WAS IST PASSIERT?(Überreste großer alter Kulturen)

Die Small-Talk-Ecke.
Autor
Nachricht
membrain
11 Bit
Beiträge: 2952
Registriert: Di Nov 10, 2009 11:26

Re: WAS IST PASSIERT?

#46 Beitrag von membrain » Mi Mai 18, 2016 19:37

Es gibt nun eine gute sortierte Zentrale für solche Gebilde die erwähnt werden in der Doku.
Die Orte und zum Teil berichte dazu sind hier zu finden.
http://megaliths.org/
Auch Deutschland ist dabei.

Übrigens ist es wohl mehr als wahrscheinlich das die meisten Steine der Pyramiden in Gize eher vor ort gegossen wurden, als darauf gehieft von einer Billiarde Elefanten XD.
Zumindest die Aussenhaut dieser. Macht ja auch Sinn ein Stein nach dem Anderen in Form zu gießen. Dann ist es auch eine "leichtigkeit" perfekt um die Ecken Steine zu setzten, bzw. alle Steine unterschiedlich groß und geformt herzustellen.
Da der Bau über mehrere Jahre ging wird diese These wohl nicht mehr ausser Frage kommen.
Wirklich darauf verlassen sollte man sich nicht.
Wenn man sich anschaut welche unerklärlichen "Wunder" auf diesem Planeten zu finden sind, werden wir wohl oder übel nicht vollends darauf kommen was alles mal möglich war.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5973
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: WAS IST PASSIERT?

#47 Beitrag von matzesu » Do Mai 19, 2016 19:02

Siehe einfach mein Post in "Lustige Sachen" Threadt..
Einfach eine Akasha Säule in die Bude, und die Chemtrail Kondenz Streifen sind geschichte :)

Auch gut ist "Pyramiden" von Terry Pratschett..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

membrain
11 Bit
Beiträge: 2952
Registriert: Di Nov 10, 2009 11:26

Re: WAS IST PASSIERT?

#48 Beitrag von membrain » Do Mai 19, 2016 19:29

Matze, man weis ja das du nicht ,hmmm sagen wir mal ganz ,dicht inne Birne bist, auf gut Deutsch gesagt. Völlig in Ordnung. Wir haben alle so unsere Probleme.
Aber da ist kein Grund Anderen geistigen Scheis anzudichten, übrigens ohne Substanz (hat so an sich), um dabei besser dar zu stehen.
Dieses Thema war zum Meinungtausch/Gedankenaustausch gedacht, nicht dazu jemanden als Idiot darzustellen.
Hättest du auch nur Ansatzweise dich hiermit befasst, sei es nur mal rein schauen in diese Thesen, würdest du garnicht wagen dich hier zu belusigen

Meine Bitte an dich: Sag was zu diesem Thema das uns "weiter" bringt.
Das es geht und wie, dass sishst du ja in den Beitragen aller anderen hier.
Oder lass es einfach ganz...

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5973
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: WAS IST PASSIERT?

#49 Beitrag von matzesu » Do Mai 19, 2016 19:59

Ok entschuldigung, ich dachte es ging hier wieder um Chemtrails..

Als Nutzer würde ich mir allerdings sorgen machen wenn ich in einem Forum wäre wo jemand Mod ist der nicht ganz Dicht in der Birne ist ... ^^
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: WAS IST PASSIERT?

#50 Beitrag von IngoReis » Do Mai 19, 2016 20:04

Also ich schau auch schon ab und an Dokus über Megaliten oder
die Unterwasserpyramiden vor Japans Küste und ähnliches..es ist partiell echt interessant für mich.

Der Einzige Nachteil ist dass die meist um Dokus aufs "halbestunde" Format zu bekommen oft vieles Wiederholen ;)

Tatsache ist dass wirklich etwas großes Passiert sein "musste" dass so viele weitentwickelte Kulturen verschwanden auf der Erde.
Dieses "große Ereigniss" hat vielleicht sogar die letzte Eiszeit ausgelöst.

Auch schon toll ist dass in der Antike extrem viele dieser Bauwerke auf Sternenkonstallationen ausgerichtet wurden.
Damals hatten wohl sehr viele noch Zeit/Interesse an Himmelskörpern denn das Wissen über den Himmel
bedeutete ja auch das Wissen über viele Erscheinungen am Himmel und danach wurden dann viele Religionen ausgerichtet.

An Ausserirdische Besucher glaube ich eigentlich weniger.
Ausserirdisches Leben? Ja das gibts auf jeden Fall aber dass die in der Lage sind uns zu besuchen?
Naja vielleicht höchstens unbemannte Sonden aber nicht die Erbauer selbst.

;)

Edit:
Damit niemand hier durcheinanderkommt hab ich den die Überschrift des Threads geändert.
Wenns Membrain nicht gefällt kann ers ja wieder umbennen..dachte nur ich tu vielleicht was gutes um
zukünftige Verwechslungen zu vermeiden :-)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

membrain
11 Bit
Beiträge: 2952
Registriert: Di Nov 10, 2009 11:26

Re: WAS IST PASSIERT?(Überreste großer alter Kulturen)

#51 Beitrag von membrain » Do Mai 19, 2016 20:59

Ist in Ordnung mit dem Titel. Hatte das spät am Abend irgendwann mal so rein gehauen da ich in dem Moment auch ziemlich überwältigt war mit einigen neuen Bildern und Erkundungen.
Ist halt alles wirklich unglaublich und bedrückend zum Teil.

Nach und nach wird einem auch klar was die Soviets damals angestellt haben um die alte Geschichte der Russen zu vernichten.
Von Dorf zu Dorf gezogen und alles nieder gemetzelt was nur ansatzweise an die alte Zeiten erinnern kann. Zum Teil inklusive der Bewohner.
Die ganze Propaganda der Soviet-Maschinerie damals hat ja auch dazu geführt das das Ursymbol der weisen Rasse, die Swastika, von nahezu jedem dort verteufelt wird. So kommt man natürlich nicht mal mehr ansatzweise an die Wahrheit dran.
Psychologische Kriegsführung vom feinsten.

Da fällt mir gerade das hier ein https://www.youtube.com/user/sigreich/videos
Ist alles ziemlich wirr, aber auch nicht fassbar Momentan.

Die Auswirkungen der Meinungshoheit sieht man in diesem Land ja momentan ebenso.
Was hier passiert ist die verteufelung der Deutschen bis aufs Blut, so lange bis der Selbsthass sie zerfrisst und keiner mehr seine Identität bewaren will, ja geradezu abwirft.
So erhält man neue Völker.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4835
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: WAS IST PASSIERT?(Überreste großer alter Kulturen)

#52 Beitrag von IngoReis » Fr Mai 20, 2016 11:58

membrain hat geschrieben: Nach und nach wird einem auch klar was die Soviets damals angestellt haben um die alte Geschichte der Russen zu vernichten.
Von Dorf zu Dorf gezogen und alles nieder gemetzelt was nur ansatzweise an die alte Zeiten erinnern kann. Zum Teil inklusive der Bewohner.
Die ganze Propaganda der Soviet-Maschinerie damals hat ja auch dazu geführt das das Ursymbol der weisen Rasse, die Swastika, von nahezu jedem dort verteufelt wird. So kommt man natürlich nicht mal mehr ansatzweise an die Wahrheit dran.
Krass..ja davon hört man eigentlich gar nichts mehr.

Das waren bestimmt eine Art Indianer die abgemetzelt wurden und gejagt wurden.
Das haben die wohl echt gut vertuscht/unter den Teppich gekehrt wenn darüber kaum einer spricht.

Ich las das eben zum Ersten mal.
Dachte es wären Dschingis Khans Leute gewesen die fast ganz Russland besetzten...also meinst du warscheinlich sogar noch davor.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

membrain
11 Bit
Beiträge: 2952
Registriert: Di Nov 10, 2009 11:26

Re: WAS IST PASSIERT?(Überreste großer alter Kulturen)

#53 Beitrag von membrain » Fr Mai 20, 2016 18:13

Nach der sogenannten "russischen" Revolution wurden Sprache, Schule, Kalender, Karten und mehr verändert, vertuscht oder vernichtet.
Solche Kriegstaktiken sind nichts neues. Das ist halt Psychologische Kriegsführung.
Dazu auch mal das hier.
https://www.youtube.com/watch?v=328_lsOfTNQ
Lehre den Leuten sie seien Schuld, dann sind sie es auch. Ob es war ist oder nicht, sei mal dahingestellt.

Abgesehen davon ist die Sprache eines der wichtigsten Mittel die Genetik der Menschen zu "verändern". Die Denkweise und Handlungen.
Nicht ohne Grund waren die deutschen immer so präzise und intelligent. 1000 Jahre ein Wortstamm haben letztlich dazu geführt das nahezu 50% aller Erfindungen bis in die , ich glaube, 20'er Jahre aus deutschem Boden stammen. Kein wunder das die hellsten Geister, Dichter und Denker hier inkarnierten.

Aber gerade beim vedischen, dass was man heute zu 70% in Russisch noch erfassen kann, ist eine besondere Funktion erhalten. Die Sprache ist die älteste uns bekannte.
Man hat das mal als Sanskrit getauft. Das heißt >vor der Sprache die man kennt<.
Diese Stimuliert das Gehirn anders als Deutsch und Englisch. Das liegt zum Teil am Buchstaben R. RRRRolllen gibt dir Energie.
Summe mal mit der Kehle für 15 Sekunde am Stück. Du fühlst dich gleich erleichtert. Nun stell dir vor wie die Sprache in seiner Vollkommenheit dauernd den Kopf stimulierte.


Die momentan schlimmste unter Europa ist wohl Englisch. Wenn man mal genau drauf achten hört man auch was für ein Hunde jaulen das eigentlich ist. They, though, who, were squirell XD
Hör dir mal die Kinder dieser Tage an. YT ist versifft mit Denglisch. Es geht sogar soweit das Viele nicht mal mehr die deutschen Begriffe für etwas kennen.
Da stoppt das Gehirn einfach.
Verlierst du deine Sprache, verlierst du automatisch deine Geschichte.
Eine neues Volk entsteht.
Und da nun fasst jeder aufgezwungen wird Englisch zu lernen, kannst du dir ja vorstellen wo die Reise hingeht.
_
Gengis Khan war ein General. Der wohl im Tartarischem Imperium, das bis dato größte seiner Zeit, ein General. (Dazu die Karten ansehen https://yadi.sk/d/eNJWg8b94sVH8 )
Denn der Begriff, nicht Name, Khan heißt im Grunde genau das. General.
Man war ein Khan. Ist in alten Türkischen Geschichten auch so gewesen
Das ist genauso wir mit dem Namen Ottoman, welches aus Attaman entstand. Ataman ist ebenso ein Begriff der eine Position im Heer darstellt.
Man war ein Ataman man hieß nicht so.
Natürlich wurde darauf, wie Müller, Meier usw, ein Name. Atatürk z.b.


Im Osten Verstand man unter dem Ausdruck "wilden Westen" die abartigen Zustände dort. Sprich dreckiges Dasein, Pest, Zahnausfall (Dialekte müssen ja irgendwo her kommen XD) und Degenerierung.
Es heist sogar das in Schweizer Wälder, Kinder gefunden wurde die grasen wie Tiere.
Solche Massen-Heere wie die vom Gengis Khan kommen nicht ohne Grund ins Land. Da muss was großes im Gange gewesen sein in Europa.
Heute ist der Ausdruck wilder Westen im Vergleich in eine ganz andere "Richtung" verlegt worden.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: WAS IST PASSIERT?(Überreste großer alter Kulturen)

#54 Beitrag von Akabei » So Mai 22, 2016 18:40

ModeratorEdit von Ingo:
Post wurde bearbeitet weil diese Beleidigung leider doch Öffentlich jetzt zu weit geht.
Ist ja nicht böse gemeint..aber Beleidigungen können immer mehr Eskalieren
und ich finde es echt schade dass man auf eine Beleidigung oft mit einer größeren Beleidigung antworten muss.
SpoilerShow
Ich weiß ziemlich genau was hier passiert ist.

ModeratorEdit: Hier war leider ein böser beleidigender Text!
Good Bye everyone.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5973
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: WAS IST PASSIERT?(Überreste großer alter Kulturen)

#55 Beitrag von matzesu » So Mai 22, 2016 19:07

Ich seh schon, das läuft hier ziemlich aus dem Ruder und da hilft weder eine Akasha Säule, noch ein ausserirdisches Volk was mit seinem Trabbi uns noch einmal einen Besuch abstatten könnte um zu schlichten, deshalb mach ich hier erst mal dicht, bis sich die Wogen wieder geglättet haben..
Ja ich hab hier auch mitschuld wegen meinem Post mit dem "Lustige Sachen Faden" und ich bin auch kein wirklich guter Mod momentan..
Ich kümmer mich nur noch um Werbespam, oder sowas, aber für alles andere fehlt mir momentan die Zeit..
Also erst mal dicht;
Ich hoffe Ingo oder jemand anders aus dem Modteam hat genug Nutzerrechte um das nach belieben und eigenen Ermessen wieder zu entsperren..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Gesperrt

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste