentlich auch nur für WHDload.

Halbwegs back to topic: Keine neuen Spiele, aber legale Downloads von kommerziellen Amigaspielen gibt es unter anderem bei:
http://www.dream17.info/
und http://www.amigafuture.de/. Dort gibt es neben kommerziellen Spielen auch kommerzielle Anwendungen, Handbücher und Public Domain Spiele.

Wo ich gerade beim Thema Public Domain Spiele bin. Seit ein paar Tagen gibt es dieses Buch: http://www.amazon.de/The-Ultimate-Guide-Amiga-Games-ebook/dp/B00JVARFSU/. Das ist leider nur als digitaler Download bei Amazon erhältlich, aber falls man keinen E-Book Reader von Amazon hat, kann man einen Reader für den PC herunterladen. Die €1,78 ist es auf jeden Fall wert.

_________________
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Mai 02, 2014 17:09 
Offline
3 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Fr Apr 04, 2014 09:50
Beiträge: 10
Danke für die Aufsstellungen und ausführlichen Berichte. Sagt mal, könnt ihr mir vielleicht eine Seite mit einer möglichst vollständigen Liste von Amiga- und/oder C64-Games (inkl. Beschreibung und evtl. sogar Trialer) verraten. Ich bin nämlich gerade dabei meine erste eigene Homepage zu bauen, was mit den Homepage-Vorlagen von 1und1 übrigens echt easy ist, und auf der will ich dann meine Game-Streaming-Videos (größtenteils CoD und CS) posten. Das würde ich auch ganz gerne mal mit ein paar klassischen Retro-Spielen versuchen, allerdings auch nicht für die bekanntesten, denn dazu gibt es einfach schon zu viel Material. Deshalb suche ich gerade ein paar unbekanntere Games mit einer soliden Fanbase, die sich dafür eignen könnten. Danke schon mal für eure Tipps.

_________________
Früher war mehr Lametta.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Mai 02, 2014 19:27 
Offline
11 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 05, 2011 17:35
Beiträge: 2262
Wohnort: Braunschweig
Pollux hat geschrieben:
Danke für die Aufsstellungen und ausführlichen Berichte. Sagt mal, könnt ihr mir vielleicht eine Seite mit einer möglichst vollständigen Liste von Amiga- und/oder C64-Games (inkl. Beschreibung und evtl. sogar Trialer) verraten. Ich bin nämlich gerade dabei meine erste eigene Homepage zu bauen, was mit den Homepage-Vorlagen von 1und1 übrigens echt easy ist, und auf der will ich dann meine Game-Streaming-Videos (größtenteils CoD und CS) posten. Das würde ich auch ganz gerne mal mit ein paar klassischen Retro-Spielen versuchen, allerdings auch nicht für die bekanntesten, denn dazu gibt es einfach schon zu viel Material. Deshalb suche ich gerade ein paar unbekanntere Games mit einer soliden Fanbase, die sich dafür eignen könnten. Danke schon mal für eure Tipps.

Die Links in meiner Signatur wären schon mal ein Start.
Für den Amiga empfiehlt sich auch ein Blick in die Hall of Light. Dort gibt es neben jeder Menge Infos auch Links zu Reviews von den Spielen.
Für den C64 gibt es zu einigen (allerdings längst nicht allen) Spielen eine sehr gut gemachte Wikiseite. http://www.c64-wiki.de/index.php/Portal:Spiele

_________________
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mai 04, 2014 03:33 
Offline
10 Bit

Registriert: Sa Nov 14, 2009 20:55
Beiträge: 1342
Für C64-Games ist neben der Lemon64-Seite auch die Gamebase64 Seite noch zu empfehlen:
http://www.gamebase64.com/search.php?h=0
Die einzelnen Beschreibungen zu jedem Spiel sind zwar nicht so umfangreich wie auf Lemon64, aber dafür findet man dort auch viele unbekanntere Games die nicht auf Lemon64 gelistet sind. Mittlerweile ist die Gamebase64 bei der Version 11 angelangt und man findet dort insgesamt an die 24000 Spiele für den C64. Ausserdem ist die "Advanced Search Engine" auf der Seite sehr gut und man hat viele unterschiedliche Möglichkeiten zu suchen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Mai 10, 2014 20:52 
Offline
11 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 05, 2011 17:35
Beiträge: 2262
Wohnort: Braunschweig
Keine Demo und kein Spiel, aber trotzdem eine Erwähnung wert.

Das erste Update in den letzten 15 Jahren für Directory Opus (Dopus) ist erschienen. :O
http://eab.abime.net/showthread.php?p=953882
http://dopus5.org/

_________________
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Mai 30, 2014 17:24 
Offline
3 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Fr Apr 04, 2014 09:50
Beiträge: 10
Wow, danke für die guten Tipps. Da steht ja echt einiges zur Auswahl. Bin gerade so ein bisschen am Rumtesten und habe schon richtig gute Entdeckungen gemacht. :hurra:

_________________
Früher war mehr Lametta.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Jun 01, 2014 20:21 
Offline
11 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 05, 2011 17:35
Beiträge: 2262
Wohnort: Braunschweig
Wer sich schon immer mal daran probieren wollte sein eigenes Spiel zu schreiben, kann das am Amiga ja mal mit Backbone versuchen. Die Ergebnisse können sich im Gegensatz zu S.E.U.C.K.- oder Adventure Construction Set-Spielen wirklich sehen lassen, was sich an dem oben erwähnten Tales of Gorluth oder Mr. Beanbag ablesen lässt.

Ein kleines Tutorial und die Downloadlinks gibt es hier: http://eab.abime.net/showthread.php?t=66632

Bild

_________________
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Jun 06, 2014 16:58 
Offline
3 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Fr Apr 04, 2014 09:50
Beiträge: 10
Das sieht echt interessant aus. Kennst du vielleicht noch einige ausführlichere Tutorials dazu?

_________________
Früher war mehr Lametta.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Jul 19, 2014 13:03 
Offline
11 Bit
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 05, 2011 17:35
Beiträge: 2262
Wohnort: Braunschweig
Von Zeit zu Zeit erscheinen bei Amiga Future Vollversionen von ehemals kommerziellen Spielen.
Vor kurzem wurde z.B. die CD-Version von Erben der Erde hinzugefügt. http://www.amigafuture.de/downloads.php?view=detail&df_id=5100
Die passende Anleitung gibt es ebenfalls. http://www.amigafuture.de/downloads.php?view=detail&df_id=5101

Bild
BildBild

Das Spiel sollte auch über ScummVM und somit auf so gut wie jedem hier relevanten Handheld laufen.

_________________
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de