Und was macht ihr mit eurem GP2X ???

Allgemeine Gespräche über den gp2x F100 und F200 gehören hier rein.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

#31 Beitrag von hans-wurst » Di Feb 12, 2008 15:46

eines der Bleche vom Batteriefach ist abgebrochen, sodass ich irgendwas metalisches reintun muss, damit es überhaupt noch geht...
Genau das gleiche ist mir auch passiert, die Bleche sind nicht gerade stabil. Das einfachste ist sich eine alte Ferbedinung zu schnappen und die Federn aus deren Akkufach zu entfernen. Und die lötet man einfach aufs übrig gebliebene Blech. Sieht dann wie bei mir so aus: http://freenet-homepage.de/markus.karsten/DSCI1010.JPG

Das funktioniert wunderbar und hält recht gut

Mein GP2X dient sonst als Stereoanlage, da der Rechner nicht immer laufen muss (sind auch etwas störende Geräusche). Dafür habe ich mir aus Edelstahlblech eine kleine Halterung am Regal gebaut. Siehe Link:
http://freenet-homepage.de/markus.karsten/DSCI1011.JPG

Und wenn ich Lust habe spiele ich ne Runde Earthworm Jim, SuperTux oder Jum n Bump (Wobei Jum n Bump öfter bei uns in der WG im Netzwerk läuft, dieses Spiel macht einfach süchtig)
BildBild

Benutzeravatar
Mirrorhead
5 Bit
Beiträge: 46
Registriert: Do Jun 29, 2006 13:25
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kontaktdaten:

#32 Beitrag von Mirrorhead » Mo Feb 18, 2008 15:53

Musik in verschiedenen Formaten hören, TV Serien schauen, Quake & Doom, sowie diverse Emus & Homebrew zocken.

Aber mein GP32 setzt bislang auch noch keinen Staub an.

Benutzeravatar
4pac
7 Bit
Beiträge: 130
Registriert: Do Dez 06, 2007 21:32
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

#33 Beitrag von 4pac » Mi Feb 20, 2008 04:45

Ich bin mit der F100 unterwegs und schwöre auf Guyfawkes "Yatzee"-Port. "Battle Jewels" gefällt mir neuerdings auch recht gut. Daneben probiere ich GL-Basic-Sachen aus, eigene und die von Achim. Also, Homebrew zocken, hauptsächlich. Ab und zu auch mal was auf der SCUMM VM. Ich spiele in erster Linie beim Fahren in öffentlichen Verkehrsmitteln und Sonntags morgens nach dem Aufwachen im Bett.

veganx
4 Bit
Beiträge: 19
Registriert: Mi Nov 12, 2008 18:38

Re: Und was macht ihr mit eurem GP2X ???

#34 Beitrag von veganx » So Feb 21, 2010 19:27

Ich besitze meinen gp2x seit Oktober 2008. Gekauft wurde noch eine 16 GB SD-Karte. Danke notaz! : -)

Ich spiele Quake, Duke 3D, Boom1, C64 Spiele und PC-Spiele (Portierungen) über Pico (Sega Megadrive) & Pocketnes (SuperNes).

Meine Heimat ist Commodore 64 und DOS.

Etliche tolle Homebrew-Spiele fand ich im übersichtlichen gp2x-Archiv.

Im Bett sehe ich mir oft Serien an. Das Netzteil nutze ich fast nie, da die Akkus ziemlich lange halten! : -)

Fotos und Texte schaue ich auch noch an.

Für Musik nehme ich aber meinen MP3-Player Iriver T10, der läuft mind. 50 Stunden! Mit 1xAA-Akku.

-ohne gp2x geht nix-

PS: der :gp2x: hat eine tolle Community! :-D GROßEN DANK!

Benutzeravatar
CrazyIcecap
6 Bit
Beiträge: 109
Registriert: Di Jun 19, 2007 12:17
Kontaktdaten:

Re: Und was macht ihr mit eurem GP2X ???

#35 Beitrag von CrazyIcecap » Sa Nov 20, 2010 15:02

Ich nutze ihn hauptsächlich für Emus, aber auch als MP3-Player leistet er mir gute Dienste.
Ausserdem habe ich das Cradle, und so kommt er auf meinen Amiga-Treffen immer als Hostrechner für den HxC-Floppy-Emulator zum Einsatz (Eine Platine, die anstelle des Diskettenlaufwerks am Computer, z.B. Amiga500 oder Atari ST, angeschlossen wird und dann über USB von einem Hostrechner Diskimages zugespielt bekommt).

http://hxc2001.free.fr/floppy_drive_emu ... dusb_9.jpg
http://hxc2001.free.fr/floppy_drive_emulator/
Bekennender Pastafari!

Benutzeravatar
remaxx
8 Bit
Beiträge: 265
Registriert: Fr Dez 04, 2009 16:08
Wohnort: Hamburg

Re: Und was macht ihr mit eurem GP2X ???

#36 Beitrag von remaxx » Di Nov 23, 2010 11:41

@Crazy: F100 + Cradle + S-Video - Kabel + 4 USB - Pads ist eine unschlagbare Kombi ! Auf jedem Treffen der Burner ! ;)
Dein Universal - Tool kenne ich ja schon bereits von vergangenen Treffen....einfach klasse ! ;)

Gruß remaxx
Zuletzt geändert von remaxx am Mo Dez 06, 2010 17:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
relei
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1196
Registriert: Mi Dez 27, 2006 19:48

Re: Und was macht ihr mit eurem GP2X ???

#37 Beitrag von relei » Di Nov 23, 2010 13:32

Ich nutze ihn hauptsächlich für Emus, aber auch als MP3-Player leistet er mir gute Dienste.
Ausserdem habe ich das Cradle, und so kommt er auf meinen Amiga-Treffen immer als Hostrechner für den HxC-Floppy-Emulator zum Einsatz (Eine Platine, die anstelle des Diskettenlaufwerks am Computer, z.B. Amiga500 oder Atari ST, angeschlossen wird und dann über USB von einem Hostrechner Diskimages zugespielt bekommt).

http://hxc2001.free.fr/floppy_drive_emu ... dusb_9.jpg
http://hxc2001.free.fr/floppy_drive_emulator/

Das ist ja cool, ich will das mit der SD-Karte. Kann man das auch als zweites Laufwerk nutzen?

Schönen Gruß
Rene

Benutzeravatar
CrazyIcecap
6 Bit
Beiträge: 109
Registriert: Di Jun 19, 2007 12:17
Kontaktdaten:

Re: Und was macht ihr mit eurem GP2X ???

#38 Beitrag von CrazyIcecap » Sa Dez 04, 2010 19:10

Generell ja, und die SD-Version geht noch nen Schritt weiter: das Teil kann 2 Laufwerke gleichzeitig emulieren, und am Amiga wird auch das Display nicht zwingend benötigt, da es über ein OSD gesteuert werden kann...ist bei mir auch schon auf der "Haben-wollen"-Liste :)
Bekennender Pastafari!

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste