PSP GO

Die große weite Welt außerhalb des gp2x.
Autor
Nachricht
nEw bEE
5 Bit
Beiträge: 50
Registriert: Mo Aug 17, 2009 07:32
Wohnort: Österreich

PSP GO

#1 Beitrag von nEw bEE » Di Aug 25, 2009 18:12

Habe gerade gesehen das man sich die psp go auf amazone bereits vorbestellen kann.


Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6016
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: PSP GO

#2 Beitrag von matzesu » Di Aug 25, 2009 18:37

Wer macht denn sowas? :? Closet Source, Kein UMD Laufwerk (ein psp spiel hat im Schnitt 1gig) kein Touchscreen, Kein Open Source, Keine Tastatur, Nur ein Analogstick, Webbrowser wo mann jeden Buchstaben einzeln eintippen muss, Kurze Akkulaufzeit, und alles zum Preis von 250€, dafür hab ich damals die Pandora gegriegt.oder 2 normale psp (nur nicht falschverstehen, ich bin stolzer eigentümer einer psp 1000, das teil ist klasse, aber die pspgo ist eine fehlplanung.., nur für ein slide display das doppelte zu verlangen ist wirklich eine sauerei (und das in zeiten der schweinegirppe..;))). :?
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Regii
5 Bit
Beiträge: 54
Registriert: Do Aug 13, 2009 08:31

Re: PSP GO

#3 Beitrag von Regii » Di Aug 25, 2009 20:58

matzesu hat geschrieben:Wer macht denn sowas? :? Closet Source, Kein UMD Laufwerk (ein psp spiel hat im Schnitt 1gig) kein Touchscreen, Kein Open Source, Keine Tastatur, Nur ein Analogstick, Webbrowser wo mann jeden Buchstaben einzeln eintippen muss, Kurze Akkulaufzeit, und alles zum Preis von 250€, dafür hab ich damals die Pandora gegriegt.oder 2 normale psp (nur nicht falschverstehen, ich bin stolzer eigentümer einer psp 1000, das teil ist klasse, aber die pspgo ist eine fehlplanung.., nur für ein slide display das doppelte zu verlangen ist wirklich eine sauerei (und das in zeiten der schweinegirppe..;))). :?
Eindeutig für die Casual-Gamer die sich nur ab und an ein Spiel downloaden anstatt ne UMD zu kaufen und sie einzulegen. Die interssiert der Preis dann wahrscheinlich auch nicht. Wenn's mit diesem Ding CFW gäbe wäre es bestimmt nicht mal so schlecht.
Bild

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: PSP GO

#4 Beitrag von Fusion_Power » Di Aug 25, 2009 21:16

matzesu hat geschrieben:Wer macht denn sowas? :? Closet Source, Kein UMD Laufwerk (ein psp spiel hat im Schnitt 1gig) kein Touchscreen, Kein Open Source, Keine Tastatur, Nur ein Analogstick, Webbrowser wo mann jeden Buchstaben einzeln eintippen muss, Kurze Akkulaufzeit, und alles zum Preis von 250€, dafür hab ich damals die Pandora gegriegt.oder 2 normale psp (nur nicht falschverstehen, ich bin stolzer eigentümer einer psp 1000, das teil ist klasse, aber die pspgo ist eine fehlplanung.., nur für ein slide display das doppelte zu verlangen ist wirklich eine sauerei (und das in zeiten der schweinegirppe..;))). :?
Du hast recht aber trotzdem werden die leute das Teil kaufen - Millionenfach. :D Eigentlich könnte Sony auch zwei Zahnstocher in eine Brotscheibe Spicken und das ganze als "PSP Dual-Stick" vermarkten, spielt keine Rolle.
Aber irgend wann erreichen wir das auch mit unseren goilen Open Source Konsolen...irgend wann... ^_^

Benutzeravatar
morq
10 Bit
Beiträge: 1328
Registriert: Sa Jan 03, 2009 19:43

Re: PSP GO

#5 Beitrag von morq » Di Aug 25, 2009 22:46

Ich freu mich, dass endlich mal wieder 2 gute Spiele für PSP kommen. Grand Tourismo und Little Big Planet.
Bin mal gespannt wie die PSPGo! so läuft.
Bild

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: PSP GO

#6 Beitrag von Schnatterplatsch » Mi Aug 26, 2009 08:56

Wenns von Anfang an so gewesen wäre, wäre das Din sicher schick... Dauert wahrscheinlich ganze 2monate bis man ne CFW drauf spielen kann.

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

Re: PSP GO

#7 Beitrag von hans-wurst » Mi Aug 26, 2009 10:10

Fusion_Power hat geschrieben:
matzesu hat geschrieben:Wer macht denn sowas? :? Closet Source, Kein UMD Laufwerk (ein psp spiel hat im Schnitt 1gig) kein Touchscreen, Kein Open Source, Keine Tastatur, Nur ein Analogstick, Webbrowser wo mann jeden Buchstaben einzeln eintippen muss, Kurze Akkulaufzeit, und alles zum Preis von 250€, dafür hab ich damals die Pandora gegriegt.oder 2 normale psp (nur nicht falschverstehen, ich bin stolzer eigentümer einer psp 1000, das teil ist klasse, aber die pspgo ist eine fehlplanung.., nur für ein slide display das doppelte zu verlangen ist wirklich eine sauerei (und das in zeiten der schweinegirppe..;))). :?
Du hast recht aber trotzdem werden die leute das Teil kaufen - Millionenfach. :D Eigentlich könnte Sony auch zwei Zahnstocher in eine Brotscheibe Spicken und das ganze als "PSP Dual-Stick" vermarkten, spielt keine Rolle.
Aber irgend wann erreichen wir das auch mit unseren goilen Open Source Konsolen...irgend wann... ^_^
Du meinst es gibt bei Sony eine Million Quoten-Käufer, die werden von Sony bezahlt die PSPgo zu kaufen :lol: :lol:
BildBild

Benutzeravatar
morq
10 Bit
Beiträge: 1328
Registriert: Sa Jan 03, 2009 19:43

Re: PSP GO

#8 Beitrag von morq » Mi Aug 26, 2009 11:57

Schnatterplatsch hat geschrieben:Wenns von Anfang an so gewesen wäre, wäre das Din sicher schick... Dauert wahrscheinlich ganze 2monate bis man ne CFW drauf spielen kann.
Abwarten, vll hat Sony ja was gelernt und das ganze sicherer hinbekommen. Wobei das auch nicht leicht ist wenn man bei der PSPGo! auf downloadspiele setzt. Naja wir werden sehn, ob und wenn ja wann eine CFW für die Kiste kommt.
hans-wurst hat geschrieben:Du meinst es gibt bei Sony eine Million Quoten-Käufer, die werden von Sony bezahlt die PSPgo zu kaufen :lol: :lol:
Das hat Sony ja leider nicht nötig, gibt genug Leute die den Kram schon aus Prinzip kaufen. Bestes Beispiel ist die PS2 wie ich finde, ist zwar schon eine Weile her, aber weniger sind die Sony Fans nicht geworden.
Bild

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: PSP GO

#9 Beitrag von EvilDragon » Mi Aug 26, 2009 12:37

morq hat geschrieben:Das hat Sony ja leider nicht nötig, gibt genug Leute die den Kram schon aus Prinzip kaufen. Bestes Beispiel ist die PS2 wie ich finde, ist zwar schon eine Weile her, aber weniger sind die Sony Fans nicht geworden.
Die PSX und PS2 hatten auch extrem gute Spiele für die damalige Zeit.
Aber so langsam können die Entwickler nicht mehr viel neues bringen.

Es gibt auch nicht mehr so große Sprünge. Von 8bit auf 32bit war eine deutliche Grafik- und Soundverbesserung (und Speicher, so dass man aufwendigere Spiele machen kann), von 32bit auf 3D war natürlich auch ein deutlicher Unterschied. Und dank noch mehr Speicher konnte man hier auch wieder mehr Story reinpacken.

Von PS1 auf PS2 bzw. N64 auf GC wurde die Grafik nochmal besser und dank DVDs konnte man auch noch mal ein wenig mehr reinpacken.

Aber von PS2 auf PS3 oder XBox auf XBox360 war nur ein technischer Sprung (bessere Grafik), bzw. bei der Wii neue Steuerung.
Inhaltsmäßig ist nicht viel mehr möglich, so dass es nicht mehr soooviele neue Spielideen gibt.

Jedes Spiel, was rauskommt, wäre auch auf einer PS2 möglich gewesen (nur nicht mit ganz so guter Grafik), aber inhaltlich kein Problem.

Und es kaufen noch viele Leute Sony - aber auch Sony hat mit Einbrüchen zu kämpfen. So wird es bei der PSP Go noch viele Käufer geben - aber deutlich weniger als bei der PSP, denke ich.

Die PSP Go kann ja nicht mal mehr... eher weniger ;)
Bild

Benutzeravatar
MentalFS
8 Bit
Beiträge: 441
Registriert: Mi Okt 05, 2005 09:14
Wohnort: Düsseldorf

Re: PSP GO

#10 Beitrag von MentalFS » Mi Aug 26, 2009 12:59

Wenn ich das richtig verstanden habe, wird man für die PSP Go lediglich diese Speziellen Downloadspiele bekommen - Quasi das Gegenstück zu DSiWare oder so. Also nicht dieselben Spiele, die auch auf UMD erscheinen. Da kann man für die Käufer also nur hoffen, dass sich der ein oder andere Publisher überlegt, sein Spiel auf diese Art zu veröffentlichen.
2005.11.15 - GP2XV102 - 00000261

Benutzeravatar
Jubal
9 Bit
Beiträge: 647
Registriert: Mi Jan 23, 2008 18:02

Re: PSP GO

#11 Beitrag von Jubal » Mi Aug 26, 2009 14:25

Habe die psp Go auf der gamescom in der hand gehabt und fand sie.. nicht so toll.. habe shcon recht kleien hände und sie lag scheiße in der hand.
Bild

Benutzeravatar
dimo2
8 Bit
Beiträge: 339
Registriert: Mo Sep 22, 2008 20:35
Kontaktdaten:

Re: PSP GO

#12 Beitrag von dimo2 » Mi Aug 26, 2009 14:35

MentalFS hat geschrieben:Wenn ich das richtig verstanden habe, wird man für die PSP Go lediglich diese Speziellen Downloadspiele bekommen - Quasi das Gegenstück zu DSiWare oder so. Also nicht dieselben Spiele, die auch auf UMD erscheinen. Da kann man für die Käufer also nur hoffen, dass sich der ein oder andere Publisher überlegt, sein Spiel auf diese Art zu veröffentlichen.
Naja, ganz so schlimm wird es auch nicht :wink:
Die Publisher sind AFAIK alle aufgesprungen und Sony hat versprochen jede gekaufte UMD als PSPgo/Download anzubieten.
Dauert wahrscheinlich ganze 2monate bis man ne CFW drauf spielen kann.
Naja, bei der PSP3000 hatts ja zumindest 6Monate gedauert :D
Bild

Benutzeravatar
morq
10 Bit
Beiträge: 1328
Registriert: Sa Jan 03, 2009 19:43

Re: PSP GO

#13 Beitrag von morq » Mi Aug 26, 2009 16:17

EvilDragon hat geschrieben:
morq hat geschrieben:Das hat Sony ja leider nicht nötig, gibt genug Leute die den Kram schon aus Prinzip kaufen. Bestes Beispiel ist die PS2 wie ich finde, ist zwar schon eine Weile her, aber weniger sind die Sony Fans nicht geworden.
Die PSX und PS2 hatten auch extrem gute Spiele für die damalige Zeit.
Ich bin auch ein riesen PSX Fan, mit der PS2 mein ich das eher so: als sie rauskam, haben viele leute das Teil aus Prizip gekauft, eben weils nachfolger der PS1 war. Im ersten Jahr, so finde ich zumindest hatte die PS2 wirklich keine großen vorzüge, die Spiele waren gut, aber eben auch nicht das, was später noch kam. Eigentlich war die DC besser, zum einen durch Preis/Leistung, zum anderen am Anfang vorallem noch durch das Spieleangebot und die Grafik war Anfangs auch besser als die der PS2.
Natürlich sind später wahnsinnig gute PS2 Spiele rausgekommen, man holte das letzte aus dem Ding. Ich kann blos bis heute nicht verstehe wie eine Konsole, die eigentlich schlechter als die Konkurenz war, so den Markt dominieren konnte.
Bei der aktuellen Generation ist die Lage eher verständlich, finde ich zumindest.
dimo2 hat geschrieben:
MentalFS hat geschrieben:Wenn ich das richtig verstanden habe, wird man für die PSP Go lediglich diese Speziellen Downloadspiele bekommen - Quasi das Gegenstück zu DSiWare oder so. Also nicht dieselben Spiele, die auch auf UMD erscheinen. Da kann man für die Käufer also nur hoffen, dass sich der ein oder andere Publisher überlegt, sein Spiel auf diese Art zu veröffentlichen.
Naja, ganz so schlimm wird es auch nicht :wink:
Die Publisher sind AFAIK alle aufgesprungen und Sony hat versprochen jede gekaufte UMD als PSPgo/Download anzubieten.
oO also soll man alle UMD Spiele die man hat dann auch Downloaden können? Das wäre mir neu, und ich weiß auch nicht wie das realisiert werden sollte. Oder meinst du, dass alle spiele die als UMD erscheinen auch als DL erscheinen? Denn das wurde nähmlich beschlossen.
Was mir sogen macht ist eigentlich, dass es vll Spiele geben wird, die exklusiv für PSPGo! erscheinen (was bisher weder bestätigt noch demnetiert wurde so wie ich das mitbekommen habe). Man könnte ja spiele über 1,6GB machen für die PSPGo!.
Vorallem hoffe ich bei Grand Tourismo und Little Big Planet, dass sie als UMD versionen rauskommen. Naja zumindest bei GT wäre es ne frechheit das nicht als UMD rauszubringen, da es ja eigentlich als eines der ersten Spiele für PSP angekündigt war (und für mich einer der gründe mir ne PSP zu kaufen!)
Bild

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: PSP GO

#14 Beitrag von knotenpunkt » Mi Aug 26, 2009 16:57

morq hat geschrieben:Ich kann blos bis heute nicht verstehe wie eine Konsole, die eigentlich schlechter als die Konkurenz war, so den Markt dominieren konnte.
Sony hatte sich mit der PSX im Games-Sektor einen guten Namen gemacht. Und zum anderen natürlich, wie du schon geschrieben hast, die Spiele. Sony hat Nintendos derzeitiges Erfolgsrezept schon damals vor gemacht: Causual-Games. Was meinst du, wie viele Leute sich eine PS2 nur wegen Eye Toy, Buzz und vor allem Singstar gekauft haben? Aus meinem Bekanntenkreis kenne ich da schon mindestens fünf...

Zur PSP Go! kann ich nur sagen: Laaaaangweilig! :D Natürlich wird sich das Teil verkaufen. Und ich denke auch für die Homebrew-Ecke könnte es interessant werden, sobald die FW geknackt ist (wovon man eigentlich jetzt schon mit Sicherheit ausgehen kann). Aber mich persönlich reizt das Teil überhaupt nicht. Downloadbare UMD-Spiele? Ja super! Und die externe Festplatte schnalle ich mir dann auf den Rücken, oder wie? Und der ganze Casual Games-Müll quellt mir schon seit dem DS, oder spätestens seit dem iPhone, aus den Ohren... Neee. So eine sinnentleerte und ideenlose Branche, zu der die Spieleindustrie degeneriert ist, muss man nicht unterstützen. Dann doch lieber Homebrew. Und dafür kann es ja wohl nur einen Handheld geben: Fängt mit "P" an und endet mit "andora"! ;)

Benutzeravatar
morq
10 Bit
Beiträge: 1328
Registriert: Sa Jan 03, 2009 19:43

Re: PSP GO

#15 Beitrag von morq » Mi Aug 26, 2009 17:25

knotenpunkt hat geschrieben: Sony hat Nintendos derzeitiges Erfolgsrezept schon damals vor gemacht: Causual-Games. Was meinst du, wie viele Leute sich eine PS2 nur wegen Eye Toy, Buzz und vor allem Singstar gekauft haben?
Die sachen kamen aber erst viel später. Mir gehts um die Anfangszeit. Da gab es wirklich nix besonderes finde ich. Später war der Markt für PS2 Spiele einfach riesig und es kam alles mögliche, eben auch Hammertitel und die Serien dies eben exklusiv für PS gibt wurden weiter ausgebaut.
Bild

Antworten

Zurück zu „Andere Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast