Seite 5 von 6

Re: PSP GO

Verfasst: Mi Sep 08, 2010 07:22
von waeberd
Christoph.K hat geschrieben:Aber Leute, ganz ehrlich: tut euch das mit dem PSP-Kauf nicht an, sofern ihr nicht genau wisst was ihr da tut.
Bin nicht ganz einverstanden: Als PSP-Neuling kenne ich die Vorgeschichte nicht. Mit dem "10-Spiele Gratis-Bundle" kriegt man Super-Games für unterwegs zu einem tollen Gesamtpreis.
Klar: Das Gerät hat Design-Macken (wifi only und das nur mit dem veralteten 802.1b), der Shop nervt, das Runterladen der Gratisgames dauert ewig.
Aber: sobald die Games bereit sind, rockt das Ding. Darum geht's ja. Primär. Bei mir jedenfalls.

Und ein paar Perlen für unterwegs hat's schon dabei unter den PSP Essentials!

Re: PSP GO

Verfasst: Mi Sep 08, 2010 07:33
von Hawkey
Kojote hat geschrieben:
Gurumeditation hat geschrieben:Im Karstadt Leipzig gibts nun PSPs für 75 Euro. Leider war der Mitarbeiter inner Berufsschule nicht kompetent genug um zu sagen ob sdie PSPGO oder die normale PSP war.
Schon mehr rausgefunden? :)
-koj
Würde mich auch interessieren - vor allem wenn es sich dabei um eine "ältere" PSP Version handelt und sie den Platz räumen müssen für die nächste Variante mit Touchpanel auf der Rückseite (/ sind die aktuellen 3004er eigentlich auch schon CF/Homebrew tauglich ?). Wäre toll wenn du mehr weisst bzw. in Erfahrung bringen könntest :-)

Re: PSP GO

Verfasst: Mi Sep 08, 2010 10:50
von T4b
Hawkey hat geschrieben:sind die aktuellen 3004er eigentlich auch schon CF/Homebrew tauglich ?). Wäre toll wenn du mehr weisst bzw. in Erfahrung bringen könntest :-)
Sind sie, aber nur mit einer Firmware <= 6.20.

Mit 6.20 kannst du Wololos HBL nutzen, wenn du noch 5.03 hast eine CFW von Team Gen mit dem ChickHen Exploit.

Re: PSP GO

Verfasst: Mi Sep 08, 2010 18:47
von Christoph.Krn
waeberd hat geschrieben:[...] ein paar Perlen für unterwegs hat's schon dabei unter den PSP Essentials!
Schon, aber...
waeberd hat geschrieben: Mit dem "10-Spiele Gratis-Bundle" kriegt man Super-Games für unterwegs zu einem tollen Gesamtpreis.
Eine solche Aktion läutet normalerweise das Ende einer Hardware ein. Dann ist wahrscheinlich bald die PSP eingestellt, möglicherweise eine PSP2 erschienen, und du sitzt auf deinem Gerät.

Wie gesagt, wenn du dir sicher bist dass du sie haben möchtest und dir der Probleme bewusst bist, dann ist das kein Problem. Nur sollte niemand impulsiv auf den niedrigen Preis hereinfallen.

Re: PSP GO

Verfasst: Mi Sep 08, 2010 19:24
von suicicoo
Christoph.K hat geschrieben:
waeberd hat geschrieben:[...] ein paar Perlen für unterwegs hat's schon dabei unter den PSP Essentials!
Schon, aber...
waeberd hat geschrieben: Mit dem "10-Spiele Gratis-Bundle" kriegt man Super-Games für unterwegs zu einem tollen Gesamtpreis.
Eine solche Aktion läutet normalerweise das Ende einer Hardware ein. Dann ist wahrscheinlich bald die PSP eingestellt, möglicherweise eine PSP2 erschienen, und du sitzt auf deinem Gerät.

Wie gesagt, wenn du dir sicher bist dass du sie haben möchtest und dir der Probleme bewusst bist, dann ist das kein Problem. Nur sollte niemand impulsiv auf den niedrigen Preis hereinfallen.
ich habe schon 2 1000er psps, mehrere spiele im psn-store gekauft(die auch auf der psp laufen) und finde die psp mitnichten als schlechtes gerät - aber ein 3ds kommt mir auch ins haus *g*

Re: PSP GO

Verfasst: Mi Sep 08, 2010 19:28
von matzesu
Als Alternative zum Dingoo wäre die PSP Go gar nicht verkehrt wenn man die Hacken könnte und eine Custom Firmware draufmacht, für 99€ ist das gar nicht so schlecht.., allerdings wenn schon ein Firmware Update von 40mb auf meiner PSP 1000 über Wifi runtergeladen schon 30 Minuten dauert, dann will ich nicht wissen was so ein Spiel braucht das normalerweise eine UMD Voll macht, und davon noch 10 Stück, wie sollen die alle auf den Speicher der PSP passen?..., das einzige gute ist das die dann schneller laden..

Re: PSP GO

Verfasst: Do Sep 09, 2010 12:19
von waeberd
matzesu hat geschrieben:allerdings wenn schon ein Firmware Update von 40mb auf meiner PSP 1000 über Wifi runtergeladen schon 30 Minuten dauert, dann will ich nicht wissen was so ein Spiel braucht das normalerweise eine UMD Voll macht, und davon noch 10 Stück, wie sollen die alle auf den Speicher der PSP passen?...,
Dauerte ewig, und ich habe mir das nicht per WiFi angetan, sondern über die (ziemlich üble) MediaGo Applikation. Damit habe ich Backups auf dem PC, die ich per USB auf die PSP schicken kann.
Der Speicher der PSPGo reicht allemal für die 10 Games.
Aber die Connectivity und Internet-Anbindung ist eine Enttäuschung!

Ich sehe die PSPGo inkl der 10 GratisGames als "geschlossenes Package" an. So gesehen gibt's eine Menge Spielspass.

Re: PSP GO

Verfasst: Do Sep 09, 2010 14:54
von neunundvierzig
Wer wäre so lieb und würde mir eine weiße PSPgo kaufen und mir dann zuschicken? Mein Media Markt in der Nähe hat alle PSPgo's ausverkauft ... :-((

Re: PSP GO

Verfasst: Do Sep 09, 2010 16:18
von membrain
Ach kommt schon leute!

ich mag die PSPgo so wie sie jetzt ist und den Preis auch nicht, aber freundet auch doch einfach damit an das der vertriebsweg nunmal geendert wird oder langfristig auf eine schiene läuft.

Ganz erlich , ich habe escht kein bock auf UMDs in der Tasche. Erstmal=scheis Medium ,Zweitens= zu groß (auch wackelig)


Ich habe lieber festgespeicherte spiele drin.
den preis für die Spiele kann ich aber so auch nicht akzeptieren.
deshalb kaufe ich spiele nur unter absprache mit anderen

Re: PSP GO

Verfasst: Do Sep 09, 2010 18:41
von Mr Mestor
kaiser-sahin hat geschrieben:Ach kommt schon leute!

ich mag die PSPgo so wie sie jetzt ist und den Preis auch nicht, aber freundet auch doch einfach damit an das der vertriebsweg nunmal geendert wird oder langfristig auf eine schiene läuft.

Ganz erlich , ich habe escht kein bock auf UMDs in der Tasche. Erstmal=scheis Medium ,Zweitens= zu groß (auch wackelig)


Ich habe lieber festgespeicherte spiele drin.
den preis für die Spiele kann ich aber so auch nicht akzeptieren.
deshalb kaufe ich spiele nur unter absprache mit anderen
Hallo, ich habe hier im tread einen text geschrieben der aussagt was alles pasiert wenn wir nurmehr downloadgames kaufen können.

Link dazu = http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=10&t=7797&start=30

Es würde eine menge nachteile mit sich ziehen, besonderst in Deutschland

Mfg Mestor

Re: PSP GO

Verfasst: Sa Sep 11, 2010 12:10
von membrain
die kastration der USK ist natürlich übelster sorte, da auch der künstleriche wert z.t. sehr abgehackt wird.
Blut und dieverse Abbildungen sind heutzutage teil aller medien-formen.

Zum Sammeln:
ich habe eine handvoll DVDs bei mir und nur 4 Speile auf einem festen Medium.
1.Liegt es unter anderem daran das ich Spiele ohne wiederspielwert direckt nach beendigung verkaufe.
2.Keine Medien größer als DVDs (verpackungen) akzeptiere und da schon grimmig gucke.
3.Es auf dauer zuviel platz wegnimmt.
4.Ich kein Sammler bin.

Wieso ich nichts auf dauer behalte?
Hauptsachlich wegen 4 und 3. Aber ich sehe das noch tiefer im Sinn darin.
Denn ich möchte nicht das ein Gefühl wegen materielem Wert entsteht.
Ich möchte nicht das meine wenigkeit oder jemand anders auf eine Anhäufung von Medien schaut und Gefühl entwickelt und sich damit befasst.
Ich will nicht cool sein weil ich ganz viel von etwas hab.

So geht es im Alltag mehr wichtigere sachen und das zwischenmenschliche befasst sich nicht mit dem Konsum.
Der Sinn liegt bei mir igentlich noch tiefer, aber das lasse ich jetzt mal und beende ghandi für arme.

Zum Digitalen Vertrieb:
Kein entkommen!!!!!!!!!!!!!
Das die Medien auch in 5-10 Jahren weirterhin mit DVDs/BD vertrieben werden liegt ausschließlich daran dass es noch zuviele Gebiete im Markt gibt ohne entsprechende Bindung ins Netzt gehen oder die verbindungspreise es nicht erlauben.
Selbst Sony/Microsoft/Nintendo weiß dass es nicht geht. Deshalb wird immernoch mit den Frissbies gespielt.

Zur digitalen Kontrolle:
Hah,, was ist daran NEU und erschreckend?
Alles wird kontroliert, ohne das die meisten menschen es mitbekommen.
Im Analogen altag wahr/ist das nicht anders.

Das es über Digitalem wege zuschwer wird um es zu überwinden sollte in 10-15 jahren DLC etc... allen klar geworden sein.
Irgentwann haben manche vertriebszweige mal ein Ende, bessonders in der Medienbranche ist es doch gang und gebe.
Das man sich nicht abziehen lassen muss ist klar.

Preise:
unverschähmt!!!!!!!!!!!!!!!!!! da gebe ich hier allen recht!!!!!!!!!!!!
HIer kann ich nur ganz Persöhnlich für mich sprechen:
Ich spiele seit (nach) XBOX (orig) schon garkeine Vollpreis spiele und da habe ich schon immer 1-2 jahre gewartet, wenns nicht schon jemand auf die HDD gepackt hat.
Wer so bekloppt ist und sich CoD:MW 2 in Tag eins kauft weil er an gruppenzwang leidet ist ein Opfer und selber schuld.
Ein Spiel verdierbt nicht und hat kein hatbarkeitsdatum, zumindest nicht die offline Spiele.

Schaut euch das Forum hier mal an: Nahezu alle hier spielen Spiele aus vergangenen Generationen.
Illegal durch Roms oder weils nun sehr günstig zu kriegen ist.
Das wertegefühl für die Kunst scheint euch doch geblieben zu sein.

Dazu noch kurz erwähnt: wie können es hier einige wagen sich über preise zu beschwähren und Spiele als Roms von Roms.de/com/org/etc.... laden!?!
Jammern aber selber zum Preisanstieg beitragen.

Zugegeben ich habe auch Roms auf meinem Dingoo, aber leider nur deshalb weil ich die Spiele nicht als DLC bekomme.
Wenn es das als DLC von Nintendo für GBA /DS /DSi oder als image selber zum verkauf stünde wäre es gekauft.

Letzt endlich kommt es mir darauf an ob das spiel es wert ist.
Meine brechbare Regel lautet: 2 Euro pro Spielstunde.
Der Preis wird auch absolut bei jedem gut verkauftem Spiel erreicht, als NEU oder gebrauchtware, selbt wenn ich 1,5 jahre warten muss.
Bsp: Uncharted, Heavenly Sword, FF13 etc..

Man kann sich entweder über preise beschweren und ne Gefühlslast mitsich tragen oder wege finden kein Frusst aufkommen zu lassen.

SOoh
leider weiß ich nicht mehr was ich alles gschrieben hab, fehler könnt ich für euch behalten und euch weiter aufregen :)

Re: PSP GO

Verfasst: Sa Sep 11, 2010 22:57
von double7
kaiser-sahin hat geschrieben:die kastration der USK ist natürlich übelster sorte
Die USK kastriert weder, noch zensiert sie, oder ähnliches. Hört doch bitte auf so einen Unfug zu verbreiten. Ich mag sie auch nicht wirklich, trotzdem sollte man dabei sachlich korrekt bleiben.

Es sind immer noch die Hersteller der Spiele, welche die Veränderungen vornehmen, weil sie glauben dadurch eine andere USK Bewertung zu bekommen. Aber selbst mit USK18, kaufen kann ich es trotzdem noch, ungeschnitten und "künstlerisch wertvoll" (lol), die Frage ist also, warum will der Hersteller zensieren, wenn es doch gar nicht notwendig wäre?

Ganz einfach, er will das Spiel an ein jüngeres Publikum verkaufen, weil er so noch mehr Einnahmen hat. Schuld an der Kastration ist also der verantwortliche Hersteller, bei diesem kannst Du Dich beschweren dass Dir künstlerische Inhalte vorenthalten werden.

Re: PSP GO

Verfasst: So Sep 12, 2010 07:01
von membrain
Natürlich nimmt die Kastration selber der Hersteller vor.
Du nimmst das zu genau.

Aber warum rollen in Amyland Köpfe bei 17+ und bei USK 18 nicht??

Warum wohl, rede nicht von "erreichen eines größeren Publikums", das könnten sie ja dann genau so bei allen anderen Ländern ausserhalb Deutschlands tun.
Hier kommen die Spiele mitlerweile deshalb schon kastriert bei der USK an weil die Hersteller wissen was weg muss und von vornherein ZEIT=KOSTEN sparen.

Wäre der Einfluss der USK nicht, hätten wir die gleiche Amysoftware auch in DE.

Kurz gesagt, JA DIE USK KASTRIERT

Re: PSP GO

Verfasst: So Sep 12, 2010 08:02
von SebbiUltimate
neunundvierzig hat geschrieben:Wer wäre so lieb und würde mir eine weiße PSPgo kaufen und mir dann zuschicken? Mein Media Markt in der Nähe hat alle PSPgo's ausverkauft ... :-((
Schon mal was von AMAZON gehört? :huh: http://www.amazon.de/PlayStation-Portab ... 435&sr=8-2

Re: PSP GO

Verfasst: So Sep 12, 2010 08:07
von membrain
will der nicht das mit den 10 games packet?
das ist nicht der link zu so einem angebot.

oder gilt das auch für dieses?