PlayStation VITA

Die große weite Welt außerhalb des gp2x.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: PlayStation VITA

#151 Beitrag von Akabei » Fr Jul 22, 2011 19:17

Tja, also entweder hat die Vita das kleinste Full-HD Display aller Zeiten, oder die Bilder zeigen etwas, dass mit der Vita nichts zu tun hat.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

membrain

Re: PlayStation VITA

#152 Beitrag von membrain » Fr Jul 22, 2011 19:38

Das zweite erinnert mich an Xblade

swonic
6 Bit
Beiträge: 65
Registriert: Fr Apr 01, 2011 20:34

Re: PlayStation VITA

#153 Beitrag von swonic » Fr Jul 22, 2011 22:15

die Bilder sind von Sony und das sin Vita Spiele. Vita hat eine Auflösung von 960 × 544 Pixel @ 220 ppi. Warum Sony sich entschlossen hat die Bilder hoch skaliert auf 1080p zu veröffentlichen, weiß ich leider auch nicht. sony halt :crazy:

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

PlayStation VITA

#154 Beitrag von Infinity » Fr Jul 22, 2011 22:33

Hat die Vita einen HDMI-Out?
Da kann man dann einfach die Bilder am HDMI Kabel "klauen".
Also kommt da vielleicht das FullHD Bild her.

swonic
6 Bit
Beiträge: 65
Registriert: Fr Apr 01, 2011 20:34

Re: PlayStation VITA

#155 Beitrag von swonic » Sa Jul 23, 2011 08:32

aha "Wir mussten die Kosten der PSVita begrenzen und einige schwierige Entscheidungen treffen. Eine davon war den geplanten HDMI-Ausgang zum Anschluss an den Fernseher zu streichen. Gerne hätten wir dieses Feature integriert. Er ist somit nur bei den Entwickler-Modellen vorhanden, da die Präsentation von Spielen damit leichter fällt."

membrain

Re: PlayStation VITA

#156 Beitrag von membrain » Sa Jul 23, 2011 08:36

Ich find das gut.
Ein Handheld ist nun mal ein Handheld.

Würde ich eine Taschenkonsole entwickeln, dann ohne mich noch um einen Output zu kümmern für den man dann wohl noch etliches anpassen muss.

Handheld gleich Handheld

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

PlayStation VITA

#157 Beitrag von Infinity » Sa Jul 23, 2011 08:56

Die Vita bekommt echt kein TV-Out?
Dann ist die für mich gestorben.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: PlayStation VITA

#158 Beitrag von matzesu » Sa Jul 23, 2011 12:18

Was soll den bitteschön ein TV Out Kabel bei so einem Teil bringen? Zum Steuern der Spiele braucht man sowieso die Vita, also ist da eine PS3 besser wenn man am TV zocken will, ich hab keinen LCD Fehrnseher sondern nur einen ganz kleinen, deshalb zocke ich auch lieber am Handheld, denn durch die kleineren Abstand zwischen Augen und Bildschirm bei einem Handheld ist das Bild viel größer..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

PlayStation VITA

#159 Beitrag von Infinity » Sa Jul 23, 2011 12:45

Nein zum steuern braucht man schon bei der PSP GO nicht mehr die PSP man kann die PS3 Controler damit koppeln und am TV zocken.
Bei PS3 Artiger Grafik wäre das genial.

membrain

Re: PlayStation VITA

#160 Beitrag von membrain » Sa Jul 23, 2011 14:14

Leute ihr habt Vorstellungen :dash:

Das Ding hat ein Touchscreen, mit Berührung und so näh, ein reartouch feature, ein Gyro und alles ist verbunden und darauf angelegt es in mit Bildschirn in der Hand zu halten.

Die PSP hat ein einfachen Bildschirm (TV gleich) und paar Kontrollknöpfe. Spieleerlebnis am TV? - kein ging ist ja auch wie ne stationäre Konsole.

Das klappt alles nicht mehr mit der VITA. Es ist ein völlig anderes Spieleerlebnis. Eines das unmöglich ist 1:1 , wie bei der PSP, zu übertragen.
Was ihr wollt ist eine PS3 und diese gibt es schon.

Sony hat es ganz richtig gemacht.
Lieber diese (unnütz) Funktion weglassen, als schlecht zu erfüllen.

Hier kann man nur sein Kopp schütteln. Immer alles wollen aber kein gedanken an die Umsetzung verschwenden.
:crazy:

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: PlayStation VITA

#161 Beitrag von Akabei » Sa Jul 23, 2011 14:23

kaiser-sahin hat geschrieben:Das Ding hat ein Touchscreen, mit Berührung und so näh, ein reartouch feature, ein Gyro und alles ist verbunden und darauf angelegt es in mit Bildschirn in der Hand zu halten.
Ich weiss gar nicht, warum das gegen einen TV-Ausgang sprechen soll. Mein Caanoo hat auch einen Touchscreen, einen Gyro und so näh, aber trotzdem TV-Out.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

swonic
6 Bit
Beiträge: 65
Registriert: Fr Apr 01, 2011 20:34

Re: PlayStation VITA

#162 Beitrag von swonic » Sa Jul 23, 2011 14:28

die zusätzlichen Steuerungsarten sollen alle immer optional und zusätzlich sein. der hdmi Ausgang wurde nur aus Kostengründen gestrichen. aber egal! sony is eh ne schwule firma

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: PlayStation VITA

#163 Beitrag von Ziz » Sa Jul 23, 2011 14:34

Ich bezweifle, dass eine Firma eine sexuelle Orientierung besitzt. ;-)

Aber zu dem Caanoo-Argument:
Der Unterschied ist, dass der Caanoo offen ist und man somit noch andere Dinge damit machen kann oder Emulatoren ausführen.
Ich habe früher öfters mal den GP2X an den Fernseher gehauen, um einen Film zu sehen oder einen Emulator mit zwei Controllern zu spielen.
Bild

membrain

Re: PlayStation VITA

#164 Beitrag von membrain » Sa Jul 23, 2011 14:34

Akabei hat geschrieben:
kaiser-sahin hat geschrieben:Das Ding hat ein Touchscreen, mit Berührung und so näh, ein reartouch feature, ein Gyro und alles ist verbunden und darauf angelegt es in mit Bildschirn in der Hand zu halten.
Ich weiss gar nicht, warum das gegen einen TV-Ausgang sprechen soll. Mein Caanoo hat auch einen Touchscreen, einen Gyro und so näh, aber trotzdem TV-Out.
Hallo.
Ich weis ja nicht wie du das machst aber wen ich mit dem Androidphone spiele gucke ich auch da drauf um zu sehen wo man hindrücke muss.
Wie soll das bitte fließend am TV gehen?
Dann muss man immer auf den kleinen Screen und darauf auf den TV gucken. Das ist doch völliger blödsinn.

Bei der VITA wie sie jetzt ist, kann man das gleichzeitig, wie es vorgesehen ist.

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: PlayStation VITA

#165 Beitrag von Ziz » Sa Jul 23, 2011 14:48

kaiser-sahin hat geschrieben:Ich weis ja nicht wie du das machst aber wen ich mit dem Androidphone spiele gucke ich auch da drauf um zu sehen wo man hindrücke muss.
Wie soll das bitte fließend am TV gehen?
Dann muss man immer auf den kleinen Screen und darauf auf den TV gucken. Das ist doch völliger blödsinn.
Ist das nicht ein gewaltiger Unterschied, ob man auf dem Bildschirm rumdrückt oder richtige Tasten und D-Pads hat? Ich schaue beim Gamecube spielen ja auch nicht die ganze Zeit auf meinen Controller... :-???
Bild

Antworten

Zurück zu „Andere Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast