Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

Die große weite Welt außerhalb des gp2x.
Autor
Nachricht
MojoMan
3 Bit
Beiträge: 9
Registriert: So Mai 04, 2008 08:51
Wohnort: Hamburg

Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#1 Beitrag von MojoMan » Do Jun 25, 2009 17:44

Hallo Leute,

unter http://www.alwaysinnovating.com/touchbook/info.htm gibt es Neuigkeiten zum Touchbook:
- die ersten Touchbooks sollen im July verschickt werden,
- die Software ist noch im Beta-Stadium (da das System auf dem Beagleboard aufsetzt, laufen aber schon viele Standardprogramme)
- es kann jetzt auch weltweit vorbestellt werden (vorher nur innerhalb der USA)!!!
- der Preis bleibt: $299 für das Tablet, $399 für das Tablet incl. Tastatur und erweitertem Akku
- die Hardware-Spezifikationen wurden noch leicht geändert und sind jetzt fix:
  • Texas Instruments OMAP3530 mit Micron 256MB (RAM) + 256MB (NAND) Memory
  • 8.9 Zoll 1024x600 A+ Display
  • Hauptspeicher: 8GB SD card — von MicroSD auf SD geändert, um leichter aufrüsten zu können
  • Interner USB wifi 802.11 b/g/n Dongle mit Ralink 3070 Chipsatz
  • Interner USB Bluetooth Class 2.1 Dongle
  • FCC, CE, UL-zertifizierter, 5V, 3.5A Netzadapter
  • 8.9 Zoll druckempfindlicher Touchscreen
  • 24 cm großes US keyboard (QWERTY) — ca. 95% der Größe eines Standardkeyboards
  • Cirque Touchpad
  • Zwei interne Owolff high-quality Stereo Lautsprecher
  • 3D Beschleunigungssensor
  • Zwei interne Batterien mit 6000 und 12000mAh — können mit einem Schraubendreher ersetzt werden
  • 7 USB ports: drei externe, vier interne, wovon drei evtl. für wifi, bluetooth und das Keyboard reserviert sind
  • Zweifarbiges Silber/Schwarzes Case mit einem hübschen dunkelroten Backcover
  • Gesichertes Anschlusssystem für das Tablet an die Tastatur
  • Unabhängiges Magnetsystem für das Tablet - dieses Feature wurde vom Standardgerät wieder entfernt, damit es nicht aus Versehen Kreditkarten etc. entmagnetisiert
Neben der Touchscreen-Funktionalität ist natürlich auch der 3D-Beschleunigungssensor ein ganz nettes Feature. Und endlich kann man auch von Deutschland aus vorbestellen ...
Für alle, die neben der Pandora auch noch ein Netbook zum Arbeiten benötigen, sind das doch ganz angenehme Aussichten!

Schöne Grüße

Andreas

Benutzeravatar
Mae
9 Bit
Beiträge: 653
Registriert: Do Jul 13, 2006 14:28
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#2 Beitrag von Mae » So Okt 18, 2009 22:58

Sehr schön die ersten TouchBooks sind wirklich raus!
Siehe: http://bloggingthemonkey.blogspot.com/2 ... hbook.html
Noch mehr Leute die mit dem OMAP3530 Spielen und das Besten aus ihm raus kitzeln werden. :D

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#3 Beitrag von Gurumeditation » Do Okt 22, 2009 12:44

Zum Touchbook gibts folgende Videos http://www.youtube.com/watch?v=RhvltQXHZ5w

und diese Urteile im Forum des Herstellers https://www.alwaysinnovating.com/forums ... ?f=4&t=227

Benutzeravatar
Bene345
6 Bit
Beiträge: 83
Registriert: Di Okt 13, 2009 13:39
Wohnort: Runkel
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#4 Beitrag von Bene345 » Do Okt 22, 2009 14:27

Unterstüzt das Touchbook Multitouch?
MFG

Bene345

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#5 Beitrag von Gurumeditation » Do Okt 22, 2009 15:54

Nein kein Multitouch. Der Hersteller meint das dies eh nicht relevant sei, da der Bildschirm über eine hohe Auflösung verfügt.

Benutzeravatar
IceClimber
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 206
Registriert: Di Nov 29, 2005 13:37

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#6 Beitrag von IceClimber » Do Okt 22, 2009 16:21

hmm 400$ wären ja nur 266€ aber mit Versandkosten und Zoll geht wohl eher wieder richtgung 400€ :(
Kann man überhaubt nach D bestellen. Hätte irgendwie schon gorßes Interesse.

Benutzeravatar
Bene345
6 Bit
Beiträge: 83
Registriert: Di Okt 13, 2009 13:39
Wohnort: Runkel
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#7 Beitrag von Bene345 » Do Okt 22, 2009 16:39

Gurumeditation hat geschrieben:Nein kein Multitouch. Der Hersteller meint das dies eh nicht relevant sei, da der Bildschirm über eine hohe Auflösung verfügt.
Gute Auflösung+Multitouch= Doppelter Spaß :)
MFG

Bene345

Guy Montag

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#8 Beitrag von Guy Montag » Do Okt 22, 2009 17:09

Weiß jemand wie viel Zoll da genau dazukommt?

Meine bisherige Rechnung:
Touchbook 266€
Versand 26€
20% MwSt: 53€
Ergibt 345€ + Zoll.

Benutzeravatar
IceClimber
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 206
Registriert: Di Nov 29, 2005 13:37

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#9 Beitrag von IceClimber » Do Okt 22, 2009 17:23

handelt es sich um ein notebook wenn ja kämen keine weiteren kosten mehr drauf.
Computer, Notebooks, Handhelds frei
Quelle: http://www.zoll.de/faq/reiseverkehr/ein ... index.html

EDIT:
Sorry da steht was von Einreise ob das auch fürs schicken gilt find ich grad nicht.

Guy Montag

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#10 Beitrag von Guy Montag » Fr Okt 23, 2009 10:19

IceClimber hat geschrieben:handelt es sich um ein notebook wenn ja kämen keine weiteren kosten mehr drauf.
Computer, Notebooks, Handhelds frei
Quelle: http://www.zoll.de/faq/reiseverkehr/ein ... index.html

EDIT:
Sorry da steht was von Einreise ob das auch fürs schicken gilt find ich grad nicht.
Laut dieser Seite gilt das auch für Versand.

Benutzeravatar
IceClimber
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 206
Registriert: Di Nov 29, 2005 13:37

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#11 Beitrag von IceClimber » Sa Okt 24, 2009 22:21

Fuck ich will das Ding jetzt sofort haben.

Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#12 Beitrag von Thrake » So Okt 25, 2009 10:09

wie ist die Akkulaufzeit nur von den TouchPad (also ohne Tastatur) ?

Guy Montag

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#13 Beitrag von Guy Montag » So Okt 25, 2009 10:44

Thrake hat geschrieben:wie ist die Akkulaufzeit nur von den TouchPad (also ohne Tastatur) ?
Laut Hersteller 3 Stunden.

Benutzeravatar
Groooveman
6 Bit
Beiträge: 113
Registriert: So Jul 16, 2006 16:48

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#14 Beitrag von Groooveman » So Okt 25, 2009 11:16

ist aber auch nich sooo viel oder?
Bild

Benutzeravatar
Gurumeditation
11 Bit
Beiträge: 2062
Registriert: Mo Jan 30, 2006 12:17
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Touchbook (der Firma Always Innovating)

#15 Beitrag von Gurumeditation » So Okt 25, 2009 11:37

Mit Basisstation, sprich der Tastatur soll es bis zu 10 Stunden halten.

Antworten

Zurück zu „Andere Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast