Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschichten

Die Small-Talk-Ecke.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#16 Beitrag von Akabei » So Mär 15, 2015 17:56

matzesu hat geschrieben:Der Name den du suchst ist Opinel,
Eins der Messer die ich immer mal haben wollte und die auch gar nicht mal teuer sind, aber mich nie durchgerungen habe eins zu kaufen..

Es gibt die in verschiedenen Grössen, entweder mit Rostfreier Klinge, oder nicht Rostfrei,
Letztere sind ziemlich scharf und gut nachzuschärfen, brauchen aber halt mehr Pflege..
Wie eigendlich jedes Messer..
Von den Franzosen hab ich sogar noch ein kleines "Lagoile" aber das ist mir persönlich zu klein...
Da fällt mir ein das ich ausser den Leatherman Multitools gar keine Einhandfolder besitze, vieleicht lege ich mir das Boker wirklich irgendwann zu, für Arbeiten für die das Swisschamp zu schade ist..

Edit: ach was solls, ich hab mir das Böker jetzt trotzdem mal bestellt, als Ostergeschenk an mich selber ,
Man sollte immer mindestens 2 Messer dabei haben: ein SAK und ein Feststellbares..
Merci beaucoup Matze, genau nach einem Opinel habe ich gesucht. :)
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#17 Beitrag von Fusion_Power » So Mär 15, 2015 17:58

Warum darf man das in allen (?) anderen Ländern? Hach, Deutschland deine Paragrafen. Naja, wenigstens zu hause zum Sammeln ist das meißte erlaubt. imDeutschen Alltag braucht man auch zugegeben kein Rambo-Messer, da gibts ja viel kompakteres zeuch. Hab auch noch irgend wo ein Schweizer Taschenmesser, das kommt aber vermutlich nur aus China.^^"

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#18 Beitrag von Johnson r. » So Mär 15, 2015 18:01

Oh, was Messer angeht sind viele andere europäische Länder noch schlimmer...
In Dänemark darf man keinerlei Messer bei sich tragen
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5992
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#19 Beitrag von matzesu » Do Mär 19, 2015 09:56

So hier mal meine ersten Eindrücke zum Böker Plus Griplock

Das Messer macht schon mal einen tollen eindruck, und scheint schonmal scharf zu sein, dabei liegt es bei mir super in der Hand und der Flipper macht sowieso Spaß..
Wenn es sich in meinem EDC Alltag bewährt, und mein Swisschamp gut ergänzt hat es sich schon gelohnt..
Hier mal ein größenvergleich zu meinem XLT :
Bild
Wie man sieht ist die Klinge natürlich viel größer, allerdings ist es im eingeklappten Zustand ziemlich handlich..

Die Klinge lässt sich mit einer Hand öffnen, und mit die Silberen Schenkel verhindern wenn man den Griff richtig in der Hand hat, das diese ungewollt zuklappt..

Bild

Auf der Rückseite sieht man ein kleines Rädchen, das alls zusätzliche Arretierung dient, den man aber mit der 2ten Hand betätigen muss, damit bleibt das Messer 42a konform (hoffe ich mal), dadurch wird die Griplock Funktion gesperrt, so das man nicht mehr auf die Schenkel drücken muss um die Klinge am Einklappen zu hindern..

Das funkionirt auch ziemlich gut, bis auf das es manchmal beim Entriegeln harkt, und es dann etwas zusätzliche überzeugungsarbeit braucht bis man das Messer wieder zubekommt...

Ob das jetzt ein Bug oder Feature ist, sei jedem selber überlassen...
Bild

Das Band war leider nicht serienmäßig dabei, das hab ich von meinem Fixed genommen...

Alles in allem ein echt schickes 42a konformes Taschenmesser, das so nicht jeder hat,
wie es sich in der Praxis bewährt, wird sich noch zeigen müssen..

Das wird als ergänzung zu meinem Schweizer genutzt, für Arbeiten bei denen ich ein Einhand brauche, und für Arbeiten bei denen ich mein Schweizer nicht treckig machen will, denn bis 11 Lagen sauber sind, das dauert..

Also: Für Arbeiten wo ich ein Messer brauche nehm ich das Böker, und für Arbeiten wo ich Werkzeug brauche, das Victorinox..

Und 2 Messer im EDC sind ja wohl nicht zu viel..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5992
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#20 Beitrag von matzesu » Mo Apr 13, 2015 18:39

Du hast jedes einzellne Modell aus meiner Messersammlung???
Bilder oder er ist nicht wahr (pics or it ditnt hapen)
Dann weisst du sicher auch was ein Problem beim Wenger Evogrip ist.., und wieviele Werkzeuge das schwarze 111er Vic auf einem der Bilder hat, wenn du angeblich alle besitzt..

Troll, oder ???
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4859
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#21 Beitrag von IngoReis » Di Apr 14, 2015 19:18

Habe ihn gelöscht,leider kamen da kommerzielle Links die ich heute entdeckt habe ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5992
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#22 Beitrag von matzesu » Di Apr 14, 2015 20:03

War ja klar, schade das du dafür die Forensoftware genutzt hast, und nicht ein Werkzeug aus deinem schweizer Taschenmesser..
Mit dem Cybertool gibt es üprigens das passende Schweizer Messer für PC Arbeiten, da ist dann zumbeispiel auch der Bitt Schraubendreher drann den ich an meinem XLT hab.. und es gibt sogar eine Schweizer Messer mit USB Stick..

Ich wollte heute mein Auto in die Waschanlage fahren aber in den 14 Jahren hat sich die Gummi Ummantelung der Antenne aufgelöst, und ich brauchte die Zange aus meinem Swisschamp XLT um es abzuschrauben ,
Ohne Schweizer Taschenmesser wäre mein Auto jetzt noch treckig :)
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

benning
1 Bit
Beiträge: 3
Registriert: Mi Jul 15, 2015 06:45
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#23 Beitrag von benning » Do Jul 16, 2015 02:12

Das Gesetz spricht wenn man speziell die Einhandmesser anguckt von einem Führverbot von einhàndig öffnen und einhàndig arretierbaren Messer, das heisst wenn man die Arretierung mit der anderen Hand machen muss, sollte alles in Butter sein..
Wärend ein normales Einhandfolder mit einer Hand geöffnet wird und dann dank einer Feder automatisch arretiert, hat man beim Böker Griplock einen Mechanismus der die Klinge entweder hàllt wenn man den Griff hällt oder durch den separaten Sperrhebel an der Rückseite mit dem man es komplett sperren kann, wie ein Fixed..
Zuletzt geändert von benning am Fr Jul 17, 2015 02:52, insgesamt 1-mal geändert.
Was am meinsten weh tut, ist nicht die Trennung, sondern die Rückblenden, die danach folgen. hülle für iphone 6 und iphone 6 plus

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5992
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#24 Beitrag von matzesu » Do Jul 16, 2015 05:26

@benning:
Da du hier wahllos Fäden ausgräbst, und die Texte anderer Nutzer kopierst, stelle ich dir ein Ultimatum: ich geb dir Zeit bis heute Abend mit Posts in unserem Vorstellungsfaden etc dich als Mensch auszuweisen,
Ich hab so ein bisschen das Gefühl du bist ein Bot..
Wenn du dem nicht nachkommst, muss ich dich und deine Posts leider löschen..

Matthias (ein Teil des Moderationsteams)

On Topic:
Wie sind eigendlich eure Erfahrungen mit diesen Neckknifes??
Ein putziges kleines Fixed was man unterm T-Shirt um den Hals tragen kann, als backup..
Die Dinger müssen ja ziemlich schweissresistend und leicht sein und ich weiss nicht ob die nicht zu klein sind für aufgaben, bei denen man ein Fixed braucht..
Ich denke ich bleib erst mal bei der Kombination Swisschamp XLT als Multitool, und Böker Griplog als feststellbares Arbeitsmesser
Da ist die Klinge dann wenigstens gross genug für die meissten Arbeiten..
Die meissten Neck Knifes sagen mir auch überhaupt nicht zu: entweder ist das Messer toll, aber das Band nicht so toll, oder das Band ist toll, aber das Messer selber nicht so toll..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Elw3
8 Bit
Beiträge: 277
Registriert: Di Aug 10, 2010 20:23
Wohnort: Wesel NRW

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#25 Beitrag von Elw3 » Do Jul 16, 2015 07:24

Das war kein Kopieren, du nur wurdest Zitiert! :-D

Ich bin ja eigentlich auch ein Messersammler, aber ich kauf beist billig no-name vom Trödel darum kann ich hier nicht recht mitreden.
Immerhin hab ich da nicht immer das Gefühl schöne Messer zu verschandeln wenn ich damit durch dickes Plastik schneide oder so.
Bad Wolf

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#26 Beitrag von WA1972 » Fr Jul 17, 2015 02:37

Ist aber echt witzig dieser Bot, er gräbt alles Mögliche aus und kombiniert es. :-D Den sollte man zur Aufheiterung mal noch etwas online lassen, dann kommt vielleicht endlich wieder etwas Leben in die Bude. :P

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5992
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#27 Beitrag von matzesu » Fr Sep 18, 2015 11:04

Toll, da hat man mal das Swisschamp XLT, und dann sind die 2 Torxbits die dabei sind viel zu groß um am Böker Griploc die Schrauben vom Taschenclip nachzuziehen..
Eine davon schient etwas locker geworden zu sein, man kann den Clip ein paar mm seitlich verschieben..
Entweder ist das winzige Gewinde in der Alu Griffschale Doll, oder die Schraube..
Wäre aber sowieso der richtige Augenblick, um den Clip auf die andere Seite zu schrauben
weil wenn man das Messer mit der rechten Hand hält, zeigt der Clip zur Handinnenfläche..
Hoffen wir mal das ich dabei diese winzigen Schrauben nicht verliere..

EDIT:
Was haltet ihr eigendlich vom Böker Techtool??
https://www.boker.de/taschenmesser/boek ... tools.html
Klar es erinnert in vielen Dingen an das Schweizer Taschenmesser, allerdings mit einer Klinge die sehr gut sein soll, und mit Clip..
Victorinox war ja nicht die erste und einzige Firma, welche damals Taschenmesser mit mehr Funktionen gebaut hat, also eine SAK Nachahme ist es nicht..

Mir persönlich fehlt am Techtool halt so einiges was ich bei den Victorinox gut finde, wie Dosenöffner, Pinzette und Zahnstocher, sowie den Multihaken etc..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
sbx
7 Bit
Beiträge: 170
Registriert: Mo Okt 10, 2005 09:43
Wohnort: Kehl

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#28 Beitrag von sbx » Di Sep 22, 2015 05:55

Sorry Leute,

aber wenn ich "Messer" höre, kommt mir immer das >>Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant Messer, mit Schatulle<< in den Sinn ;-)



Ich liebe die Rezensionen!
_| |_
(o o) Stefan
-(_)-----------------------

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschichten

#29 Beitrag von Infinity » Di Sep 22, 2015 06:25

Also mein All day Carry ist ein Charge TI(immer im Rucksack und Holster 1. Hand Gesetz greift so erstmal nicht) oder ein Victorinox SwissTool x27, am Schlüssel hängt ein blauen Classic SD Victorinox und in meinem Portemonnaie ist ein Cardsharp zu finden.
Ansonsten habe ich in der Samlung noch ein paar handgeschmiedete Damastmesser meist mit Wurzelholzeinlagen in den Griffschalen und ein Laguiole en Aubrac mit double platines und Büffelhorn(auch mit Damastklinge)

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5992
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Eure Lieblingsmesser und andere witzige Werkzeuggeschich

#30 Beitrag von matzesu » Di Sep 22, 2015 14:52

Ich war mir irgendwie nie sicher mit dem Leatherman, klar es hat eine Einhandklinge, aber mit den ganzen Werkzeugen, ist es einfach einen sozial annerkannten Grund zu finden es zu führen..
Mein Böker hab ich jetzt mit dem kleinen Torx aus meinem Modellbauschraubendreher wieder festgedreht beziehungsweise den Klipp auf die andere Seite gesetzt..
Das ist im Grunde auch ein Multitool, allerdings ohne Klinge..
Lagoile sind mir viel zu filigran, aber mit Damast finde ich das cool..

Ich wollte mir irgendwann mal ein Opinell zulegen, aber andererseits brauche ich momentan noch nichts neues, ich bin mit dem Böker echt zufrieden,
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste