GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

Die große weite Welt außerhalb des gp2x.
Autor
Nachricht
nex86
3 Bit
Beiträge: 12
Registriert: Do Apr 03, 2014 17:55

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#151 Beitrag von nex86 » Mi Nov 02, 2016 19:25

Also ich nutze genau dieselben settings und Treiber wie der user Phawx, welcher keine Probleme mit Abstürzen hat..
aber wenn du willst könntest du mich auch auf skype adden und wir reden darüber.

Ich PM dir mein skype.

NicoT.
1 Bit
Beiträge: 1
Registriert: Do Nov 03, 2016 01:01

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#152 Beitrag von NicoT. » Do Nov 03, 2016 01:40

Hallo,

Ich habe auch den GPD WIN von ED
und hatte auch am Anfang das der Treiber für die GPU abgestürzt ist.
Habe dann das BIOS installiert http://pan.baidu.com/s/1ciQbL0 (3.1M) für download anklicken
Achtung Akku voll laden und\oder Netzteil anschließen, BIOS-Update auf eigene Gefahr, Gerät kann bricken
Im BIOS dann DTS aktiviert und zum Schluss noch den Intel-Treiber installiert
https://downloadmirror.intel.com/26347/eng/win64.exe
Seitdem läuft der GPD WIN bei mir sehr gut.
Windows 10 Anniversary Update ist auch installiert

Benutzeravatar
Link500
6 Bit
Beiträge: 118
Registriert: So Jul 14, 2013 15:59
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#153 Beitrag von Link500 » Do Nov 03, 2016 09:32

NicoT. hat geschrieben:Hallo,

Ich habe auch den GPD WIN von ED
und hatte auch am Anfang das der Treiber für die GPU abgestürzt ist.
Habe dann das BIOS installiert http://pan.baidu.com/s/1ciQbL0 (3.1M) für download anklicken
Achtung Akku voll laden und\oder Netzteil anschließen, BIOS-Update auf eigene Gefahr, Gerät kann bricken
Im BIOS dann DTS aktiviert und zum Schluss noch den Intel-Treiber installiert
https://downloadmirror.intel.com/26347/eng/win64.exe
Seitdem läuft der GPD WIN bei mir sehr gut.
Windows 10 Anniversary Update ist auch installiert
Das was ich wo anders auch gelesen habe. Bei nen schlechten bios dann wohl eben auch kein Wunder wenn was rumspackt.

-- Do Nov 03, 2016 10:32 --
NicoT. hat geschrieben:Hallo,

Ich habe auch den GPD WIN von ED
und hatte auch am Anfang das der Treiber für die GPU abgestürzt ist.
Habe dann das BIOS installiert http://pan.baidu.com/s/1ciQbL0 (3.1M) für download anklicken
Achtung Akku voll laden und\oder Netzteil anschließen, BIOS-Update auf eigene Gefahr, Gerät kann bricken
Im BIOS dann DTS aktiviert und zum Schluss noch den Intel-Treiber installiert
https://downloadmirror.intel.com/26347/eng/win64.exe
Seitdem läuft der GPD WIN bei mir sehr gut.
Windows 10 Anniversary Update ist auch installiert
Das was ich wo anders auch gelesen habe. Bei nen schlechten bios dann wohl eben auch kein Wunder wenn was rumspackt.

nex86
3 Bit
Beiträge: 12
Registriert: Do Apr 03, 2014 17:55

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#154 Beitrag von nex86 » Do Nov 03, 2016 18:27

NicoT. hat geschrieben:Hallo,

Ich habe auch den GPD WIN von ED
und hatte auch am Anfang das der Treiber für die GPU abgestürzt ist.
Habe dann das BIOS installiert http://pan.baidu.com/s/1ciQbL0 (3.1M) für download anklicken
Achtung Akku voll laden und\oder Netzteil anschließen, BIOS-Update auf eigene Gefahr, Gerät kann bricken
Im BIOS dann DTS aktiviert und zum Schluss noch den Intel-Treiber installiert
https://downloadmirror.intel.com/26347/eng/win64.exe
Seitdem läuft der GPD WIN bei mir sehr gut.
Windows 10 Anniversary Update ist auch installiert
Ja hab ich auch so gemacht.
in Resident Evil 5 ist der Treiber danach weiterhin noch abgestürtzt.

Und ich weis dass es nicht am Spiel liegt da Phawx keine Probleme mit RE5 auf dem Win hatte.
Link500 hat geschrieben:
NicoT. hat geschrieben:Hallo,
Das was ich wo anders auch gelesen habe. Bei nen schlechten bios dann wohl eben auch kein Wunder wenn was rumspackt.
liegt nicht am bios. beim Bios vom 25.10 tritt das problem ebenfalls auf.
An den Einstellungen wohl auch nicht da die meisten mit den default Einstellungen keine Probleme haben.

Hoffe mal dass mein Austauschgerät keine probleme hat..
Falls doch sollte man auf die nächsten batches/lieferungen warten...

Lutz
6 Bit
Beiträge: 103
Registriert: Mo Jun 17, 2013 13:29

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#155 Beitrag von Lutz » Sa Nov 05, 2016 11:31

Mittlerweile bin ich auch in den Genuss der GPD WIN gekommen. Schönes Teil...

Vielleicht sollte man dafür auch eine extra Sektion einrichten, um gezielte Fragen stellen zu können.
Ich wüsste zB gern, wie man Windows auf deutsch stellen kann (nach Möglichkeit laiengeeignete Anleitung).

Gruß
Lutz

nex86
3 Bit
Beiträge: 12
Registriert: Do Apr 03, 2014 17:55

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#156 Beitrag von nex86 » Sa Nov 05, 2016 14:03

Du musst in den Spracheinstellungen in Region und Sprache ein deutsches Sprachpaket hinzufügen und dann herunterladen.
Es geben dort einige Einstellunen die geändert werden müssen um das system so gut wie möglich einzudeutschen.

Es lässt sich allerdings nicht alles ändern. Mein Login Bildschirm war danach teilweise noch Englisch.

Benutzeravatar
Link500
6 Bit
Beiträge: 118
Registriert: So Jul 14, 2013 15:59
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#157 Beitrag von Link500 » Sa Nov 05, 2016 21:11

nex86 hat geschrieben:
NicoT. hat geschrieben:Hallo,

Ich habe auch den GPD WIN von ED
und hatte auch am Anfang das der Treiber für die GPU abgestürzt ist.
Habe dann das BIOS installiert http://pan.baidu.com/s/1ciQbL0 (3.1M) für download anklicken
Achtung Akku voll laden und\oder Netzteil anschließen, BIOS-Update auf eigene Gefahr, Gerät kann bricken
Im BIOS dann DTS aktiviert und zum Schluss noch den Intel-Treiber installiert
https://downloadmirror.intel.com/26347/eng/win64.exe
Seitdem läuft der GPD WIN bei mir sehr gut.
Windows 10 Anniversary Update ist auch installiert
Ja hab ich auch so gemacht.
in Resident Evil 5 ist der Treiber danach weiterhin noch abgestürtzt.

Und ich weis dass es nicht am Spiel liegt da Phawx keine Probleme mit RE5 auf dem Win hatte.
Link500 hat geschrieben:
NicoT. hat geschrieben:Hallo,
Das was ich wo anders auch gelesen habe. Bei nen schlechten bios dann wohl eben auch kein Wunder wenn was rumspackt.
liegt nicht am bios. beim Bios vom 25.10 tritt das problem ebenfalls auf.
An den Einstellungen wohl auch nicht da die meisten mit den default Einstellungen keine Probleme haben.

Hoffe mal dass mein Austauschgerät keine probleme hat..
Falls doch sollte man auf die nächsten batches/lieferungen warten...
Ich Stehe eben im moment eh in Kontakt mit dem Geschäftführer und co wegen Austausch meines und anderen ihren Geräten. Aber erstmal nun mal abwarten was GPD dazu zu den problemen sagt ;).

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5971
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#158 Beitrag von matzesu » Mo Nov 07, 2016 15:41

Nachdem ich jetzt mal darüber nachgedacht habe, denke ich nicht das es eine Ernsthafte Gefahr für die Pyra ist, schließlich hat die Pyra eine riesige Fangemeinde von denen viele schon seit der Pandora dabei sind, die kennen EvilDragon und wollen ihn auch unterstützen,
Und auch wenn der Win seine Vorteile bei Windows Spielen hat, an die Coolness einer Pandora/Pyra mit ihrem Selbstbau Charme kommt die nie ran..
Auf dem Win könnte ich Landwirtschaftsimulator zocken, aber will ich das wirklich ?? Auf meinem Laptopp ruckelt das Ding mit den Mods schon ohne Ende, wie soll das dann erst auf so einem Hosentaschen PC funktioniren ??
Dann lieber darauf hoffen, das ein ausgewachsenes Landwirtschaftsimulator auf dem Nintendo Switch erscheint, inklusive Forstwirtschaft wie bei den neueren Teilen..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
PaulBearer
7 Bit
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 15, 2005 09:53
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#159 Beitrag von PaulBearer » Mo Nov 07, 2016 19:13

Mein GPD Win ist heute aus China angekommen (ich hatte das auf Indiegogo unterstützt). Es liegt ja nur ein US(?)-Netzteil bei, das 5V mit 2,5A ausgibt.

Netzteile mit diesem neuen USB-Stecker habe ich nur eins, das von meinem Handy - das liefert aber nur 1,67A.

Kann ich das problemlos verwenden oder sollte ich mir ein neues Netzteil oder einen Adapter für EU-Stecker besorgen?

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5971
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#160 Beitrag von matzesu » Di Nov 08, 2016 17:44

Ich würde es einfach mal ausprobieren, USB ist ja standardisiert, und wenn das Handynetzteil 5 Volt ausgibt, dann sollte es gehen, es dauert halt länger..

Probiere bitte mal Rigs of Rods aus, ich würde echt gerne wissen ob das wirklich nicht gut läuft..
(Das ist dieser Opensource Fahrzeug Simulator, der dieses spezielle Mesh Physik Engine Feature hat, was aber ein bisschen Leistung braucht)
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Kpt.Karacho
9 Bit
Beiträge: 586
Registriert: Mo Apr 10, 2006 01:11
Wohnort: Österreich

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#161 Beitrag von Kpt.Karacho » Mi Nov 09, 2016 23:38

matzesu hat geschrieben:Probiere bitte mal Rigs of Rods aus, ich würde echt gerne wissen ob das wirklich nicht gut läuft..
(Das ist dieser Opensource Fahrzeug Simulator, der dieses spezielle Mesh Physik Engine Feature hat, was aber ein bisschen Leistung braucht)
also ich wollts ausprobieren aber hab keinen plan was man da wie machen muss/kann
hab was geladen und konnte rumlaufen aber iwie kein auto oder sowas zu sehen
auch mal iwelche autos und terrains runtergeladen aber iwie wollte das auch ned so recht :huh:
...und jetzt nerv net sonst kommst ins Ebay rein unter die Kategorie Kurioses.
Cryptelytrops, vol.at chat

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5971
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#162 Beitrag von matzesu » Do Nov 10, 2016 08:41

Also die Autos kann man über dieses Menü oben am Bildschirmrand spawmen, darunter gibt es sogar 2 Unimogs (bei Geländewagen) , wie die genaue Tastenbelegung ist musst du aber gucken, und ich empfehle den Controller im Mausmodus..
Die Fahrersteuerung ist etwas antiquiert mit den Pfeiltasten aber ich glaube in neueren Versionen wollten sie das noch ändern..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
PaulBearer
7 Bit
Beiträge: 164
Registriert: Di Nov 15, 2005 09:53
Wohnort: Vorarlberg, Österreich

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#163 Beitrag von PaulBearer » Do Nov 10, 2016 19:52

matzesu hat geschrieben:Probiere bitte mal Rigs of Rods aus, ich würde echt gerne wissen ob das wirklich nicht gut läuft..
Ich konnte das gar nicht starten. Es kommt eine Fehlermeldung, daß eine dll-Datei fehlt, die wohl zu einem MS Visual C-Runtime-Paket gehört. Nachdem ich das installiert und das Gerät neu gestartet habe, kommt aber immer noch derselbe Fehler.

nex86
3 Bit
Beiträge: 12
Registriert: Do Apr 03, 2014 17:55

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#164 Beitrag von nex86 » Sa Nov 12, 2016 02:50

Wegen den Treibercrashes,
Leider liegt es wohl an der Hardware.
Mein Ersatzgerät läuft einwandfrei ohne crashes mit demselben Backup von meinem alten Gerät und standart Bios settings.
Es liegt wohl tatsächlich daran dass einige Geräte einen fehlerhaften SOC haben.
PaulBearer hat geschrieben: Netzteile mit diesem neuen USB-Stecker habe ich nur eins, das von meinem Handy - das liefert aber nur 1,67A.

Kann ich das problemlos verwenden oder sollte ich mir ein neues Netzteil oder einen Adapter für EU-Stecker besorgen?
aus meiner Erfahrung sollte das Netzteil mindestens 2A haben.
selbst mit dem 2.5A netzteil entlädt mein Akku während ich zocke.


ok im idle zieht der Win während er Auflädt bei 100% helligkeit, wifi und bluetooth an ungefähr 1.90A bei 9.5W.
Dein Netzteil wird da nicht genügend Leistung liefern.
Kauf dir also ein 2.5A Netzteil oder einen Adapter für das mitgelieferte.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9403
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: GPD WIN - eine Gefahr für die Pyra?

#165 Beitrag von EvilDragon » So Nov 13, 2016 13:12

Neue Infos von GPD zu den Treibercrashes:
Eine Serie der SoCs hat wohl Probleme, diese wird beim naechsten Produktionslauf erstmal aussortiert.

Laut Intel ist das Problem aber durch ein Treiberupdate behebbar (aber noch nicht mit existierenden Treibern).

Es soll also in naher Zukunft ein Treiberupdate geben, mit dem die Crashes auf allen Geraeten der Vergangenheit angehoeren sollen.
Bild

Antworten

Zurück zu „Andere Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste