Chinesisches NES

Die große weite Welt außerhalb des gp2x.
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Atlanx
7 Bit
Beiträge: 166
Registriert: Mi Jul 21, 2010 16:06

Chinesisches NES

#1 Beitrag von Atlanx » Mi Nov 10, 2010 10:09

☰Pandora erhalten☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰
Die Pandora - Batch 2 - Bes.Nr.: um die 558x rum >> 1Ghz Upgrade ☰
Pandora Tragetasche Pandora Entwickler-Fundus                   ☰
x Pandora TV Out Kabel Pandora X-Stylus (i have a friend option)             ☰
☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰☰

Benutzeravatar
Thorax
8 Bit
Beiträge: 340
Registriert: Mi Sep 15, 2010 13:29
Wohnort: Bavaria

Re: Chinesisches NES

#2 Beitrag von Thorax » Do Nov 11, 2010 11:36

was genau willst du uns damit sagen?

das is doch nicht der erste nes-clon den du gesehn hast oda? außerdem isses eher ein famiclone.
ich selbst hab die hier:
Bild
Bild

sowie nen nes-clon(der auch pal spiele spielt, mit 72pin connector)
Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Chinesisches NES

#3 Beitrag von Fusion_Power » Do Nov 11, 2010 14:26

Lustig. :D
Ich gehe mal davon aus, keines dieser geräte ist offiziell. ^^

is schon krass. Da gehen die Firmen hier bei uns im Westen fast gegen jeden Raubkopierer einzeln vor der mal ein Game stibitzt und in China kopieren die gleich ganze Konsolen und kein Hersteller unternimmt was, is schon bissl unfiar find ich. Die Großen dürfen unbeschadet agieren und die kleinen vervolgt man.

Zon
7 Bit
Beiträge: 167
Registriert: Di Mai 19, 2009 11:49

Re: Chinesisches NES

#4 Beitrag von Zon » Do Nov 11, 2010 14:39

Wenn man sie rechtlich so sicher und selbstverständlich belangen könnte, würde man das in China auch machen.

Leider ist Industriespionage und die damit verbundene Plagiatie ein wichtiger Wirtschaftszeig Chinas- Ein Teufel wird die chinesische Regierung tun und da harte Geschütze auffahren, wie man es z.B. aus wirtschaftlichen Rechtssprechungen im westlichen Raum kennt.

SlackLand
7 Bit
Beiträge: 214
Registriert: Mi Sep 27, 2006 11:56
Wohnort: Köln

Re: Chinesisches NES

#5 Beitrag von SlackLand » Do Nov 11, 2010 20:03

Inzwischen (seit 2003) sind die Patente des NES abgelaufen. Somit kann jeder Hersteller ganz legal einen NES Clone Produzieren, ohne irgendwelche Rechte zu verletzen (Natürlich sind ROMS und die Cartriges immer noch Copyright geschützt und sind davon ausgenommen!)

PIKACHU99

Re: Chinesisches NES

#6 Beitrag von PIKACHU99 » Fr Nov 12, 2010 20:07

Ich habe schon vor 2003 NES Clones gesehen scheinen sich ja nich viele dran gehalten zu haben...

Antworten

Zurück zu „Andere Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast