Fragen vor dem Kauf

Allgemeine Gespräche über den gp2x F100 und F200 gehören hier rein.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Ironwolf
5 Bit
Beiträge: 33
Registriert: So Aug 05, 2007 10:51

Fragen vor dem Kauf

#1 Beitrag von Ironwolf » So Aug 05, 2007 11:04

Hallo erstmal,

ich bin neu hier und trage mich mit dem Gedanken mir einen GP2X anzuschaffen. Durch das Forum bin ich schon mal etwas duch, das hat nur nicht alle meine Fragen beantwortet, vllt. könnt ihr mir helfen?

1) Zum "normalen" Zocken habe ich meine gute alte PSP, die ich aber NIE flashen werde, den GP2x brauche ich "nur" für EMUs (MI I+II, Indy LC+FoA, DotT, S&M, etc), jedoch würde ich gerne auch GameCube Spiele zocken (Metroid Prime I+II), kann der "Kleine" das? Wenn ja, welchen EMU brauche ich da?

2) Die "Packs" im Shop sind zwar ganz nett, aber kann man da auch etwas an der Zusammenstellung verändern? Dinge fehlen mir und ein paar Sachen brauche ich einfach nicht, hat da jemand Erfahrungen?

3) Wie fitt muss man denn in Linux sein, um "alles" machen/ein- und umstellen zu können?

Vielen Dank schon mal und sorry falls diese Fragen doch irgendwo bereits geklärt worden sind, dann habe ich sie nicht gefunden.

Greetz

IW

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#2 Beitrag von sbock » So Aug 05, 2007 11:18

Hallo.

zu1: Es gibt nicht mal für High End PCs GameCube Emulatoren, die annehmbar laufen. Wie sollte es da auf dem GP2x einen geben? Und nein auf der PSP wird es auch niemals einen geben...

zu3: Du brauchst keinerlei Linux Erfahrung, um den GP2x zu nutzen.

Gruß,
Stephan

Benutzeravatar
Ironwolf
5 Bit
Beiträge: 33
Registriert: So Aug 05, 2007 10:51

#3 Beitrag von Ironwolf » So Aug 05, 2007 11:23

sbock hat geschrieben:Hallo.

zu1: Es gibt nicht mal für High End PCs GameCube Emulatoren, die annehmbar laufen. Wie sollte es da auf dem GP2x einen geben? Und nein auf der PSP wird es auch niemals einen geben...

zu3: Du brauchst keinerlei Linux Erfahrung, um den GP2x zu nutzen.

Gruß,
Stephan
Hätte ich das gewusst, dann hätte ich kaum gefragt, kein Grund so patzig zu sein. Wie gesagt, an der PSP dreh ich nichts..., desshalb hatte ich auch nicht danach gefragt... -_-

Benutzeravatar
Dittboy
10 Bit
Beiträge: 1106
Registriert: Di Sep 13, 2005 15:47
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Dittboy » So Aug 05, 2007 11:28

So patzig meinte er das nicht. ;)

2) Keine Ahnung, frag mal ED (EvilDragon). Er ist unser GP2X-Guru und von ihm ist der Shop.

3) Wenn du "alles" machen willst, musst du dich schon ein paar Jahre damit (Linux) beschäftigt haben. Wenn du allerdings den GP2X einfach nur benutzen und zocken möchtest, brauchst du keine Ahnung davon.
dittnet

BildJabber: dittboy(at)jabber.ccc.de

Benutzeravatar
Ironwolf
5 Bit
Beiträge: 33
Registriert: So Aug 05, 2007 10:51

#5 Beitrag von Ironwolf » So Aug 05, 2007 11:31

@ Dittboy

Ja, dachte da nur an Benutzung und Zocken, also kein Samba, etc.

Wie frag ich ED, per PN?

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#6 Beitrag von sbock » So Aug 05, 2007 11:45

Hätte ich das gewusst, dann hätte ich kaum gefragt, kein Grund so patzig zu sein. Wie gesagt, an der PSP dreh ich nichts..., desshalb hatte ich auch nicht danach gefragt...
Warum Patzig? Du hast die Informationen doch ganz fix bekommen, die Du haben wolltest (Nicht mal 12 Minuten Wartezeit). Ich hätte Dich auch Ignorieren können oder auf die Suchfunktion des Forums verweisen können. Wäre Dir das lieber gewesen? Manchen Leuten kann man es auch nie recht machen...

Benutzeravatar
Ironwolf
5 Bit
Beiträge: 33
Registriert: So Aug 05, 2007 10:51

#7 Beitrag von Ironwolf » So Aug 05, 2007 12:13

Dir ist aber schon klar, dass "patzig" unfreundlich, barsch bedeutet und NICHT langsam?!

Benutzeravatar
Lox2Eagle
7 Bit
Beiträge: 238
Registriert: Di Dez 12, 2006 10:56
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von Lox2Eagle » So Aug 05, 2007 12:24

Was ist denn daran unfreundlich, wenn er Dir innerhalb so kurzer Zeit genau die gesuchten Informationen liefert? :twisted:


Loxi

Benutzeravatar
Ironwolf
5 Bit
Beiträge: 33
Registriert: So Aug 05, 2007 10:51

#9 Beitrag von Ironwolf » So Aug 05, 2007 12:32

Damit hatte ich nur die Formulierung gemeint..., vergessen wir`s einfach, okay?

Eine Frage hätte ich noch:

Gibt es Probleme wenn die SD-Karte an einem Vista-System formatiert wurde?

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#10 Beitrag von sbock » So Aug 05, 2007 12:34

Ironwolf hat geschrieben:
Eine Frage hätte ich noch:

Gibt es Probleme wenn die SD-Karte an einem Vista-System formatiert wurde?
Nein, keine die mir bekannt sind. Allerdings werden nur die Dateisysteme FAT und FAT32 (nicht NTFS) vom GP2x unterstützt.

Benutzeravatar
Ironwolf
5 Bit
Beiträge: 33
Registriert: So Aug 05, 2007 10:51

#11 Beitrag von Ironwolf » So Aug 05, 2007 13:33

FAT/32 war/ist das Dateisystem bis XP, oder???

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#12 Beitrag von sbock » So Aug 05, 2007 14:01

Ironwolf hat geschrieben:FAT/32 war/ist das Dateisystem bis XP, oder???
http://de.wikipedia.org/wiki/Dateisystem

Also wenn Du so willst ist FAT32 das Dateisystem bis Windows ME. Ab Windows 2000 ist NTFS das Standarddateisytem. Trotzdem können Windows 2000, XP und Vista mit FAT32 etwas anfangen und auch Datenträger (Wie Deine SD Karte) ohne Probleme formatieren.

Benutzeravatar
Ironwolf
5 Bit
Beiträge: 33
Registriert: So Aug 05, 2007 10:51

#13 Beitrag von Ironwolf » So Aug 05, 2007 15:32

Okay, dann sollte es ja so tun..., danke.

Zurück zu diesen GameCube-EMUs, kannst Du mir sagen warum die nicht funktionieren? Also, warum die nicht RICHTIG funktionieren?

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#14 Beitrag von sbock » So Aug 05, 2007 16:09

Ironwolf hat geschrieben:Okay, dann sollte es ja so tun..., danke.

Zurück zu diesen GameCube-EMUs, kannst Du mir sagen warum die nicht funktionieren? Also, warum die nicht RICHTIG funktionieren?
Ersteinmal solltest Du folgendes akzeptieren: Nur weil GP2x/PC/PSP sehr viele Spielekonsolen und Computer emulieren können heißt das noch lange nicht, das alle Systeme der Welt emuliert werden bzw. sogut laufen daß Du ein Großteil der Spiele zocken kannst. Warum?

1. Grundsatz Nummer 1: Das System, auf dem die Emulation laufen soll muß stärker sein als das System das man emulieren will. Ganz grob spricht man von einem Faktor von 10 mal so stark.
2. Der Gamecube ist ein sehr aufwendiges 64 Bit System mit sehr weit entwickelter Grafikeinheit. Der Emulator Autor muß erst einmal herrausfinden, wie das System intern funktioniert. Das kann sehr lange dauern und macht immens viel Arbeit (Er wird dafür ja auch nicht bezahlt). Es hat z.B. über 10 Jahre gedauert, bis es ordentliche Sega Saturn Emulation (Auf einem High End PC System) gab.

Der GP2x hat übrigens um Welten weniger Rechenleistung als ein heutiger Durchnitts PC. Dafür ist er tragbar, und braucht kein 500 Watt Netzteil. Man kann halt nicht alles haben...

[Edit:]

Hier noch mal ein Thread für generelle GP2x und Homebrew Infos:
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?t=2773

Hier Infos zur Emulation:
http://de.wikipedia.org/wiki/Emulation

Benutzeravatar
Ironwolf
5 Bit
Beiträge: 33
Registriert: So Aug 05, 2007 10:51

#15 Beitrag von Ironwolf » Mo Aug 06, 2007 19:13

Okay, danke das beantwortet meine Fragen :D

was sagst Du zu dieser Page?:

[Edit sbock] Hier stand mal der Link zu einer berühmten Abandonwareseite.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste