Android mit weig RAM verbrauch gesucht

Die große weite Welt außerhalb des gp2x.
Antworten
Autor
Nachricht
membrain

Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#1 Beitrag von membrain » Do Mär 10, 2016 06:15

Wie ist den der Unterschied zu den 4.4 Versionen des Android im Vergleich zu 5 und neuer ?
Ich habe ein Mojo Videospielsystem und möchte es "updaten".
Wichtig ist mir ein Android das weniger RAM nutzt.

Die Frage ist nun ob es Android 5 (neuer) oder Android TV sein Soll.

Kennt ihr da genau zahlen ?
Zuletzt geändert von membrain am Do Mär 10, 2016 17:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#2 Beitrag von IngoReis » Do Mär 10, 2016 08:32

Mit mir hast einen Android Minimalisten Entdeckt. :)

Meine Tips:
-Installiere Android 5
-schau dass es gerootet ist
-installiere SystemAppUninstaller,RootExplorer,EsTaskManager,MXPlayer,Palemoon,ZeamLauncher,AndroidTerminal

-nun wirds Zeit mit EsTaskManager erstmal alles aus dem Autostart an GoogleZeugs und sonstiges was unwichtig ist herauszunehmen und neu zu starten.

-mit dem SystemAppUninstaller kannst das ganze unnötige GoogleZeugs herunterschmeissen und auch viel Sachen die du am Fernseher eh nicht nutzt

-mit dem Root Explorer kannst in /system/app auch Sachen entfernen die sonst nicht entfernen kannst wie z.B. Taschenrechner und Voice Recorder.

-der Zeam Launcher ist eine Minimalistische Oberfläche die auch noch nach Android aussieht wie man es gewohnt ist und extrem wenig Speicher verbraucht im gegensatz zu den anderen Launchern.

-Palemoon ist ein super Android WebBrowser der viel unterstützt

Auf dem Android Desktop empfehle ich dir nur das Poweleisten Widget und das EsTaskManager Widget um den Ram immer wieder freizuschaufeln :)

Wenn das alles geklappt hat..hast ein nacktes Android und vergiss nicht alle unnötigen Animationen anzuschalten.

Mehr geschwindigkeit als mit meinen Tips bekommst eventuell noch wenn du übertakten kannst und für einfach nur mehr Ram gibts auch Swap Speicher den einstellen kannst.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#3 Beitrag von IngoReis » Do Mär 10, 2016 08:36

Achja ausserdem läuft Android5 nicht mehr mit dem Dalvik Interpreter sondern mit dem ART(AndroidRuntimeTranslator)..
..das gibt auch nochmals nen Performanceschub.

Beim Speicherverbrauch hat Android 4.4 minimal die Nase vorne..ist aber bei meinen Tests nicht ins Gewicht gefallen. :)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

membrain

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#4 Beitrag von membrain » Do Mär 10, 2016 17:37

Wow, danke für die Empfehlung. Da ist ja ordentlich was bei.
Damit wäre eine gewisse Grundreinigung vollzogen. Ich werde bald möglich dem nach gehen.

Vorher will ich aber auch mal schauen ob dieses OS in Frage kommt: Remix OS 2.0
http://forum.xda-developers.com/mad-cat ... o-t3301314

Daraus soll eine Spiele und Kodi Maschine werden. Alles andere wird sich zeigen müssen.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#5 Beitrag von IngoReis » Fr Mär 11, 2016 08:23

Hab das System mal runtergeladen und muss wie bei Asterix sagen:
"Die spinnen die Römer!"

36MB für einen Androidlauncher?
Das ist ja ein Speicherfresser ohne Ende.

Hab paar Sachen entschlackt an diesem Image und es ist gleich mal mehr als 100MB kleiner.

Der Zeam Launcher zum Vergleich braucht gerademal 380Kilobyte.

Kennst du ne gute Seite wo ich dir ohne Anmeldung dieses "entschlackte" Android Image hochladen kann heute Abend? :)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#6 Beitrag von Akabei » Fr Mär 11, 2016 16:45

Ich nutze für kleinere Dateien immer den Mirrorcreator. Der erzeugt gleich mehrere Links auf anmeldefreien Filehostern.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#7 Beitrag von IngoReis » Fr Mär 11, 2016 19:56

Akabei hat geschrieben:Ich nutze für kleinere Dateien immer den Mirrorcreator. Der erzeugt gleich mehrere Links auf anmeldefreien Filehostern.
Genialer Hinweis..vielen Dank.

Kaiser Sahin..hier eine abgespeckte Version des Remix OS:
http://www.mirrorcreator.com/files/TIGJ ... .zip_links

Sollte funktionieren..kann ich natürlich nicht 100% garantieren.
Hab viel abgespeckt hierdrinnen ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

membrain

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#8 Beitrag von membrain » Fr Mär 11, 2016 21:12

Danke schon mal.
Ich werde es testen.
Vorher aber erst mal eine CyanogenMod drauf oder Android TV. Einfach nur zum testen und der gewohnheitshalber.

Das Remix OS scheint ja eher auf Desktop getrimmt zu sein. Was ja eigentlich in Ordnung und egal ist für Emulatoren und Mediaplayer.
Aber dennoch muss man sich daran gewönnen.
Gut das Madcatz eine Mausfunktion in den Controller verbaut hat.

DANKE DIR DAFÜR. Habs schon geladen.

-- Samstag 12. März 2016, 15:39 --

Das Mojo ist nun kaputt.
Da kommt kein Bild mehr. Nur noch flackern ab und an.
Ist wohl im Eimer.

Was ne Schande...

membrain

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#9 Beitrag von membrain » Sa Apr 02, 2016 16:48

push

aslo ich hab jetzt mal cyanogen mod 12.1 drauf gehauen.
Nur kann ist jetzt mein ROOT weg.
Werder iRoot, TowelRoot, Kingroot oder Gott weise was funktioniert. Nicht mal Rebbot apps gehen, die wollen wojl auch alle erstmal root.

Ich bekomme es nicht mehr gerootet. :(
Ins recovery komm ich net um die GAPPS zu installieren. TWRP geht ja auch nicht ohne root.
Watt nen SCHEIß
Kennst jemand eine Lösung ?


Zumindest das neue OS ist um einiges schlanker und schneller als 4.2 irgendwas was da voher drauf war.
Jetzt habe ich um die 300-400MB mehr freien RAM.

EDIT
Ich werd verrückt.Ich habs geschafft XD

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4905
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#10 Beitrag von IngoReis » Mi Apr 06, 2016 18:39

Freut mich dasses klappte :D
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

membrain

Re: Android mit weig RAM verbrauch gesucht

#11 Beitrag von membrain » Mi Apr 06, 2016 18:59

Jau. Das Ding ist jetzt richtig fix.
Habe auch nur das pico gapps drauf (http://opengapps.org/) und bin voll bedient.
Danke für die tipps.

Antworten

Zurück zu „Andere Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast