Erste GP2x WIZ Cradle - (m)ein Beta Prototyp :o)

Diskutiert hier über Entwicklung oder Modifikation der Hardware.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: UPDATE 06.09.09 !!! Erste GP2x WIZ Cradle !

#16 Beitrag von wejp » Mo Sep 07, 2009 20:42

andymanone hat geschrieben:
wejp hat geschrieben:Ich hatte halt nur mal so grob überschlagen, was der da an Leistung wegstecken muss - wenn Du den Regler mit 9 V fütterst (mindestens brauchst Du ja 8 V) muss der immerhin schon 2 W in Wärme verbraten bei 500 mA - dafür ist die Kühlfahne halt schon etwas klein. Aber kaputtgehen kann ja nichts, die 78er haben ja eine Temperatursicherung. :)
Im Prinzip reichen hier sogar um die 6V Versorgungsspannung aus! Ich hab dann eine (gemessene) Veff von ca. 4,7Volt .
Das reicht für alle USB Anwendungen und auch den WIZ aus :) .
Das kann sein, aber an sich brauchen die 78er-Regler ja mindestens 3 V Spannungsdifferenz, um sicher zu regeln.
wejp hat geschrieben:Der wäre vielleicht auch etwas groß. Passt so schlecht in das Cradle-Gehäuse. ;)
So schlimm ist es nicht, habe solche KK´s hier liegen, die würden schon reinpassen :wink:
Ah, sah auf dem Bild vermutlich größer aus, als der tatsächlich ist, gibt ja auch so richtig riesige Kühlkörper. ;)
wejp hat geschrieben:Ich verwende oft der Einfachheit wegen auch Linearregler, meistens dann aber wegen der besseren Regeleigenschaften einen LM317T oder LM350T. Eigentlich wären natürlich Schaltregler meist besser. Ich schrecke da meist nur vor den Spulen zurück. Die Beschaltung ist da ja schon etwas kritischer, als bei den genügsamen Linearreglern. ;)
Da gebe ich Dir natürlich Recht :). Aber für den schnellen Test am Wochenende war das erstmal die primäre Lösung :) .
(außerdem hab hier eine Kiste voll davon rumliegen :wink: )
Das kenn ich nur zu gut, hab davon auch immer welche parat. Sind ja auch schon ziemlich praktisch, vor allem weil die notwendige externe Beschaltung der Regler ja sehr minimal ausfällt (wobei so ein LM317 auch noch ziemlich einfach zu verwenden ist und noch den Vorteil der quasi beliebig wählbaren Ausgangsspannung bietet).
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1503
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erste GP2x WIZ Cradle - (m)ein Beta Prototyp :o)

#17 Beitrag von andymanone » Mo Okt 05, 2009 15:18

So,
gestern hab ich mir mal endlich wieder ein bisschen Zeit genommen,
um meinen WIZ-Cradle Umbau vorerst zum Abschluß zu bringen :) .

Zuerst stand ja noch das Problem, das ich den Onboard USB-Hub nicht verwenden konnte,
da der Cradle-Vorbesitzer der Überzeugung war, 12Volt ran - Was solls ? Nur Helden sterben jung :wink: .
(Was sie dann auch taten :lol: )

Aber kein Problem, ich habe mir einfach einen günstigen Mini-Hub besorgt, (der auch den 850´er HUB-Controller
verwendet) diesen zerlegt und eingebaut:

Bild

Der Hub ist wirklich klein :D (um Einiges kleiner noch, als der Mini-Hub, den ich für den F300-Mod verwendet hatte ;) )

Hier seht ihr die nackte Cradle mit Hub :

Bild


Okay, danach erstmal ein paar Tests mit diversen USB-Devices (USB-Keyboard und Anderen, final der Test mit 4 Devices parallel):

Bild

Bild

Bild


Prima. Klappt super, der Wiz erkennt einen 4 Port Full Speed-Hub und alle daran angeschlossenen Geräte :) ...


Nun noch den besten Platz für den Hub finden::

Bild


...und zum Schluß alles zusammenbauen und nochmal testen:

Bild

Bild



So, jetzt haben wir eine schöne WIZ-Cradle mit (zur Zeit) folgenden Features:
- Externe Stromversorgung (ca. 6V-9V (auch mehr, aber nicht sinnvoll :wink: ) ) mit Überspannungsschutz
- WIZ Ladefunktion (sobald der WIZ gesteckt ist, wird er geladen, egal ob er aus- oder eingeschaltet ist)
- Serieller Anschluß mit integriertem TTL-232-Converter (um via Terminal auf das WIZ-OS zugreifen zu können)
- 4x port Active High-Speed Hub (USB 2.0 und 1.1 Auto switching)
- Stereo Audio-Out RCA-Connectors (um den Wiz an eine HIFI-Anlage anschließen zu können)

Leider werden im Moment von der WIZ-FW nur einige USB-Geräte unterstützt, z.B:. USB-Keyboards , Joysticks u.ä....
Andere USB-Geräte (wie USB-Sticks, WLAN, etc.) werden zwar erfolgreich erkannt, aber nicht ohne Weiteres supportet
(muß also "per Hand" eingebunden werden)...

Ich hoffe aber auf eine baldige, neue Firmware, die dann per Default mehr USB-Geräte supporten sollte...

Folgende Features sind für die Cradle noch geplant:

1. interne Mini-USB Buchse, um den Wiz in den Slave-Mode zu schalten und extern auf SD und NAND zugreifen zu können
2. TV-Out (hängt leider noch an GPH :( )


Gtx.,
andY

Benutzeravatar
relei
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1192
Registriert: Mi Dez 27, 2006 19:48

Re: Erste GP2x WIZ Cradle - (m)ein Beta Prototyp :o)

#18 Beitrag von relei » Mo Okt 05, 2009 15:25

Hi,

ach ist das wieder schön, mir geht jedes mal das Herz auf wenn ich deine Bastelerfolge sehe :oops: :oops: :oops: :oops:

Schönen Gruß
Rene

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5973
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Erste GP2x WIZ Cradle - (m)ein Beta Prototyp :o)

#19 Beitrag von matzesu » Mo Okt 05, 2009 16:22

andymanone hat geschrieben:

1. interne Mini-USB Buchse, um den Wiz in den Slave-Mode zu schalten und extern auf SD und NAND zugreifen zu können



Gtx.,
andY
Ich dachte immer Sklaverei ist seit mindestens 100 Jahren verboten.. (und nur noch im sm bereich zu finden (sm steht für symphony and metallica) :lol:

coole arbeit, war bestimmt nicht leicht.. :lol:
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

einserbubi
8 Bit
Beiträge: 274
Registriert: So Dez 26, 2010 15:14

Re: Erste GP2x WIZ Cradle - (m)ein Beta Prototyp :o)

#20 Beitrag von einserbubi » Fr Apr 22, 2011 20:42

könntest du nen 2. bauen und mir dann einen verkaufen??? :-D
aber echt respekt sowas bringt nich jeder hin du ...

Novo
6 Bit
Beiträge: 81
Registriert: Di Jan 25, 2011 12:24

Re: Erste GP2x WIZ Cradle - (m)ein Beta Prototyp :o)

#21 Beitrag von Novo » Di Aug 09, 2011 20:19

einserbubi hat geschrieben:könntest du nen 2. bauen und mir dann einen verkaufen??? :-D
aber echt respekt sowas bringt nich jeder hin du ...
Stecker, Videokabel etc. habe ich selber hinbekommen.
Aber wenn Andy noch eine Cradle baut, würde ich sie ihm auch sofort abkaufen! <3

Antworten

Zurück zu „Hardware Entwicklung / Mods“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste